So löschen Sie den WordPress Admin-Benutzernamen dauerhaft

In diesem Tutorial werden die Bedeutung der WordPress-Sicherheit und die unmittelbare Gefahr bei der Verwendung des Benutzerkontos “admin” erläutert. Wir haben ein Tutorial geschrieben, in dem beschrieben wird, wie Sie den Standard-Administrator-Benutzernamen in WordPress ändern. Wenn Sie mit den oben genannten Gefahren vertraut sind, empfehlen wir Ihnen, mit dem Tutorial-Teil fortzufahren. Andere können weiterlesen.


WordPress-Sicherheit ist keine triviale Sache. Angesichts der großen Anzahl direkter Brute-Force-Angriffe auf Millionen von Websites, die mit WordPress betrieben werden, könnte man meinen, dass Webmaster 30-50% ihrer Aufmerksamkeit der Sicherheit der Website widmen. Überraschenderweise ist dies nicht der Fall. Die Wahrheit ist, dass sich die WordPress-Sicherheit (wenn überhaupt vorhanden) ganz unten in der To-Do-Liste einer Website befindet. Dies ist einer der am meisten untergrabenen Faktoren in der Liste der Bedenken eines unerfahrenen Webmasters. In den meisten Fällen passieren zwei Dinge:

  1. Der Webmaster bewertet die Website als unwichtig und daher nicht als potenzielles Ziel für Hacker
  2. Er vergisst einfach den Sicherheitsaspekt

Unabhängig von der Situation befinden Sie sich in einem echten Stau, wenn Ihre Website gehackt wird. Wir sind der festen Überzeugung, dass Vorbeugen besser ist als Heilen. Deshalb verwenden wir Managed WordPress Hosting von WPEngine. Es ist absolut stabil und bietet kugelsichere Sicherheit. Unsere Website wurde noch nicht gehackt. Gehen Sie voran, wir wagen Sie! �� Um unser Ritual “Verhindern statt Heilen” fortzusetzen, sprechen wir über das WordPress-Administratorkonto (oder den Administratorkonto) und lernen, wie Sie diese Sicherheitslücke ein für alle Mal schließen.

Was ist das WordPress-Administratorkonto??

Besser bekannt als das Administratorkonto, ist dies der Standardkontoname, der in jeder neuen WordPress-Installation enthalten ist. Seine Benutzerrolle ist Administrator, was bedeutet, dass er die höchste Zugriffsleistung auf jeder WordPress-Site besitzt. Es kann schädlichen Code einfügen, vertrauliche Daten stehlen und im schlimmsten Fall Ihre Website vollständig löschen. Kurz gesagt, die Verwendung von admin als Benutzername für ein Konto mit Administratorrechten (d. H. Die Administratorbenutzerrolle) ist a enorm Sicherheitslücke.

Warum? Schön, dass du es wissen willst. Wenn ein Hacker Zugriff auf Ihre WordPress-Site erhalten möchte, muss er zwei Elemente entschlüsseln:

  1. WordPress-Benutzername
  2. Entsprechendes Passwort

Anmelden mit Administrator-Benutzername 50 Prozent erledigt

Wenn auf den meisten WordPress-Websites “admin” als Benutzername ausgeführt wird, hat der Hacker 50% seiner Arbeit für ihn ausgeschnitten. Er könnte einfach den Brute-Force-Angriff starten (was nichts anderes ist, als jede mögliche Zeichenkombination als Passwort auszuprobieren) und sich zurücklehnen und seinen Kaffee trinken, während das (massive) Computergitter 1000 Zeichen pro Sekunde knirscht und Ihren Server destabilisiert.

Möchten Sie jetzt unter diese Kategorie fallen? ich bin raten ziemlich sicher, dass du es nicht bist. Verwenden wir also in Zukunft niemals admin als Benutzernamen in einer WordPress-Installation. Aber was ist mit den Leuten, die bereits ein WordPress-Konto mit admin als Benutzernamen haben??

wp Profil vor Profiländerung

Benutzernamen können nicht geändert werden. Das wissen wir (bisher). Was kann man also tun? Nun, für den Anfang können Sie ein super starkes Passwort verwenden. Das Entschlüsseln einer Auswahl von alphanumerischen Symbolen, Groß- und Kleinschreibung und speziellen Symbolen in Ihrem Passwort mit einer Länge von ca. 35 Zeichen sollte eine Weile dauern. Wenn Sie den Hackboy jedoch vollständig behandeln möchten (d. H. Er muss sowohl den Benutzernamen als auch das Kennwort interpretieren), sollten Sie den Administrator-Benutzernamen vollständig ändern.

Löschen oder ändern Sie den Administrator-Benutzernamen

Option 1 Erstellen Sie ein völlig neues Administratorkonto mit einem eindeutigen Namen und einem sicheren Kennwort, melden Sie sich mit dem neuen Administratorkonto wieder bei Ihrer WordPress-Installation an und löschen Sie dann Ihr altes Konto. Sie sollten aufgefordert werden, alle Ihre alten Beiträge einem anderen Benutzer zuzuweisen (z. B. Ihrem neuen Administratorkonto).. Option 2 besteht darin, Ihr aktuelles Administratorkonto mit phpMyAdmin zu ändern. Folgen Sie dem Tutorial unten, um zu sehen, wie.

