Einfache WordPress Twitter Karten mit dem TCWP Plugin

Hallo Leute! Heute werde ich Ihnen zeigen, wie Sie mit dem TCWP-Plugin schnell und einfach den vollen Umfang des Twitter-Kartensystems nutzen können.


TCWP ist ein Premium-WordPress-Plugin, das sich der effizienten Erstellung und Verwaltung von Twitter-Karten auf den Posts und Seiten Ihrer Website widmet. TCWP wurde so konzipiert, dass es völlig unabhängig von Benutzereingaben (vollautomatisch) ausgeführt wird und / oder die gesamte Fülle der Entwicklerfunktionen von Twitter bietet, je nachdem, wie praktisch Sie sie anpassen möchten. TCWP bietet Benutzern die Möglichkeit zum Erstellen ALLE Aktuelle Kartentypen, die von Twitter angeboten werden (siehe Infografik unten), und viele zeitsparende Funktionen, z. B. die Verwendung des Post-Titels / Inhalts / des vorgestellten Bilds zum automatischen Ausfüllen der Felder Ihrer Karte. Sie können auch Ihre eigenen Werte angeben, wenn Sie dies wünschen!

Inhalt

  • Twitter-Karten – Was sie sind und warum Sie sie brauchen.
  • Verwendung von TCWP – Funktionen und Workflow erklärt.
  • Ausfüllen der Optionen – Benötigen Sie Hilfe beim Einrichten des Options-Dashboards? Werfen Sie einen Blick.

Twitter-Karten

Für diejenigen unter Ihnen, die noch nicht mit Twitter Cards vertraut sind, möchte ich Sie aufklären. Wie Sie im Bild unten sehen können, können Sie mit einer Twitter-Karte Ihren Tweets angereicherten Inhalt hinzufügen. Wenn Sie sie nicht selbst verwenden, haben Sie sie zweifellos irgendwo auf Twitter gesehen.

Fotokarte

Derzeit gibt es 7 Arten von Twitter-Karten (und hoffentlich in naher Zukunft weitere!). Diese sind;

  • Übersichtskarte
  • Zusammenfassungskarte mit einem großen Bild
  • Fotokarte
  • Galeriekarte
  • App-Karte
  • Spielerkarte
  • Produktkarte

Schauen Sie sich die Infografik unten an, um zu sehen, wie jede Karte aussieht.

Arten von TwitterCard900 @ 50

Wenn Sie mehr über Twitter-Karten erfahren möchten, lesen Sie die offizielle Dokumentation hier auf die Twitter Developer Site. Schauen wir uns jetzt an, wie DU Mit TCWP können Sie Ihr WordPress-Blog mit diesen Goldstücken für soziales Marketing ausstatten.

Verwendung von TCWP

Wir werden für diese Demonstration eine Neuinstallation von WordPress 3.9 verwenden. Wenn Sie mit einer Live-Demonstration von TCWP spielen möchten, können Sie dies hier auf der Demo-Site tun.

TCWPDEMO

Schnelles Demonstrationsvideo

Unten können Sie ein kurzes (2 Minuten) Video ansehen, das die automatische Generierungsfunktion der TCWP-Karte demonstriert. Genießen!

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=xxaKQodZhuU&w=853&h=480]

Hands On

Sobald Sie TCWP in Ihrem WordPress-Blog aktiviert haben, sehen Sie, dass sich unter den Einstellungen ein neuer Menüpunkt befindet. Dieser Link führt zum TCWP-Optionsfeld. Hier legen Sie globale Einstellungen fest, die für die allgemeine Kartengenerierung und die Karte für die Startseite Ihrer Website unerlässlich sind.

TCWP1

Wenn Sie TCWP zum ersten Mal einrichten, müssen einige Optionen ausgefüllt werden (ich werde später ausführlich darauf eingehen). Im Options-Dashboard sehen Sie 3 separate Registerkarten.

