So gestalten Sie Ihre WordPress-Site mit dynamischen Inhalten

So gestalten Sie Ihre WordPress-Site mit dynamischen Inhalten

Wie kann ich meine Website professionell aussehen lassen? Diese Frage stellen sich viele aufstrebende Website-Ersteller bei der Planung ihres Projekts. Die offensichtlichen Antworten umfassen die Verbesserung des Designs oder das Hinzufügen vieler ausgefallener Funktionen.


Tatsächlich ist eine der effektivsten Möglichkeiten, Ihre grundlegende Website wirklich zu verbessern und sie zu einer professionellen, benutzerdefinierten Website zu machen, das Hinzufügen dynamischer Inhalte. Dynamische Inhalte bieten Ihren Benutzern eine viel erfüllendere Erfahrung auf Ihrer Website.

Dynamic Content Intro

Was genau ist dynamischer Inhalt??

Dynamischer Inhalt bezieht sich auf interaktive Webinhalte, die sich je nach Zeit, Ort und Benutzer ändern. Wenn ein Benutzer auf einer dynamischen Website navigiert, ruft WordPress die richtigen Informationen aus der Datenbank ab, um sie dem Benutzer anzuzeigen, je nachdem, auf welcher Seite er sich befindet.

Bei statischen Inhalten ändert sich nichts, was Sie im Frontend sehen. In der Tat benötigen Sie höchstwahrscheinlich die Hilfe eines Entwicklers, wenn Sie Änderungen daran vornehmen möchten. Mit dynamischen Inhalten können Websitebesitzer jedoch alles im Back-End sofort ohne Codierung bearbeiten. Dies bedeutet, dass sich die Informationen je nach Blickwinkel des Benutzers ändern können, was eine viel interaktivere Erfahrung bietet.

Wenn Sie sich auf einer Website für Fitnessstudios befinden, sollten Sie sich zur Veranschaulichung die verschiedenen verfügbaren Fitnessstudios ansehen. Natürlich verfügt jedes Fitnessstudio über unterschiedliche Informationen wie Name, Adresse und Liste der Einrichtungen. Wenn Sie also auf jedes Fitnessstudio klicken, werden unterschiedliche Inhalte angezeigt, die Sie auf den anderen Seiten nicht finden.

Balance Gym

Energieclub

Die Vorteile dynamischer Inhalte

Dynamische Inhalte bieten Ihrer Website viele Vorteile, die statische Inhalte nicht bieten können.

  • Eine bessere Benutzererfahrung. Benutzer können Inhalte sehen, die an sie angepasst sind, z. B. verschiedene Angebote, die sich je nach Verhalten ändern.
  • Verbessern Sie Ihre KPIs. Mit dynamischen Inhalten können Sie die Conversions verbessern und die Absprungraten auf Ihrer Website reduzieren, indem Sie maßgeschneiderte Inhalte erstellen.
  • Reibungslose Navigation. Dynamische Inhalte bieten eine nahtlose Erfahrung über eine Website im Vergleich zu statischen Inhalten, da Sie die gewünschten Inhalte leicht finden können.
  • Einfach zu aktualisieren. Sie können Ihre Seite einfach im WordPress-Backend bearbeiten, ohne einen erfahrenen Entwickler einstellen zu müssen.
  • Reagiert auf Bildschirmgrößen. Eine dynamische Website passt sich im Vergleich zu einer statischen leicht an verschiedene Bildschirmgrößen an.

Es gibt zwei Möglichkeiten, dynamische Inhalte zu erstellen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen die beiden Optionen und genau, wie Sie Ihre Websites mit beiden erstellen können.

1. Erstellen Sie dynamische Inhalte mit Toolset-Blöcken und Gutenberg

Toolset

Info & Download

Der Start von Toolset-Blöcke bietet eine neue Möglichkeit, dynamische Inhalte in WordPress mit dem Blockeditor Gutenberg zu erstellen.

Seit seiner Einführung vor einem Jahr hat sich Gutenberg erheblich verbessert, um Ihnen eine einfache und intuitive Möglichkeit zum Entwerfen und Implementieren Ihrer Websites zu bieten. Das Beste daran ist, dass Nicht-Codierer mithilfe von Gutenberg und integrierten Plugins problemlos genau das erstellen können, was sie sich vorgestellt haben.

Dies schließt dynamische Inhalte ein, die Website-Ersteller dank Toolset-Blöcken mit Gutenberg erstellen können.

Wie funktionieren Toolset-Blöcke??

