Worauf Sie achten müssen, wenn Sie einen freiberuflichen Autor für Ihr WordPress-Blog beschäftigen

Wenn ein freiberuflicher Autor von höchster Qualität Artikel für Ihr Blog erstellt, kann dies zahlreiche Vorteile bringen. Gründlich recherchierte und gut geschriebene Artikel tragen dazu bei, den Traffic auf Ihrer Website zu erhöhen und eine Community engagierter Leser zu schaffen. Die Einstellung von Autoren ist ein normaler Kostenfaktor für die Erstellung einer WordPress-Website. Wenn Sie Ihre Beiträge von anderen schreiben lassen, wird Ihre Zeit frei, sodass Sie sich auf andere Bereiche des Geschäfts konzentrieren können. Aber wie gehen Sie vor, um einen erfolgreichen und zuverlässigen Freiberufler zu finden und zu halten??


In diesem Artikel werden wir diskutieren, wo Sie einen freiberuflichen Schriftsteller finden und worauf Sie bei der Einstellung eines solchen achten sollten. Wichtig ist, dass wir uns dann überlegen, welche Begriffe Sie mit einem Freiberufler besprechen sollten, bevor er für Sie schreibt.

Wo finde ich einen freiberuflichen Schriftsteller?

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, einen freiberuflichen Schriftsteller zu finden, und es gibt viele Schriftsteller, die darauf warten, gefunden zu werden. Der Schlüssel ist jedoch, an der richtigen Stelle zu suchen, damit Sie einen erstklassigen Schriftsteller finden, der für Ihre Nische geeignet ist.

Platzieren Sie eine Anzeige
upwork

Eine Möglichkeit, einen freiberuflichen Schriftsteller zu finden, besteht darin, eine Anzeige auf einer prominenten Website wie zu schalten Upwork, PeoplePerHour, oder Pro Blogger. Diese Websites haben eine große Anzahl von Freiberuflern, die regelmäßig auf ihren Seiten nach Auftritten suchen. Je nachdem, wonach Sie suchen, finden Sie auf einer dieser Websites möglicherweise jemanden mit den richtigen Fähigkeiten.

Werbung für einen Freiberufler kann jedoch ein langwieriger Prozess sein. Als Antwort auf Ihre Anzeige werden Sie von Bewerbern überschwemmt. Unter den Kandidaten gibt es möglicherweise jemanden, der für Ihr Blog sehr gut geeignet ist. Es wird auch viele ungeeignete Antworten geben, bei denen die Leute ihr Glück in einem Bereich des Schreibens versuchen, in dem sie keine Erfahrung haben. Oft kann es äußerst zeitaufwändig sein, die besten Autoren zu identifizieren.

Suchen Sie nach Schriftstellern

Autorenbox

Die Suche nach Schriftstellern kann manchmal eine bessere Möglichkeit sein, hochqualifizierte Freiberufler zu finden. Schauen Sie sich Blogs in Ihrer Nische an, um zu sehen, wer darauf schreibt. Schauen Sie sich die Bioboxen des Autors am Ende eines Artikels an, da diese normalerweise einen Link zur Website des Autors enthalten.

Eine Google-Suche ist eine weitere Möglichkeit, einen freiberuflichen Schriftsteller zu finden. Wenn Sie nach freiberuflichen Autoren in Ihrem Bereich suchen, können Sie eine Auswahl von Autoren-Websites durchsuchen.

Worauf Sie bei der Einstellung eines freiberuflichen Schriftstellers achten sollten

Schauen Sie sich bei der Auswahl eines freiberuflichen Schriftstellers zunächst immer die Website an, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was er tut und was er anbietet. Wenn sie auf den ersten Eindruck mit Ihrem Blog und seinen Anforderungen kompatibel sind, können Sie mit weiteren Überprüfungen fortfahren.