  1. Allgemeines – Auf dieser Registerkarte befinden sich die 4 Einstellungen (plus ein Hauptschalter), die die Kartenerstellung für alle Beiträge / Seiten mit Ausnahme der Startseite / Startseite regeln.
  2. Zuhause – Diese Registerkarte enthält die Einstellungen, die die Karte für Ihre Homepage / Startseite steuern.
  3. aktivieren Sie – Nur eine Option hier; Hier geben Sie Ihren Envato-Lizenzschlüssel ein, um ihn zu aktivieren automatische Updates, als ob TCWP im WordPress-Repository gehostet würde (dazu später mehr).

Das Tolle an TCWP ist, dass Sie, wenn Sie möchten, nur die wenigen Werte in diesem Options-Dashboard eingeben müssen und TCWP sich um den Rest kümmert!


Kartenautomatisierung

Was meine ich also, wenn ich “Automatisierung” sage??

TCWP wurde so konzipiert, dass es im Hintergrund ausgeführt wird und so wenig Eingaben wie möglich erfordert. Um dies zu verwirklichen, wurden große Anstrengungen unternommen, um TCWP vollständig und umfassend in natives WordPress zu integrieren.

Es gibt nur 4 Standardwerte, die Sie eingeben müssen. Danach verwendet TCWP die bereits angegebenen Post-Daten von WordPress, um die relevanten Meta-Tags automatisch in den Kopf Ihrer Posts zu füllen. toll, wenn du eine große Anzahl von Posts hast – das wird fast ein Ein-Klick-Installation!

Wenn Sie beispielsweise die 4 Standardwerte in den TCWP-Einstellungen eingegeben haben, müssen Sie das TCWP-Meta-Feld auf der Post-Editor-Seite nicht berühren, um eine gültige Twitter-Karte zu generieren. Solange der Beitrag vollständig ausgefüllt ist (Titel, Inhalt und Bild), generiert TCWP die Karte des Beitrags aus den Beitragsdaten selbst und den globalen TCWP-Einstellungen.

Einfach, nicht wahr??


Automatische Updates

Bequemlichkeit ist der Schlüssel.

TCWP6

TCWP wurde mit einem eigenen Aktualisierungssystem ausgestattet! Wenn Sie Ihre TCWP-Kopie mit Ihrem Envato-Kaufcode aktivieren, kann TCWP mit seinem dedizierten Update-Server kommunizieren und Updates direkt für Ihr Blog bereitstellen, als wäre es im WordPress-Repository gehostet! Cool!


Individuelle Post-Konfiguration

Verwendung der TCWP-Metabox für alltägliche Kartenänderungen.

Ok, da wir jetzt die allgemeinen TCWP-Optionen eingerichtet haben, werden die Kartendaten generiert. Was ist, wenn ich die Karte bearbeiten möchte? Oder einen der anderen Kartentypen verwenden? Dazu werden wir Änderungen an der Metabox der einzelnen Beiträge vornehmen.

Mit dieser Metabox können Sie die volle Leistung von TCWP- und Twitter-Karten voll ausnutzen.

TCWPMetaboxExample

Auf jedem einzelnen Beitrag und jeder Seite (auch benutzerdefinierte Beitragstypen werden unterstützt!) Wird die neue blaue Metabox angezeigt, die Sie im obigen Screenshot sehen können. Über diese Schnittstelle können Sie jeden Aspekt der Postkarte konfigurieren.

Sie können mit der Metabox auf der Demonstrationsseite spielen: Bringen Sie mich jetzt dorthin!

Beachten Wenn Sie den Beitragstyp ändern, ändern Sie auch die verfügbaren Optionen. Dies ist nur eine der Funktionen, mit denen Sie TCWP so schnell und einfach wie möglich verwenden können.

Weitere Informationen darüber, was wohin in der TCWP-Metabox geht, finden Sie in der TCWP-Dokumentation oder hinterlassen Sie einen Kommentar!

TCWPCC

Optionen ausfüllen

Benötigen Sie Hilfe beim Einrichten? Das Folgende kann Ihnen helfen, wenn Sie leicht verwirrt sind.