Toolset Blocks ist ein neues Plugin, das Sie an zwei Fronten verwenden können:

  1. Erstellen Sie benutzerdefinierte, erweiterte Funktionen wie Inhaltsvorlagen, Archive und Ansichten.
  2. Unterstützt dynamische Quellen für Blöcke, sodass Ihre benutzerdefinierten Felder und Taxonomien auf Ihren Seiten angezeigt werden können.

Daher können Sie Toolset-Blöcke verwenden, um Posts, Seiten oder Vorlagen auf einfache Weise dynamischen Code ohne Codierung hinzuzufügen.

Im Folgenden habe ich ein Beispiel für eine Inhaltsvorlage für eine Demo-Website für Fitnessstudios erstellt, die sicherstellt, dass jeder Fitness-Studio-Beitrag dank dynamischer Inhalte das gleiche Design, aber unterschiedliche Inhalte aufweist.

Toolset-Inhaltsvorlage

So erstellen Sie eine Inhaltsvorlage mit dynamischem Inhalt mithilfe von Toolset-Blöcken

Erstellen Sie auf unserer Website eine Vorlage für den benutzerdefinierten Beitragstyp “Fitnessstudios”.

Du wirst brauchen Installieren Sie Toolset-Blöcke Bevor Sie beginnen und sicherstellen, dass Sie die Grundlagen der Verwendung des Gutenberg-Editors kennen.

Es gibt zwei Hauptquellen, aus denen Sie mithilfe von Toolset-Blöcken dynamischen Inhalt zeichnen können. Sie können entweder eine Quelle aus dem aktuellen Beitrag oder aus einem benutzerdefinierten Feld verwenden. Im Folgenden werden wir beide Optionen durchgehen, um zu zeigen, wann Sie sie möglicherweise verwenden müssen.

Anzeigen von dynamischem Inhalt aus einem aktuellen Beitrag

Gehe zu Toolset> Dashboard und klicken Sie auf Erstellen Sie eine Inhaltsvorlage Option neben dem Beitragstyp, für den Sie eine Inhaltsvorlage erstellen möchten.

Erstellen Sie eine Inhaltsvorlage

Wir können jetzt mit dem Hinzufügen unserer Blöcke beginnen, um unsere Inhaltsvorlage zu erstellen. Stellen wir uns vor, ich möchte ein Bild hinzufügen. Zuerst wählen Sie die + Option oben links, um einen Block hinzuzufügen.

Toolset Erstellen Sie einen Block

Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Blockliste von Toolset finden, und fügen Sie die hinzu Bildblock.

Toolset-Bildblock

Sie werden nun gefragt, ob Sie dynamische Quellen verwenden möchten oder nicht. Klicken Ja.

Toolset Image Dynamic Source

Wählen Sie die Quelle für Ihr Bild. Dies bestimmt, welche Inhalte WordPress abruft, je nachdem, welche Option Sie auswählen. Ich möchte die vorgestellten Bilder jedes Fitnessstudios innerhalb des Blocks anzeigen, damit ich die auswählen kann Ausgewählte Bilddaten Möglichkeit.

Toolset Ausgewählte Bilddaten

In der rechten Seitenleiste können Sie Ihr Bild weiter anpassen, wenn Sie beispielsweise die Quelle des dynamischen Inhalts ändern oder das Bild formatieren möchten.

Toolset-Bildeinstellungen

Anzeigen von dynamischem Inhalt aus einem benutzerdefinierten Feld

Wir können dieselbe Inhaltsvorlage wie zuvor verwenden, um Blöcke mit dynamischem Inhalt aus einem benutzerdefinierten Feld zu erstellen. Dieses Mal werde ich das benutzerdefinierte Feld für die Bewertungen jedes Fitnessstudios als dynamischen Inhalt hinzufügen.

Gehen Sie zur Liste der Toolset-Blöcke und fügen Sie die hinzu Einzelfeldblock.

Toolset Single Field Block

In der Seitenleiste rechts unten Feldquelle, wähle aus Benutzerdefinierte Feld Feldtyp.

Unter dem Benutzerdefinierte Feldgruppen Dropdown wählen Sie die Turnhallen Post-Typ. Beachten Sie, dass dies der benutzerdefinierte Beitragstyp ist, aus dem Sie das benutzerdefinierte Feld abrufen möchten.

Unter dem Benutzerdefinierte Feld Dropdown-Liste Wählen Sie das benutzerdefinierte Feld aus, das Sie anzeigen möchten. Ich habe die ausgewählt Bewertung Möglichkeit.

Toolset Benutzerdefinierte Felder veröffentlichen

Wenn Sie zwischen den verschiedenen Fitness-Studio-Posts im Front-End wechseln, werden Sie feststellen, dass jeder Beitrag dank dynamischer Inhalte den richtigen Preis für dieses Fitnessstudio anzeigt. Beachten Sie, dass wir zum Erstellen unserer dynamischen Inhalte überhaupt keine Codierung verwenden mussten.

