WordPress WP REST API: Was es für Sie bedeutet

Das WordPress WP REST API v1.2.3 erweitert ein bereits robustes und vertrauenswürdiges Content-Management-System um Erweiterbarkeit und Funktionalität. Es bietet jedem WordPress-Entwickler oder jedem Benutzer mit speziellen Geschäftsanforderungen einen erheblichen Vorteil bei der Entwicklung von Nischenanwendungen. Durch die Integration der REST-Designfunktionen und benutzerdefinierten Beitragstypen in WordPress-Code wird dieser in ein völlig neues Anwendungsframework umgewandelt, das sich an angepasste Datentypen anpassen, neue Software-as-a-Service-Ökosysteme nutzen und relativ einfach zu verstehen und zu warten bleibt.


Diese API verspricht einen zuverlässigen Return on Investment von Zeit und Geld, da ihre Kernfunktionalität weniger wahrscheinlich beeinträchtigt wird, wenn neue Datentypen eingeführt oder Protokolle von Drittanbietern geändert werden. Eine RESTful Application Programming Interface (API) bietet dem Entwickler eine funktionale Flexibilität für WordPress Dies verlängert auch die Lebensdauer als wiederverwendbares Werkzeug.

Dieser Artikel beschreibt die Vorteile für Benutzer und Entwickler, indem er kurz die Bedeutung von REST als allgemeines Webdesign-Konzept und als spezifische WordPress-Funktion beschreibt. Durch die Nutzung von Verbesserungen nach WordPress v3, wie vom Benutzer implementierte benutzerdefinierte Beitragstypen, wird das bereits beliebte Backend über das Content-Management hinaus zu einem wiederverwendbaren Anbieter von benutzerdefinierten Diensten erweitert, die ein Entwickler in relativ kurzer Zeit erstellen kann. Diese Hauptverbesserungen, CPTs und REST, verleihen einem bekannten und sehr stabilen Softwareprodukt neue Funktionen und Erweiterbarkeit.

Was ist Ruhe??

REST (REpresentational State Transfer) unter Verwendung des Hypertext Transfer Protocol (HTTP) ist ein Webdesign-Konzept, das WordPress entscheidende Vorteile bietet, wie z.

  • Ein agnostisches Framework, das eine größere Stabilität bietet, wenn sich die Datentypen ändern.
  • Die Fähigkeit, mit einer größeren Anzahl von Legacy-Objekten und Verben zu interagieren.
  • Interoperabilität für die Ausführung mit neuen Authentifizierungsprotokollen.
  • Wiederverwendbare Schnittstellen unabhängig von nativen Protokollen wie JSON und AJAX.
  • Back-End-Integration mit verschiedenen Plugins und anderen Services-as-a-Service.
  • Skalierbarkeit als neue Anwendungsschnittstellen werden entwickelt.

Wie funktioniert REST für Sie??

WordPress-Arbeit für Sie

Architektur- und Anwendungsprogrammierschnittstelle (API)

Netzwerk- und Computerhardware erscheinen normalerweise als Grundlage für jedes Modell des klassischen Software-Designs. Die „weiche“ Benutzeroberfläche befindet sich oben. Die Open Systems Interconnect (OSI) -Referenzarchitektur stapelt sieben unterscheidbare Ebenen wie eine Hochzeitstorte, wobei die Anwendungsprogrammierschnittstelle (API) oben liegt. WordPress ist eine Softwareanwendung, die in dieser API-Schicht arbeitet.

Jede Anwendung ruht auf einem Betriebssystem, wenn Sie die oberste API weiter unterteilen. Die Anwendung wandelt Daten aus lokalem Speicher, Netzwerkverbindungen oder dem Internet in nützliche Informationen gemäß vordefinierten Protokollen, vorprogrammierten Regeln und Verfahren um. Ein Browser ist ein Beispiel für eine Anwendung, die auf einem Betriebssystem ausgeführt wird.

Hypermedia-Datenobjekte interagieren in diesem Speicherpool nach Code-Spezifikationen (wie HTML-Verben GET, PUT und DELETE) sowie Sicherheitsauthentifizierungsstandards wie OAuth, CORS und SSL. Sie haben wahrscheinlich Software für Clients erstellt, die bestimmte Objekte erfasst haben, die in diesem Speicherpool „schweben“. Spezielle APIs dienen zum Erfassen (Interagieren) bestimmter Arten von Objekten.

REST als Arbeitgeber für Chancengleichheitssoftware

REST unterscheidet sich von älteren Webanwendungsdesigns durch die lose Definition von oder REzeigt, wie Objekte im Speicher gefunden werden. Ein größerer Bereich von “schwebenden freien” Objekten im Speicher wird “an Bord” gebracht (S.tate T.übertragen), da die REST-API nicht durch die Art und Weise eingeschränkt ist, wie sie die Daten durch strenge Regeln, Definitionen, Spezifikationen oder Protokolle „sieht“. Durch die Übernahme eines REST-Designs müssen keine separaten APIs für jedes neue Projekt erstellt werden. Dieses Software-Design bietet auch eine größere Flexibilität bei zukünftigen Änderungen von Daten oder Protokollen.

Warum Entkopplung für Sie wichtig ist

Der Begriff Agnostiker wird verwendet, um ein REST-Webdesign zu beschreiben, da es von vielen Einschränkungen älterer Protokolle und Spezifikationen entkoppelt (oder nicht verbunden) wurde. Diese Entkopplung ist besonders wichtig, da sich die Daten von einem älteren Hypertextfokus zu einer neuen, umfassenderen Definition von Hypermedien verschieben und die Hypertextstruktur von verknüpften Daten um Grafiken und Videos erweitern. Das Entkoppeln eines Webdesigns von festgelegten Regeln und Spezifikationen ist wichtig, wenn sich die Definitionen ändern.