Schauen wir uns im TCWP-Dashboard an, was wohin geht.


Allgemeines

Diese Registerkarte ist den allgemeinen Einstellungen gewidmet, die als Standardwerte beim Generieren von Twitter-Karten für alle Beiträge / Seiten außer der Startseite verwendet werden.

TCWP2

  1. Deaktivieren Sie Twitter-Karten weltweit: Dies ist der Hauptschalter, der die Kartenerstellung auf allen Posts und Seiten steuert. Aktivieren Sie einfach diese Option, um die Generierung der Karten-Metadaten zu stoppen.
  2. Mit Blog verknüpfter Twitter-Account: Es gibt 2 Twitter-Benutzernamen, die normalerweise einer Karte zugeordnet werden. Eines ist das Konto der Website selbst (diese Option) und das andere ist der Benutzername des Autors. Autoren-Benutzernamen können für einzelne Beiträge angegeben werden, der Site-Benutzername kann jedoch nur hier festgelegt werden.
  3. Standardautor Twitter-Benutzername: Dies ist der Standardwert, der für das Autorenkonto verwendet wird WENN Dies wurde in den Post-Optionen nicht angegeben.
  4. Standard Beschreibung der Twitter-Karte: Das macht genau das, was gesagt wird. Dies wird als Kartenbeschreibung verwendet dann und nur dann, wenn, Der Beitrag / die Seite enthält keinen Inhalt und Sie haben keine benutzerdefinierte Beschreibung in der TCWP-Metabox angegeben.
  5. Standardkartentyp: Sie können standardmäßig zwischen “Zusammenfassung”, “Zusammenfassung mit großem Bild” oder “Fotokarten” wählen (die verwendet wird, wenn Sie im Beitrag selbst keinen Typ angegeben haben). Hier gibt es nur drei Optionen, da diese die einzigen sind, die ohne Benutzereingabe automatisch generiert werden können.

Zuhause

In diesem Menü können Sie Ihre Twitter-Karte für die Startseite / Startseite erstellen. Für die Startseite überschreiben diese Einstellungen alle in der TCWP-Metabox angegebenen Einstellungen.

TCWP3

  1. Generische Twitter-Karte aktivieren?: Mit dieser Option wird die Startseitenkarte einfach ein- und ausgeschaltet. Dies sollte standardmäßig aktiviert sein.
  2. Speicherkarten-Typ: Wählen Sie einen beliebigen Kartentyp für Ihre Homepage. Beachten Sie, dass sich beim Ändern dieses Werts die Einstellungen weiter unten auf der Seite ändern (erscheinen / verschwinden), um den für Ihren Kartentyp erforderlichen Optionen zu entsprechen. Clever, was??
  3. Generischer Kartenersteller: Das als Autor zu akkreditierende Konto. Beachten Sie, dass das Konto der Site weiterhin von der Option auf der Registerkarte “Allgemein” übernommen wird.
  4. Allgemeine Kartenbeschreibung: Ziemlich einfach – beachten Sie, dass einige Karten diesen Wert nicht verwenden.
  5. Standardkartenbild: Hier können Sie ein Bild direkt aus dem Optionsfeld hochladen. Dies wird als Bild der Karte verwendet (mit Ausnahme der Galerie- und App-Karten)..
  6. Andere Optionen: Es gibt 23 weitere kartenspezifische Optionen, die Sie konfigurieren können. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der TCWP-Dokumentation.

aktivieren Sie

Aktivieren Sie TCWP mit Ihrem Envato-Kaufcode.
TCWP4

  1. Envato-Kaufcode: Wenn Sie TCWP von CodeCanyon kaufen, erhalten Sie einen Kaufcode. Indem Sie Ihre TCWP-Kopie aktivieren, aktivieren Sie automatische Updates für sie in Ihrem Blog! (Springen Sie zurück zu “Automatische Updates”.)

TCWPCC

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map