Facebook-Tipps und Tricks, um die Magie für Ihre WordPress-Site zu entfalten

Mit über 1,7 Milliarden aktive Benutzer, Facebook kann eine leistungsstarke Plattform sein, um neue Kunden zu erreichen und gezielten Traffic auf Ihre Website zu lenken. Es ist jedoch nicht so einfach, nur Inhalte auf Facebook zu veröffentlichen und auf das Beste zu hoffen.


Facebook verändert sich ständig und Geschäftsinhaber müssen auf dem Laufenden bleiben, um ihre Macht effektiv nutzen zu können. Glücklicherweise gibt es mehrere bewährte und effektive Strategien, die Sie einsetzen können, um sicherzustellen, dass Sie die größtmögliche Reichweite haben.

In diesem Artikel werden sieben Strategien vorgestellt, mit denen Sie die Wirkung Ihrer Bemühungen auf Facebook maximieren können.

Tipp 1: Erstellen Sie ein Facebook-Profil und eine Unternehmensseite

Okay, das ist für viele von Ihnen ein offensichtlicher Schritt. Die Wahrheit ist jedoch, dass sich viele Menschen noch nicht in die Welt von Facebook gewagt haben. Nur ab April 2015 41% von US-Kleinunternehmen nutzten Facebook für das Marketing. Darüber hinaus verwenden viele Kleinunternehmer ihr persönliches Profil anstelle einer speziellen Unternehmensseite, um auf Facebook zu werben, trotz der vielen Vorteile der Verwendung einer Unternehmensseite.

Unsere Facebook-Business-Seite (zum Anzeigen und Gefällt mir klicken!)

Unsere Facebook-Business-Seite (zum Anzeigen und Gefällt mir klicken!)

Wenn Sie noch keine Unternehmensseite eingerichtet haben (Sie müssen auch ein Konto erstellen, wenn Sie noch keine haben)..

Tipp 2: Fügen Sie Ihrer Site Social Share- und Follow-Buttons hinzu

Reichweite ist ein Begriff, der sich auf die Anzahl der Facebook-Newsfeeds bezieht, in denen Ihre Inhalte nach dem Posten angezeigt werden. Während die Reichweite Ihrer Beiträge durch komplexe Facebook-Algorithmen bestimmt wird, können Sie viele Dinge tun, um Ihre Reichweite zu erhöhen.

Eine naheliegende Möglichkeit, Ihre Reichweite zu erhöhen, besteht darin, dass mehr Personen Ihre Seite mögen. Machen Sie es Ihren Lesern einfach, Ihre Facebook-Seite (und andere Social-Media-Konten) zu mögen, indem Sie Ihrer Website soziale Follow-Buttons hinzufügen. Dazu zeigen wir ein spezielles Facebook-Widget in der Seitenleiste an (siehe rechts neben diesem Beitrag)..

Wenn Sie kein großes Widget verwenden möchten, können Sie stattdessen einen Facebook-Follow-Button sowie eine Vielzahl anderer Social-Media-Buttons hinzufügen. Es gibt viele Optionen direkt von Facebook, oder Sie können ein Plugin verwenden (Vorschläge siehe unten).

Neben dem Hinzufügen neuer Follower besteht eine weitere Möglichkeit, die Reichweite zu erhöhen, darin, Besucher dazu zu ermutigen, Ihre Inhalte in ihren Profilen mit Social-Share-Schaltflächen zu teilen. Sie können benutzerdefinierte Schaltflächen an verschiedenen Stellen in Posts, Seiten und Bildseiten einfügen.

Ende eines WPExplorer-Blogposts mit Bildlaufschaltflächen am Rand des Beitrags und statischen Schaltflächen am unteren Rand des Beitrags

Wir haben Bildlaufschaltflächen an der Seite der Beiträge und statische Schaltflächen am unteren Rand der Beiträge

Es stehen zahlreiche Plugins zur Verfügung, mit denen Sie Social-Media-Freigaben hinzufügen und Schaltflächen folgen können. Zwei beliebte Optionen sind Jetpack-Sharing (im Jetpack Plugin enthalten) und die SumoMe Share App (im SumoMe-Plugin enthalten). Es gibt auch viele Premium-Optionen wie Monarch und Easy WordPress Social Sidebar.

Tipp 3: Richten Sie Ihre Website so ein, dass sie automatisch auf Facebook veröffentlicht wird

Wenn Sie Ihre Website so einrichten, dass sie automatisch auf Facebook veröffentlicht wird, sparen Sie Zeit und Mühe, sich bei Facebook anzumelden und Beiträge manuell zu erstellen. Dies kann auf verschiedene Arten erfolgen, einschließlich durch Jetpacks Publicize-Modul oder durch Plugins wie Facebook Auto Publish.