Breitere Datenkonzepte in Kombination mit Interoperabilität bei der Verwendung von beispielsweise HTTP-Verben und -Syntax verbessern die Erweiterbarkeit und Skalierbarkeit des Webdesigns. Entwickler können dieselben grundlegenden Operationen („Legacy-Verben“) auf offenere Objekte anwenden, ohne die Software zu „beschädigen“. REST analysiert eine Vielzahl von Sprachen und Spezifikationen ohne Vorurteile oder Vorurteile. Sie können REST als universellen Übersetzer für neue Interaktionen zwischen Legacy-Systemen und Ihren WordPress-Webseiten betrachten.

URLs und das Internet der Dinge (IOT)

Das aufkommende Internet der Dinge (IOT) erzwingt auch Änderungen im Universum der Objekte und wie sie beispielsweise in WordPress beschrieben werden. Berücksichtigen Sie die Art und Weise, wie diese Objekte mithilfe des URI (Universal Resource Identifier) ​​und seiner Unterkomponenten URL (Uniform Resource Locator) und URN (Uniform Resource Name) identifiziert werden.

Vergleichen Sie beispielsweise URLs, die verschiedene Protokolle für dieselbe Domain beschreiben, wie z http://mydomain.com und ftp://mydomain.com. Mit der Erweiterung des IOT weisen URI-Namen, Speicherorte und Abrufmethoden eine größere Vielfalt auf und erfordern eine größere Flexibilität bei der Behandlung detaillierter Unterschiede. REST als Webdesign-Konzept hilft eher, als die Softwareentwicklung zu behindern.

RESTFUL WordPress Application Framework

wp-rest-api

Von Taxonomien zu benutzerdefinierten Beitragstypen

Beitragstypen unbegrenzt und Pods, beide im Plugin-Bereich von WordPress.org unter dem Schlüsselwort Beitragstypen, Stellen Sie bei der Aktivierung automatisch Codeänderungen bereit, mit denen Sie beispielsweise benutzerdefinierte benutzerdefinierte Beitragstypen (CPT) mit eigenen Taxonomien erstellen können.

Diese Plugins bieten jedoch nur Codeänderungen an den WordPress-Kerndateien. Keines der aufgeführten Softwarepakete vervollständigt den Code, der zum Anzeigen Ihrer registrierten CPTs und Taxonomien im Thema Ihrer Installation erforderlich ist. Alle Pakete erfordern entweder eine zusätzliche manuelle Codierung oder den Kauf zusätzlicher Software-Add-Ons, mit denen menügesteuerte Softwaremodifikationen ohne zusätzlichen manuellen Code vorgenommen werden können. Ein weiteres zu berücksichtigendes Plugin ist Benutzerdefinierte Benutzeroberfläche für Beitragstypen durch webdev Studios. Es werden auch nur die WordPress-Kerndateien aktualisiert.

Vom Content Management System zum Application Framework

Entwickler, seit WordPress v3.0 “Thelonius”, können ihre eigenen CPTs registrieren und so das klassische CMS-Framework (WordPress Content Management System) in Anwendungen mit benutzerdefinierten Datentypen umwandeln. REST erweitert die Funktionsfähigkeit auf Protokolle, Spezifikationen und Softwaretechnologien wie JSON und AJAX. Wenn Sie als Entwickler Ihren Lebensunterhalt verdienen, ist es wichtig, wie gut und schnell Sie die Bedürfnisse eines Kunden in eine einfach zu bedienende Softwareanwendung übersetzen, die er kennt und der er vertraut.

Es gibt sowohl eine Arbeitsversion als auch eine Beta-Version von WP REST API v2.0-beta4. Verwenden Sie die Beta-Version nur zu Testzwecken. Installieren Sie es niemals auf einer Produktionswebsite.

WordPress angepasst für zukünftige Anwendungen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die REST-API und die CPTs nicht die typischen Anforderungen des WordPress-Endbenutzers erfüllen. Wenn Sie jedoch Entwickler sind, werden Sie dafür bezahlt, die geschäftlichen Anforderungen eines Kunden zu erfüllen, die über die Bereitstellung eines stabilen, aber handelsüblichen Content-Management-Systems hinausgehen. Sie benötigen einen Rahmen, der eine Rendite für Ihre Investition von Zeit und Geld verspricht. Jeder WordPress-Benutzer möchte ein stabiles, zuverlässiges Framework, das weniger wahrscheinlich beschädigt wird, wenn sich Protokolle ändern oder ein Datentyp geändert wird, um neue Attribute widerzuspiegeln. Eine REST-API verbessert diese Sicherheit in Bezug auf Zuverlässigkeit und Leistung.

Die Integration der REST-API und die Berücksichtigung von CPTs mit speziellen Taxonomien ist immer eine lohnende Aktivität. Die REST-API bietet die Möglichkeit, die Funktionalität von externen Quellen zu erweitern und die Lebensdauer Ihres Anwendungsdesigns zu verlängern, da zukünftige Änderungen an Protokollen leichter berücksichtigt werden können. Durch die Installation dieser API und CPTs wird sichergestellt, dass Sie die Anforderungen Ihrer Kunden jetzt und in Zukunft kostengünstig erfüllen.

Wie finden Sie die REST-API, mit der Sie arbeiten können? Freust du dich auf die Zukunft von WordPress mit dieser neuen Funktionalität? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map