Ich habe meiner Inhaltsvorlage einige andere Blöcke mit dynamischem Inhalt hinzugefügt. Überprüfen Sie, wie es jetzt im Frontend aussieht.

Toolset Gym Beispiel

2. Erstellen von dynamischen Inhalten mit Total

Eine weitere ebenso effektive Möglichkeit zum Erstellen dynamischer Inhalte ist die Verwendung des Gesamtthemas zum Erstellen integrierter dynamischer Post-Vorlagen.

Welche Funktionen bietet Total?

Total ist eines der beliebtesten Themen in WordPress und bietet eine Reihe von Funktionen, die Sie einfach einrichten können, ohne mehrere Plugins herunterladen zu müssen, um diese Aufgaben auszuführen.

  • Einfacher Demo-Importeur – Verwandeln Sie Ihre leere Website mit einem Klick in eine voll funktionsfähige Website mit Inhalten, wenn Sie eine der über 40 vorgefertigten Demos von Total importieren möchten.
  • Seitenersteller per Drag & Drop – Total ist in den beliebten WPBakery-Seitenersteller integriert, um Ihnen einen intuitiven Drag & Drop-Ersteller zu bieten, mit dem Sie Ihre Website problemlos erstellen können.
  • Hunderte von Seitenerstellungselementen – Nutzen Sie die Hunderte von Seitenerstellungselementen von Total, um Ihre Seiten anzupassen.
  • Leicht anpassbar – Verwenden Sie die Live-Customizer-Einstellungen, um eine Reihe von Elementen auf Ihrer Site zu ändern, darunter Farben, Schriftarten, Breiten und vieles mehr.
  • Entwicklerfreundlich – Total verfügt über eine Reihe integrierter Hooks und Filter, mit denen Sie Ihr Thema mit über 450 Snippets aus der Online-Dokumentation leicht ändern können.

Und natürlich können Sie mit Total dynamische Inhalte erstellen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen ein Beispiel dafür, was Sie erreichen können, wenn Sie ein einfaches Portfolioelement dynamisch gestalten.

So erstellen Sie eine dynamische Inhaltsvorlage mit Total

Gehe zu Visual Composer> Vorlagen und klicken Sie auf Neue hinzufügen. Geben Sie Ihrer Vorlage als Nächstes einen Namen.

Gesamtportfolio-Post-Layout

Zuerst werde ich die hinzufügen Post Media Element, das alle Medien anzeigt, die Sie Ihren Posts hinzufügen. Bei Portfolios kann dies das vorgestellte Bild, die Galerie, das Video usw. Sein.

Als nächstes werde ich die einschließen Inhalt posten Modul, das alle Inhalte anzeigt, die zu den Posts im Editor hinzugefügt werden.

Total Post Media

Mit Total können Sie eine Reihe von Post-Elementen in Ihre dynamische Vorlage aufnehmen. Fügen Sie Post-Titel, Metadaten, verwandte Elemente, Tags, soziale Links und mehr hinzu. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie Veröffentlichen.

Wir müssen jetzt die dynamische Vorlage unserem benutzerdefinierten Beitragstyp für das Portfolio zuweisen. Navigieren Sie dazu zu WordPress Customizer, dann gehe zu Portfolio und wählen Sie die Vorlage aus, die Sie gerade erstellt haben Dynamische Vorlage (Erweitert).

Dynamische Gesamtvorlage

Sie können jetzt Ihre Medien in Aktion sehen. Klicken Speichern und veröffentlichen und Ihr dynamischer Inhalt sollte bereit sein.

Total Dynamic Template Frontend

Das Erstellen dynamischer Vorlagen ist eine besonders gute Option, wenn Sie Websites für Kunden erstellen. Wenn Sie sie verwenden, können Sie eine Vorlage einmal erstellen und sie sofort allen Ihren Portfolioelementen zuweisen. Darüber hinaus müssen Sie nur die Vorlage bearbeiten, wenn Sie ein Layout ändern müssen. Alle Ihre Portfolioelemente werden ebenfalls aktualisiert.


Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit der Erstellung dynamischer Inhalte mit! Sie haben jetzt zwei Methoden zum Erstellen dynamischer Inhalte. Sie können entweder herunterladen Toolset-Blöcke oder Total Theme noch heute und beginnen Sie damit, Ihre Website von einfach zu benutzerdefiniert zu machen.

Haben Sie eines der beiden Tools verwendet, um Ihrer Website dynamischen Inhalt hinzuzufügen? Lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, wie es für Sie geklappt hat!

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map