Portfolio-Seite

Portfolio-Seite

Wenn Sie einen freiberuflichen Schriftsteller beschäftigen, möchten Sie im Idealfall jemanden, der Erfahrung auf Ihrem Gebiet hat. Wenn dies jedoch nicht möglich ist, müssen Sie überprüfen, ob sie mindestens dem von Ihnen gesuchten Standard entsprechen.

EIN Portfolio-Seite auf der Website eines Autors zeigt eine Auswahl ihrer Arbeit an. Es sollte Arbeiten von verschiedenen Orten und wenn möglich aus verschiedenen Genres zeigen. Hier können Sie ihren Stil und ihre Qualität beurteilen, um zu entscheiden, ob dieser Autor gut zu Ihrer Website passt.

Wenn möglich, schauen Sie immer auf die Portfolio-Seite eines Autors, bevor Sie ihn kontaktieren. Dies kann Ihnen und ihnen viel Zeit sparen, wenn sich herausstellt, dass Sie nicht an ihrer Arbeit interessiert sind.

Lesen Sie Testimonials

Testimonial-Seite

Die meisten Autoren-Websites enthalten eine Seite mit Testimonials. Dies hilft Ihnen zu verstehen, wie der Autor arbeitet, wenn er zuverlässig, pünktlich und genau mit der Arbeit ist, die er abgibt.

Wenn die Website eines Autors jedoch nicht viele Testimonials enthält, lassen Sie sich nicht abschrecken. Testimonials können übersehen werden, wenn die Arbeit auf der Portfolio-Seite von hoher Qualität ist.

Überprüfen Sie den Preis und die Verfügbarkeit

Freiberufler haben alle einen Standardpreis, für den sie schreiben. Ein Zitat wird pro Artikel oder pro Wort erstellt, je nachdem, was Sie verlangen oder was sie bevorzugen. Fragen Sie immer in der ersten E-Mail nach den Tarifen, um keine Zeit zu verschwenden. Sie mögen ein großartiger Schriftsteller sein, aber wenn Sie sich ihre Preise nicht leisten können, macht es keinen Sinn, weiter zu gehen.

Versuchen Sie niemals, die Preise eines Schriftstellers um zu viel zu unterbieten. Obwohl sie möglicherweise Ihrem niedrigeren Preis zustimmen, wird Ihre Arbeit nicht ihre oberste Priorität sein. Und wenn ein besser bezahlter Auftritt kommt, werden Sie der erste Kunde sein, der fallen gelassen wird.

Fragen Sie neben dem Preis immer nach der Verfügbarkeit eines Schriftstellers oder legen Sie fest, nach welcher Art von Arrangement Sie suchen. Viele Autoren sind sehr beschäftigt, werden jedoch der regulären Arbeit Vorrang vor einmaligen Artikeln einräumen. Wenn Sie monatlich Arbeit anbieten, kann ein Autor seinen Zeitplan überarbeiten, um Platz für Sie zu schaffen.

Was Sie mit einem Freiberufler besprechen sollten, bevor Sie ihn einstellen

Sobald Sie einen Freiberufler gefunden haben, der Ihrer Meinung nach für Ihre Website geeignet ist, ist es Zeit, die Extras zu besprechen, die für eine reibungslose Zusammenarbeit sorgen.

Kommunikation
Skype

Besprechen Sie vorab, wie Sie mit Ihrem Autor in Kontakt bleiben werden. Möchten Sie ein monatliches Skype-Datum? Verwendet Ihr Unternehmen Slack oder Trello? Wenn keiner von Ihnen eine Präferenz hat, reicht eine E-Mail aus.
Richtlinien

Haben Sie klare Richtlinien, was Sie wollen. Viele Arbeitgeber erstellen einen Style Guide für ihre Autoren, sodass klar ist, was erwartet wird. Dies sollte Angaben wie Überschriften, Bildgrößen usw. enthalten. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie in einem fertigen Artikel das bekommen, was Sie wollen.

Fristen

Einige Arbeitgeber möchten, dass ein Artikel bis zu einem festgelegten Datum eingereicht wird. Andere freuen sich nur über die Abgabe von Artikeln bis Ende des Monats. Wenn Sie einen bestimmten Zeitplan haben, teilen Sie dies Ihrem Verfasser mit und treffen Sie eine Vereinbarung, die zu Ihnen beiden passt.