Erhalten Sie Zugriff auf phpMyAdmin

phpMyAdmin ist eine webbasierte GUI-Software, mit der Sie interaktiv auf die Datenbank Ihres Servers zugreifen können. Einige nennen es möglicherweise einen Front-End-Editor für Ihre Datenbank. Die meisten Shared Hosting-Anbieter gewähren Zugriff auf phpMyAdmin und sind in cPanel verfügbar. Sobald Sie Zugriff erhalten, wählen Sie Ihre WordPress-Datenbank. In unserem Fall ist es wpe-tut.

Ändern Sie den Benutzernamen des WordPress-Administrators 01

phpMyAdmin listet alle Tabellen in dieser Datenbank auf. Die im folgenden Screenshot gezeigten Tabellen sind die Standardtabellen in einer WordPress-Installation. Wir wollen auswählen wp_users da es den Wert enthält, den wir bearbeiten möchten.

Ändern Sie den Benutzernamen des WordPress-Administrators 02

Auswahl des richtigen Benutzernamens

Jetzt sollten Sie einen Screenshot wie diesen sehen. Lass es uns sorgfältig studieren.

Ändern Sie den Benutzernamen des WordPress-Administrators 03

  1. ICH WÜRDE: Dies ist die Buchhaltungsvariable. Es wird verwendet, um nacheinander alle Benutzer zu identifizieren, die sich in einer WordPress-Installation registriert haben. Da admin der erste registrierte Benutzer ist, lautet seine ID 1. In diesem Lernprogramm haben wir keine anderen Benutzer verwendet.
  2. Benutzer-Anmeldung ist der Variable Speichern des tatsächlichen Benutzernamens des Benutzers.
  3. Benutzerpass enthält das entsprechende Passwort, verschlüsselt in MD5.
  4. user_nicename ist der vollständige Name des Benutzers
  5. Benutzer Email ist die Variable, in der die E-Mail-Adresse dieses Benutzers gespeichert wird
  6. Anzeigename Auf diese Weise wird der Benutzername auf Posts und Seiten angezeigt. Beispielsweise werden Beiträge einiger Benutzer als “Redaktion” anstelle von “Joe Smith” angezeigt.
  7. Die anderen vorhandenen Felder sind für dieses Tutorial nicht wichtig.

Wir wollen das ändern Benutzer-Anmeldung Feld. Optional könnten wir uns ändern user_nicename und Anzeigename. Dazu wählen wir die Bearbeiten Möglichkeit.

Ändern Sie den Benutzernamen des WordPress-Administrators

phpMyAdmin führt uns zu den einzelnen Feldern für die Administrator Eintrag unter wp_users.

Ändern Sie den Benutzernamen von WordPress Admin 05

Wir ändern jetzt die Werte in geeignete. Ich habe meine in Sourav und seine Derivate geändert.

Ändern Sie den Benutzernamen des WordPress-Administrators 06

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Gehen die Änderungen festschreiben. Sie sollten eine Nachricht wie folgt erhalten:

Ändern Sie den WordPress-Administrator-Benutzernamen 07 SQL Update-Erfolg

Nun, wenn Sie die überprüfen wp_users Eintrag, der Administrator Benutzername wird nicht mehr vorhanden sein. Sie finden den von Ihnen festgelegten Wert Benutzer-Anmeldung zu, als neuer Benutzername. Damit ist die Arbeitsphase unseres Tutorials abgeschlossen. Probieren wir es aus. Wir melden uns bei WordPress mit dem neuen Benutzernamen und dem alten Passwort an.

Ändern Sie den Benutzernamen für den WordPress-Administrator 09

Und Booyah, es funktioniert!

Ändern Sie den WordPress-Administrator-Benutzernamen 10 wp Dashboard

WordPress erkennt den neuen Benutzernamen deutlich. Alle vorherigen Daten wurden ungehindert gelassen. Denken Sie daran, wenn Sie ein Caching-Plugin verwenden, müssen Sie den gesamten Cache leeren, wenn Sie viele Beiträge unter dem Administrator-Benutzernamen eingereicht haben. Wir können auch unser Benutzerprofil unter Einstellungen überprüfen. Das sollten wir bekommen:

wp Profil nach

Fazit

Das Ändern des Standard-WordPress-Administratorkontos in ein anderes Konto erhöht die Sicherheit Ihrer WordPress-Site. Es gilt als eine der besten Sicherheitspraktiken für alle WordPress-Webmaster und / oder Entwickler. Wenn Sie die Administrator Benutzername, es ist höchste Zeit, dass Sie ihn ändern.

Dieses Tutorial ist 100% WordPress-intensiv. Ich habe die Tabellenattribute der WordPress-Datenbank zusammen mit ihren jeweiligen Zwecken erläutert. Folgen Sie einfach den Screenshots und los geht’s. Wenn Sie jemals stecken bleiben, liegt das Kommentarformular ganz bei Ihnen. Sie können mich auch auf Twitter anpingen. Über Sie – kennen Sie eine andere Möglichkeit, den Administrator-Benutzernamen von WordPress zu ändern? Haben Sie einen überaus coolen Sicherheitstipp? Lass es uns wissen!

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map