Das Periodensystem der WordPress-Plugins (und meine Top 5)

Das größte Verkaufsargument von WordPress ist meiner bescheidenen Meinung nach die erstaunlich große Auswahl an kostenlosen Plugins, die im Internet erhältlich sind WordPress.org Repository. Während man die Bedeutung des WordPress-Kerns selbst sowie die Leichtigkeit, mit der man sein Design mit Themen ändern kann, nicht einfach ignorieren sollte, sind es Plugins, die uns die Möglichkeit geben, so gut wie alles zu erreichen (bedenken Sie einfach die Apps, die ManageWP und Digital Telepathy haben mit WordPress erstellt..


In diesem Sinne bin ich immer auf der Suche nach neuen Plugins zum Auschecken und Überprüfen, und es vergeht kein Monat, in dem ich nicht auf ein neues Plugin stoße, das mich in Bezug auf seine Funktionalität total umgehauen hat. Man sollte jedoch immer noch innehalten und über die Plugins nachdenken, die buchstäblich Hunderttausenden von WordPress-Benutzern einen Mehrwert gebracht haben.

Hier kommt das Periodensystem der WordPress-Plugins ins Spiel.

Zurück zur Schule

Möglicherweise sind Sie schon einmal auf Listen der beliebtesten WordPress-Plugins gestoßen (ich habe bereits meine eigenen erstellt), aber wahrscheinlich nichts Vergleichbares Periodensystem der WordPress-Plugins. Es sieht genau so aus, wie Sie es sich vorstellen können:

Periodensystem der WordPress-Plugins

Die Tabelle enthält die Top-108-WordPress-Plugins nach Anzahl der Downloads. Wenn Sie den Mauszeiger über jedes „Element“ halten, erhalten Sie eine kurze Momentaufnahme der Informationen zum Plugin sowie die Gesamtzahl der Downloads.

Sehr cool, oder? Es macht sicherlich Spaß, mit jemandem zu spielen, der mit WordPress vertraut ist, aber für diejenigen, die auf der Suche nach einigen der besten verfügbaren Plugins sind, vielleicht etwas weniger nützlich ist. Während die Tabelle die “Top” 108 Plugins darstellt, variieren die Qualität und Nützlichkeit dieser Plugins sicherlich sehr.

Vor diesem Hintergrund habe ich beschlossen, Ihnen meine persönliche Auswahl der fünf besten Plugins im Periodensystem der WordPress-Plugins zu geben. Dies sind meiner Meinung nach die zehn besten Plugins, die für WordPress verfügbar sind (innerhalb der Grenzen der Top 108). Genießen!

5. Akismet

AkismetIch habe die unterschiedlichen Vorzüge unzähliger Anti-Kommentar-Spam-Plugins in meiner Zeit berücksichtigt, kehre aber immer wieder zu Akismet zurück. Es ist zwar nicht die perfekte Lösung, aber ich halte es für die beste.

Um das Dilemma des Spam-Schutzes am besten zu verstehen, müssen Sie überlegen, mit welchen Anti-Spam-Lösungen umgegangen werden muss. Zunächst haben Sie automatisierte Spam-Kommentare, die relativ leicht zu erkennen sind. Es gibt einige Plugins, die diese abfangen können, aber das eigentliche Problem sind menschliche Spammer. Wenn ein Mensch einen Kommentar auf einer Website hinterlässt (Spammer oder auf andere Weise), wird die Entscheidung, ob er ein Spammer ist oder nicht, fast vollständig subjektiv. Daher muss ein Plugin sehr effektiv sein, um genaue Entscheidungen gemäß unseren Vorstellungen zu treffen könnte halte es für richtig.

Akismet macht dies besser als jedes andere Plugin, auf das ich gestoßen bin. Wenn Sie also ein wenig entmutigt sind, wenn gelegentlich ein Spam-Kommentar durchkommt (oder ein legitimer Kommentar als Spam markiert wird), würde ich vorschlagen, ihn als Kosten zu akzeptieren Kommentare in Ihrem Blog. Akismet mag nicht perfekt sein, aber es ist der Anführer des Rudels.

4. W3 Gesamt-Cache

Ich bin ein wenig besessen von der Geschwindigkeit der Website, wie ich kürzlich in einem Beitrag zum Thema ziemlich deutlich gemacht habe. Ich neige dazu, jede kleine Optimierung zu durchlaufen, um die Geschwindigkeit meines eigenen Blogs zu erhöhen. In Wirklichkeit können Sie jedoch ein Caching-Plugin wie W3 Total Cache installieren, um die Geschwindigkeit der WordPress-Site zu erhöhen.

