Erstellen Sie mit WordPress ein RSS News Aggregation Portal

Erstellen Sie mit WordPress ein RSS News Aggregation Portal

Bereits 2013 hat Google die Unterstützung für RSS eingestellt und den beliebten Dienst eingestellt, Google Reader. Es war ein Schritt, der einen großen Schock aus der Blogosphäre verursachte. Überall versuchten Websites, Listen alternativer Dienste für ihre RSS-Nachrichtenaggregation zusammenzustellen, und viele Leute sahen dies als das Ende von RSS an.


Obwohl Google entschieden hat, dass es keine Zeit oder Ressourcen mehr für die Nutzung des RSS-Formats verwenden möchte, gibt es immer noch viele Verwendungsmöglichkeiten dafür und es ist in den letzten Jahren sicherlich nirgendwo hingegangen.

WordPress-Sites, von Standard, Erstellen Sie während der Installation RSS-Feeds. Diese Feeds können verwendet werden, um einmalige Leser zu regulären Abonnenten zu machen. Sie können jedoch auch verwendet werden, um Inhalte von anderen Websites zu aggregieren und auf einer eigenen Website zu veröffentlichen. Wenn Sie den RSS-Dienst auf diese Weise verantwortungsbewusst verwenden, können Sie eine Website erstellen, die ein zentrales Portal sein kann, auf dem Inhalte von vielen Websites in Ihrer Nische angezeigt werden.

Dies kann auf verschiedene Arten erfolgen.

Ihre Optionen umfassen:

  1. Erstellen Sie eine einfache Liste von Posts, die auf den Originalartikel verweisen.
  2. Zeigen Sie jedes Element als Auszug aus dem Inhalt mit einem Link zurück zur Originalquelle.
  3. Zeigen Sie den vollständigen Beitrag auf Ihrer Website an und schreiben Sie die ursprüngliche Quelle gut.

ich immer empfehlen, dass Sie die Originalquelle beim Importieren von Inhalten gutschreiben und wenn möglich nur Ausschnitte des Originalartikels importieren, nicht alle (es sei denn, Sie haben die Erlaubnis des Originalautors dazu).

Der einfachste Weg, eine eigene RSS-News-Aggregations-Site zu erstellen, ist die Verwendung eines WordPress-Plugins. Es gibt einige Möglichkeiten. Wir werden uns die derzeit leistungsstärkste ansehen: WP RSS Aggregator.

Das WP RSS Aggregator Plugin

WP RSS Aggregator Plugin

WP RSS Aggregator ist das beliebteste RSS-Import-Plugin, mit dem Sie mehrere Website-Feeds zusammenfassen und auf zwei verschiedene Arten auf Ihrer Website anzeigen können. Diese Anzeigeoptionen sind:

  1. Verwenden Sie Shortcodes, um Elemente in einer Liste in einem Beitrag / einer Seite / einem Widget anzuzeigen.
  2. Erstellen Sie WordPress-Posts aus Feed-Elementen (Feed to Post).

Jede Option ist auf ihre eigene Art nützlich.

Wenn Sie beispielsweise den Shortcode verwenden, können Sie eine neue Seite oder einen neuen Beitrag erstellen (oder zu einer vorhandenen hinzufügen), auf der eine Liste verwandter Artikel aus Ihrer Nische angezeigt wird. Die Shortcode-Option verfügt über zahlreiche Parameter, die kombiniert werden können, um eine Liste mit den Details zu erstellen, die Ihre Leser benötigen. Es kann auch auf verschiedene Arten gestylt werden.

Mit der Option “Feed to Post” werden Blog-Posts erstellt, die alle über den RSS-Feed aufgerufenen Beiträge widerspiegeln. Mit dieser Option können Sie festlegen, ob lediglich der Titel, ein Auszug unterschiedlicher Länge oder der vollständige Beitrag importiert werden soll. Ich kann mir keinen legitimen Grund für die erneute Veröffentlichung des gesamten Inhalts einer anderen Website vorstellen, es sei denn, es ist Ihr eigener. Ich empfehle, diese Option vollständig zu vermeiden, wenn Sie nicht über die eindeutige Erlaubnis des Eigentümers verfügen.

Schauen wir uns die einzelnen Optionen genauer an.

Option 1: Verwenden des Shortcodes

WP RSS Aggregator Shortcode

Mit dem Shortcode können Sie beliebig viele Feed-Elemente auf einem einzelnen Beitrag oder einer Seite Ihrer Website zusammenfassen. Einige Themen bieten auch Widget-Bereiche, in denen Sie den Shortcode verwenden können. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie Ihre eigenen Blog-Beiträge veröffentlichen und Website-Feeds an anderer Stelle zusammenfassen.

Der Shortcode ermöglicht die Verwendung mehrerer Parameter, um zu steuern, was und wie bestimmte Elemente angezeigt werden. Sie können die Anzahl der angezeigten Feedelemente begrenzen, der Liste eine Paginierung hinzufügen und vieles mehr.

