So machen Sie Ihre WordPress Business Site sozialer

Wenn Sie Ihre Geschäftspräsenz online aufbauen, ist es leicht, alles etwas zu ernst zu nehmen. Und du solltest – natürlich – aber es ist vollkommen in Ordnung, auch ein bisschen Spaß zu haben. Eine Möglichkeit, Spaß in Ihre Website zu integrieren, besteht darin, sie sozial gemeinsam nutzbar und interaktiv zu gestalten. Dies erhöht nicht nur die Wahrscheinlichkeit, dass Besucher Ihre Website, Inhalte und Blog-Beiträge auf ihren sozialen Kanälen teilen, sondern erhöht auch die Fähigkeit Ihres Publikums, direkt mit Ihnen in Kontakt zu treten. Und je mehr Sie sich online als “echte Person” etablieren können, desto besser wird Ihr Empfang für Ihr Unternehmen.


Wenn Ihre Website auf WordPress basiert, ist es sehr einfach, Ihre soziale Sichtbarkeit zu erhöhen. Es gibt eine Menge Plugins, die dies ermöglichen. Aber welche sind in Bezug auf Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit am besten und welche eignen sich am besten für Unternehmen? Mach dir keine Sorgen. Ich habe dich abgesichert. Hier sind einige unverzichtbare Tools, um Ihre WordPress-Business-Site sozialer zu gestalten:

Jetpack

Jetpack

Obwohl es offensichtlich erscheinen mag, Jetpack ist ein robustes Tool für jede WordPress-Site, was bedeutet, dass es seinen rechtmäßigen Platz auf dieser Liste verdient hat (lesen Sie Ajeets Beitrag auf Jetpack, um mehr über dieses leistungsstarke WordPress-Plugin zu erfahren)..

Jetpack bietet unter anderem eine nahtlose Integration in soziale Medien. Sie haben nicht nur die Möglichkeit, Ihre neuen Blog-Posts unmittelbar nach ihrer Veröffentlichung automatisch zu teilen, sondern können auch unter jedem Beitrag diskrete Schaltflächen zum Teilen von sozialen Netzwerken hinzufügen. Dies ist eine großartige Lösung für diejenigen, die ihre Websites nicht mit einer Menge Plugins überladen möchten. Jetpack macht so viele Dinge, dass die Chancen gut stehen, dass Sie es trotzdem verwenden werden – auch wenn dies nicht für die Social-Sharing-Komponente gilt.

BuddyPress

Buddypress

BuddyPress ist ein voll ausgestattetes Social Plugin für WordPress. Ihre Website-Besucher können benutzerdefinierte Benutzerprofile erstellen und Sie können direkt auf Ihrer Website ein soziales Netzwerk erstellen. Wenn Sie mehrere Websites haben, werden die Funktionen für die soziale Integration einheitlich angezeigt. Es ist auch möglich, Benachrichtigungen einzurichten und zu verwalten, private Nachrichten zu aktivieren und verschiedene Erweiterungen von Drittanbietern zu installieren.

Dies ist ein heißes Tool. Wenn soziale Integration und der Aufbau einer Community für Ihr Unternehmen wichtig sind (sollte es auch sein), ist dieses Plugin wohl ein Muss. Lesen Sie unsere BuddyPress-Kurzanleitung, um den Einstieg zu erleichtern.

Tweetbarer Shortcode

Tweetbarer Shortcode

Wenn Sie regelmäßig bloggen, gibt es wahrscheinlich wichtige Erkenntnisse, die Ihre Leser aus jedem Beitrag herausholen sollen. Und anstatt sie nur am Ende des Beitrags aufzulisten, wo sie beschönigt werden könnten, ist es eine gute Idee, nur darauf aufmerksam zu machen, wo sie sich im Text befinden. Mit dem Tweetable Shortcode-Plugin können Benutzer ganz einfach Teile Ihrer Inhalte twittern, die sie als aufschlussreich empfunden haben, indem sie einfach auf eine Schaltfläche klicken. Zitate aus Ihren Posts werden dann auf Twitter geteilt und Sie mussten nicht einmal einen Finger rühren.

Nach der Installation wird in Ihrer Post-Editor-Symbolleiste eine Shortcode-Schaltfläche angezeigt. Alles, was Sie dann tun müssen, ist nur den Text hervorzuheben, den Sie als Soundbite anbieten möchten, und auf diese Schaltfläche zu klicken. Das ist es! Das Plugin kostet 10 US-Dollar, aber es lohnt sich, wenn Sie Ihre Twitter-Strategie verbessern möchten.