Wenn Sie Jetpack bereits installiert haben, gehen Sie in Ihrem Dashboard zu Jetpack > die Einstellungen > Engagement > Publizieren > Konfigurieren Sie Ihre Veröffentlichungseinstellungen. Hier können Sie eine Verbindung zu Facebook und anderen Social Media-Konten herstellen, sodass jedes Mal, wenn Sie neue Inhalte veröffentlichen, diese automatisch auf Facebook und darüber hinaus geteilt werden.

Jetpack Veröffentlichen Sie den Einstellungsbildschirm in WordPress

Jetpack Veröffentlichen Sie den Einstellungsbildschirm in WordPress

Tipp 4: Fügen Sie Ihrer Site Open Graph-Meta-Tags hinzu

Wenn Sie möchten, dass Ihre Inhalte auf Facebook gut aussehen, müssen Sie sie hinzufügen Öffnen Sie das Diagramm (OG) -Tags für Ihr Website-Markup. Durch Hinzufügen von OG-Tags können Sie steuern, wie Ihr Inhalt angezeigt wird, indem Sie die verschiedenen Teile Ihres Inhalts identifizieren, z. B. Titel, Beschreibung und Bild:

Der Link zum WPExplorer-Blogbeitrag kann mit dem Bild, dem Titel und der Beschreibung auf Facebook veröffentlicht werden

Wie Facebook Open Graph-Tags verwendet, um Beiträge großartig aussehen zu lassen

Sie können OG-Tags manuell hinzufügen oder auf einfache Weise mit einem Plugin wie Yoast SEO.

Tipp 5: Treten Sie Facebook bei und erstellen Sie Gruppen

Ihre Facebook-Präsenz muss nicht auf Ihr persönliches Profil und Ihre Geschäftsseite beschränkt sein. Der Beitritt zu und Beitrag zu Facebook-Gruppen, die für Ihr Unternehmen relevant sind, ist eine Möglichkeit, neue Verbindungen herzustellen und Leads zu generieren. Es gibt viele Strategien, die Sie anwenden können, wenn Sie Facebook-Gruppen verwenden. Lesen Sie unbedingt die Gruppenregeln und befolgen Sie die allgemeine Facebook-Etikette.

Sie können auch eine eigene Gruppe erstellen. Dies kann Ihnen helfen, sich als Autoritätsperson in Ihrem Geschäftsbereich zu etablieren, und gibt Ihnen die Kontrolle darüber, was genau innerhalb der Gruppe passiert. Ein großer Nachteil bei der Verwaltung einer Facebook-Gruppe besteht darin, dass sie zeitaufwändig werden kann. Daher ist es wichtig, kontinuierlich genau zu bewerten, was Sie als Gegenleistung für Ihre Zeit erhalten.

Tipp 6: Verwenden Sie Facebook-Anzeigen

Sie könnten denken, dass Werbung auf einer Plattform, die so groß wie Facebook ist, sehr teuer wäre. Sie können jedoch loslegen Facebook-Anzeigen zu sehr geringen Kosten und zielgerichtete Kampagnen basierend auf Alter, Standort und Interessen.

Bildschirm mit Optionen für die Ausrichtung von Facebook-Anzeigen

Targeting-Optionen für Facebook-Anzeigen

Natürlich liegt es immer noch an Ihnen, sicherzustellen, dass Ihre Anzeigen effektiv sind und dass Sie sie angemessen ausrichten. Facebook-Anzeigen sind zu einem leistungsstarken und beliebten Marketinginstrument geworden. Infolgedessen stehen Ihnen unzählige Ressourcen zur Verfügung, mit denen Sie Werbekampagnen erstellen und verfeinern können.

Tipp 7: Bleiben Sie mit den Updates von Facebook auf dem Laufenden

Die Facebook-Landschaft ändert sich ständig, daher ist es wichtig, auf dem Laufenden zu bleiben. Während sich Facebook weiterentwickelt, werden einige Strategien möglicherweise weniger effektiv oder sogar veraltet, während sich neue Möglichkeiten ergeben.

Etwas abonnieren Facebook News und andere Social-Media-Nachrichtenseiten wie Social Media Examiner und Social Media Today. Auf diese Weise verpassen Sie nie die Gelegenheit, Ihre Facebook-Reichweite zu erweitern.


Facebook bietet einen riesigen Pool potenzieller Kunden für Ihr Unternehmen. Bei so vielen Unternehmen, die um die Aufmerksamkeit von Facebook-Nutzern wetteifern, ist es jedoch leicht, sich im Meer von Profilen, Seiten und Posts zu verlieren. Damit Facebook für Ihre Website magisch funktioniert, können Sie diese bewährten Strategien anwenden!

Welche Strategien haben sich als am effektivsten erwiesen, um den Verkehr von Facebook auf Ihre Website zu lenken? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map