Mit den Add-Ons Auszüge & Miniaturansichten und Kategorien können Sie die Shortcode-Anzeige noch einen Schritt weiter führen. Mit der ersten Option können Sie den Inhalt der von Ihnen verwendeten RSS-Feeds verwenden, um die Anzeige mit kurzen Ausschnitten und einem Miniaturbild zu verbessern, während Sie mit letzterer Ihre Feed-Quellen besser organisieren können.

WP RSS Aggregator Auszüge & Thumbnails

Die Shortcode-Parameter erstrecken sich auch auf diese beiden Add-Ons, sodass Sie entscheiden können, welche Shortcode-Anzeige Bilder, Auszüge oder beides enthält.

Dies kann eine nützliche Methode zum Anzeigen von Inhalten von anderen Websites sein. Es ist jedoch nicht die beste Option, wenn der Zweck Ihrer Website entweder ausschließlich die Inhaltsaggregation ist oder darauf ausgerichtet ist, Ihrem Leser eine bessere Erfahrung zu bieten.

Option 2: Verwenden von Feed zum Posten

WP RSS Aggregator: WPNewsDesk RSS News Aggregation

Die Verwendung des Add-Ons “Feed to Post” ist die nützlichste und umfassendste Methode, um eine Reihe von Website-Feeds zu einer Website zusammenzufassen, unabhängig davon, um welche Nische es sich handelt oder in welchem ​​Format der Inhalt vorliegt. sei es Text, Bilder oder Videos.

Mit diesem Add-On wird jedes Feedelement als eigener Beitrag auf Ihrer Website erstellt. Standardmäßig werden WordPress-Beiträge verwendet, Sie können jedoch festlegen, dass sie in einen beliebigen benutzerdefinierten Beitragstyp importiert werden. Diese Beiträge können so eingestellt werden, dass so viel des ursprünglichen Inhalts angezeigt wird, wie Sie für erforderlich halten. Ein Auszug von 100 Wörtern vermittelt normalerweise genug des ursprünglichen Beitrags, um das Interesse Ihrer Leser zu wecken.

Um die ursprüngliche Quelle gutzuschreiben, können Sie die allgemeine Einstellung verwenden, mit der jedem Beitrag dieselbe generische Nachricht hinzugefügt wird, oder Sie können die Funktion An Inhalt anhängen / voranstellen verwenden, um einen benutzerdefinierten Link für jede Quelle hinzuzufügen.

WP RSS Aggregator Feed zum Posten

Mit dieser Aggregationsmethode stehen Ihnen eine Vielzahl von Optionen zur Verfügung. Sie können festlegen, dass die Beiträge automatisch veröffentlicht oder als Entwurfsbeiträge erstellt werden, damit Sie manuell entscheiden können, welche Beiträge auf Ihrer Website veröffentlicht werden sollen. Sie können Kommentare für Ihre Auszüge aktivieren, die Darstellung von Bildern ändern, wenn Sie sie überhaupt anzeigen möchten, vorhandene Benutzer als Autoren zuweisen oder die Details des Originalautors importieren und vieles mehr.

Mit dieser Methode erstellte Posts verfügen über zusätzliche Verwaltungsoptionen, die im Plugin-Einstellungsmenü gesteuert werden. Zu diesen Verwaltungsoptionen gehört die Möglichkeit, alle von Feedelementen erstellten Beiträge schnell und einfach zu löschen, zu konfigurieren, wann Beiträge (wenn überhaupt) von Ihrer Site gelöscht werden sollen, und viele andere.

Letzte Worte zum Erstellen eines RSS-Nachrichtenaggregationsportals

Es gibt verschiedene Verwendungsmöglichkeiten, um den Inhalt einer Sammlung von Websites an einem Ort zusammenzufassen. Dieses Plugin vereinfacht diesen Vorgang.

Möglicherweise möchten Sie einen Hub für Ihre eigenen Websites, ein einziges Portal für alle in Ihrer Nische erstellten Beiträge oder sogar einen einzigen Ort zum Scannen von Inhaltsausschnitten mehrerer Websites erstellen, denen Sie folgen möchten.

Zum Beispiel das WP RSS Aggregator-Team aufgebaut WP News Desk – ein Nachrichtenportal für alles WordPress, das Beiträge aus über 100 Top-Quellen sammelt. Jeder Beitrag verweist direkt auf die ursprüngliche Quelle und gibt ihnen die Anerkennung, die sie verdienen. Solche Websites können auch mit Anzeigen, Affiliate-Links und mehr monetarisiert werden.

Dieses Plugin ermöglicht mehrere Methoden zur Erreichung dieser Ziele und ist der beste und beliebteste RSS-Aggregator, der im Internet verfügbar ist WordPress.org Plugin Repository.

Haben Sie bereits ein RSS-Nachrichtenaggregationsportal mit WordPress erstellt oder jemals darüber nachgedacht, eines zu erstellen? Verwenden Sie RSS auf andere Weise, um Ihrer Website Inhalte hinzuzufügen? Wir würden uns freuen, Ihre Gedanken in den Kommentaren unten zu hören.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, finden Sie möglicherweise auch unseren Leitfaden zum Erstellen eines sozialen Feeds mit WordPress.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map