Überarbeitungen

Überprüfen Sie im Voraus, ob Ihr Autor gerne Änderungen an einem Artikel vornimmt, wenn ein Problem damit vorliegt. Die meisten Autoren werden bei Bedarf einen Artikel überprüfen. Wenn Sie jedoch regelmäßig Artikel zurücksenden, müssen Sie erneut prüfen, ob Ihr Autor wirklich gut zu Ihrem Blog passt oder ob Sie zu pingelig sind.

Extras

Wenn es Extras gibt, die Ihr Autor neben dem Schreiben vervollständigen soll, machen Sie dies zu Beginn deutlich. Möchten Sie, dass sie auf Kommentare in Ihrem Blog antworten oder ihre Arbeit in sozialen Medien teilen? Die meisten Autoren werden dies gerne tun, aber es sollte zu Beginn besprochen werden, damit jeder die Erwartungen klar kennt.

Ghostwriting

Die meisten Autoren bevorzugen es, Inhalte unter ihrem eigenen Namen zu veröffentlichen. Eine Autoren-Bio-Box unter jedem Artikel, die persönliche Informationen und einen Link zu ihrer Website enthält, ist gängige Praxis. Wenn Sie möchten, dass jemand Ghostwrite für Sie erstellt, müssen Sie dies angeben, wenn Sie zum ersten Mal Kontakt mit dem Autor aufnehmen. Möglicherweise müssen Sie mehr bezahlen, damit jemand unter Ihrem Namen schreibt. Besprechen Sie dies also frühzeitig.

Zahlungsart

Überprüfen Sie immer die Zahlungsmethode, bevor Sie mit dem Schreiben beginnen. Die meisten freiberuflichen Autoren verwenden PayPal. Wenn Sie also eine andere Zahlungsmethode verwenden, überprüfen Sie zuerst, ob diese Option in Ordnung ist. Denken Sie daran, dass einige freiberufliche Schriftsteller im Ausland leben und keinen Zugang zu US-Bankkonten haben.

Überprüfen Sie auch, wann Ihr Autor bezahlt werden möchte. Einige senden gerne Ende des Monats eine Rechnung. Andere möchten wöchentlich oder nach jedem Artikel bezahlt werden. Wenn sie im Voraus um Zahlung bitten, stellen Sie sicher, dass Sie mit der Vereinbarung zuerst vertraut sind.

Fragen Sie nach einem Testartikel

Wenn Sie ein vorsichtiger Typ sind, ist es mehr als akzeptabel, einen Autor zu bitten, einen Testartikel zu erstellen. Dies ist ein einmaliger Artikel, um die Qualität ihrer Arbeit zu überprüfen. Wenn Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind, können Sie sie veröffentlichen und dann mit dem Verfasser an zukünftigen Posts arbeiten. Wenn Sie daran interessiert sind, den Weg des Testartikels zu beschreiten, denken Sie daran, dass Sie immer anbieten sollten, einen Schriftsteller für einen Tester zu bezahlen.

Abschließende Gedanken

Ein hochwertiger und zuverlässiger freiberuflicher Schriftsteller ist Gold wert. Wenn Sie also eine gefunden haben, stellen Sie sicher, dass Sie sie behalten. Checken Sie regelmäßig bei ihnen ein, geben Sie ihnen nützliches Feedback und zahlen Sie sie pünktlich.

Und denken Sie daran, dass die Preise für Autoren mit der Zeit steigen. Wenn Sie einen freiberuflichen Schriftsteller haben, an dem Sie festhalten möchten und der seit einiger Zeit für Sie arbeitet, bieten Sie ihm unbedingt eine Gehaltserhöhung an.

Welche Erfahrungen haben Sie mit der Arbeit mit freiberuflichen Schriftstellern gemacht? Bitte teilen Sie in den Kommentaren unten.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map