Warum macht ein einfaches Plugin so einen Unterschied? Um es so einfach wie möglich zu machen, lädt WordPress mehrere separate Dateien, um eine Webseite zu bilden. Ein Caching-Plugin erledigt den größten Teil des Kombinationsauftrags im Voraus, sodass eine Webseite beim Laden viel schneller gerendert wird.

Glücklicherweise ist das Einrichten von W3 Total Cache kein komplizierter Prozess. Befolgen Sie einfach die im folgenden Video beschriebenen Schritte:

3. Wordfence-Sicherheit

Viele WordPress-Benutzer vernachlässigen Sicherheitsaspekte, bis es zu spät ist – d. H. Wenn ihre Website kompromittiert ist. In diesem Sinne würde ich empfehlen, Wordfence Security zu installieren, wenn Sie nur eines tun möchten, um Ihre Site sicherer zu machen.

Ich werde hier nicht auf alle Details eingehen, aber seien Sie versichert, dass Wordfence Security eine ziemlich umfassende Lösung für WordPress-Websites ist. Es gibt natürlich keine Garantie dafür, dass Ihre Website auf irgendeine Weise kompromittiert wird, aber Sie können die Wahrscheinlichkeit, dass dies geschieht, durch die Installation dieses Plugins erheblich verringern.

2. Broken Link Checker

Wenn die Geschwindigkeit der Website eine meiner Besessenheiten ist, sind defekte Links eine andere. Mit einem idealen Wort würden Ihre Besucher noch nie Schlagen Sie eine 404-Seite an, da sie in Bezug auf das Engagement ein absoluter Killer sind. Tatsache ist, dass die meisten Web-Surfer ziemlich ungeduldig sind und von einer Website weiterziehen, wenn sie einen 404 treffen, anstatt zu bleiben und zu versuchen, Ihre verlorenen Inhalte zu finden.

Bei unterbrochenen Verbindungen ist Prävention die beste Heilung. Hier kommt Broken Link Checker ins Spiel – ein Plugin, das so funktional und umfassend ist, dass ich immer noch nicht glauben kann, dass es kostenlos ist.

Kurz gesagt, Broken Link Checker scannt jeden einzelnen Link auf Ihrer Site und prüft, ob ein 404-Fehler zurückgegeben wird. Anschließend erhalten Sie eine Liste mit fehlerhaften Links und können diese direkt über den Bildschirm des Plugins ändern (anstatt jeden Link manuell zu reparieren). Darüber hinaus wird Ihre Website kontinuierlich gescannt und Sie über „frische“ defekte Links informiert.

Broken Link Checker

Ich kratzte hier nur an der Oberfläche – Broken Link Checker bietet mehr Funktionen und anpassbarere Einstellungen, als Sie mit einem Stick schütteln können. Ich halte es für einen obligatorischen Download für jeden WordPress-Benutzer.

1. WordPress SEO von Yoast

Obwohl WordPress relativ gut für SEO eingerichtet ist, sollten Sie ein SEO-Plugin mit zusätzlichen Funktionen installieren, wenn Sie Ambitionen haben, in den Suchmaschinen zu ranken.

In diesem Sinne, wenn Sie meine Artikel hier auf WPExplorer in den letzten Monaten verfolgt haben, werden Sie wissen, dass ich ein großer Fan von SEO von Yoast bin – so viel wird durch meine zweiteilige Serie über die häufigsten deutlich SEO-Fehler vor Ort. Es ist meiner Meinung nach bei weitem die beste SEO-Lösung für WordPress, und genau wie bei der Überprüfung defekter Links bin ich von dem Wert, den es bietet, überwältigt.

Was sind deine Lieblings-Plugins??

Ich habe nur fünf Plugins aus 108 ausgewählt und es gibt natürlich eine große Anzahl, für die Sie ein Argument für die Aufnahme in die Top 5 vorbringen könnten. Ich habe mich auf die Plugins konzentriert, von denen ich glaube, dass sie dem größten Prozentsatz der WordPress-Benutzer zugute kommen, und mich auch auf „Big Impact“ -Lösungen anstatt auf einige der mehr verfügbaren Nischenangebote konzentriert.

Darüber hinaus kann ich mir eine Reihe von Plugins vorstellen, die es nicht in die Top 108 geschafft haben und die wohl die Aufnahme rechtfertigen. Beispiele beinhalten:

Vor diesem Hintergrund würde ich gerne wissen, was Ihre Lieblings-Plugin-Tipps wären. Bitte feuern Sie im Kommentarbereich ab!

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map