Kontaktformular 7

Kontaktformular 7

Eine der besten Möglichkeiten, Ihre Unternehmens-Website sozialer zu gestalten, ist die Installation eines Kontaktformulars. Und eines der besten Plugins, um diese Aufgabe zu erledigen, ist Kontaktformular 7. Es ist einfach zu installieren und einzurichten. Wählen Sie einfach die Felder aus, die Sie einschließen möchten, passen Sie den Text an und fügen Sie ihn ein. Es enthält eine Spam-Filterung, sodass Ihr Posteingang nicht mit Müll überflutet wird. Jede gute Business-Site erleichtert potenziellen und aktuellen Kunden den Kontakt. Daher ist dies ein Muss. Und da Sie die Felder anpassen können, gibt es wirklich keine Ausreden. Passen Sie das Formular an Ihr Unternehmen an. Einfach.

Share Buttons von AddThis

Share Buttons von AddThis

Hier gibt es so viele Social-Sharing-Plugins, aber eines, das meiner Meinung nach wirklich gut aussieht, ist Share Buttons von AddThis. Es ist für die Arbeit mit über 330 sozialen Netzwerken und Social-Bookmarking-Sites konfiguriert. Alle Biggies sind in dieser Liste enthalten. Sie können es so einrichten, dass diese Schaltflächen praktisch überall in Ihren Posts angezeigt werden, auch über und unter den Posts.

Wenn Sie sich für eine anmelden AddThis.com Konto erhalten Sie Zugriff auf Statistiken darüber, wie Ihre Inhalte geteilt werden. AddThis hat auch andere Plugins für die soziale Integration, die es wert sind, überprüft zu werden Folgen Sie den Schaltflächen von AddThis, Diese werden entweder oben auf Ihrer Homepage oder links auf jeder Seite angezeigt, AddThis Welcome Bar, Oben auf dem Bildschirm wird eine Leiste hinzugefügt, in der Besucher anhand ihrer Vorlieben für soziale Netzwerke und mehr begrüßt werden.

Social Login

Social Login

Wenn es für Sie Priorität ist, ein möglichst nahtloses Erlebnis zu erzielen, werden Sie es genießen Social Login. Mit diesem Plugin können sich Besucher Ihrer Website problemlos anmelden und Kommentare über ihre Profile in sozialen Netzwerken hinterlassen. Es basiert auf Widgets und Shortcodes, sodass Sie es an beliebiger Stelle auf Ihrer Website platzieren können. Es funktioniert mit allen beliebten Websites wie Facebook, Twitter und Google+. Es funktioniert auch mit BuddyPress. Wenn Sie sich also ausschließlich mit sozialer Integration beschäftigen, ist dies das Plugin für Sie.

Digg Digg

Digg Digg

Das letzte Plugin, über das ich heute sprechen werde, ist kein anderes als Digg Digg von Buffer. Die Floating Share Bar wird auf einer Vielzahl von Websites im gesamten Web angeboten und ist zu einer Art WordPress-Hauptstütze geworden. Die Leiste wird auf der linken Seite des Bildschirms angezeigt und schwebt beim Scrollen des Benutzers am oberen Rand des Inhalts.

Es werden die Social-Sharing-Schaltflächen für eine Vielzahl von Websites angezeigt, und Sie können auswählen, welche angezeigt werden sollen. Digg Digg unterstützt Twitter, Facebook Likes, Facebook Shares, LinkedIn, Google +1, Buffer, StumbleUpon, Pinterest, Tumblr und mehr. Es wird auch verzögert geladen, was bedeutet, dass Ihre Website nicht blockiert wird. Und wenn Sie sich nicht für die schwebende Leiste interessieren, können Sie einfach festlegen, dass die Schaltflächen oben oder unten in Ihren Posts angezeigt werden. Es ist die Flexibilität, die mir am besten gefällt.


Social Media wird immer mehr zu einem wesentlichen Bestandteil der Geschäftsführung. Ganz einfach, Sie brauchen es, wenn Sie online erfolgreich sein wollen. Es mag einschüchternd sein, sich in allen gängigen Netzwerken zu etablieren, aber das Mindeste, was Sie tun können, ist, Ihren Besuchern die Verbindung zu Ihnen zu erleichtern und Ihre Inhalte zu teilen. Selbst wenn das alles ist, was Sie tun, werden Sie immer noch viel besser dran sein als die meisten anderen.

Verwenden Sie die oben genannten Plugins, um Ihre Unternehmens-Website auch auf den ersten Blick sozialer zu gestalten, anstatt Ihre Besucher dazu zu bringen, zusätzliche Arbeit zu leisten und Ihr Twitter-Profil, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Daten über die Google-Suche aufzuspüren. Bauen Sie vor Ort Communities auf. Integrieren Sie sich in die beliebten sozialen Netzwerke. Ermöglichen Sie eine einfache Kommunikation. Aktivieren Sie Social Sharing. Dies sind die Must-Haves eines modernen Standorts. Und zum Glück macht es Ihre Website auf WordPress ein bisschen einfacher.

Welche Schritte haben Sie unternommen, um Ihre Unternehmens-Website sozialer zu gestalten? Verwenden Sie eines der oben genannten Plugins oder andere Tools? Ich würde gerne hören, was Sie denken.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map