Die Vorteile der Verwendung eines CDN für Ihre WordPress-Site

Ein CDN-Dienst neben Ihrer WordPress-Website ist eine sehr gute Sache, wenn Ihre Website weltweit besucht wird. Besonders wenn Ihre Site reich an Assets ist und wenn ich Assets meine, meine ich all diese lästigen Javascript-, CSS- und Bilddateien.


Diese Assets auf Ihrer Site gehören zu den ersten Themen, die ein CDN benötigen. Wenn es sich bei Ihrer Website um ein winziges Blog handelt, spielt dies wahrscheinlich keine Rolle, da die Verkürzung der Ladezeit vernachlässigbar ist, aber was ist mit den großen?

Für dieses Experiment werde ich eine einrichten CDN77.com Konto Für meine Tech- / Videospiel-Website handelt es sich um eine sehr kostspielige Website mit einer Größe von nicht weniger als 2,4 MB und mehr als 95 Anfragen. Für Laien ist das Laden des Browsers und des Servers eine große Belastung. Da es sich um eine Zeitschrift mit unzähligen Nachrichten handelt, gibt es keine Möglichkeit, dies zu verbessern. Der Server ist bereits ein High-End-Server, und das Reduzieren von Inhalten ist definitiv ein No-Go.

Es gibt Unmengen solcher Websites im Internet. Ich höre immer wieder Stimmen darüber, wie nutzlos ein CDN für jede Art von Website ist (groß oder klein), und ich kann einfach nicht anders, als mich über diese Art von Kommentaren zu wundern.

In diesem Artikel werde ich heute untersuchen, warum CDNs wichtig und wichtig sind (sehr). Sie werden anhand von Zahlen und Beweisen sehen, warum Sie ein CDN haben ist sehr wichtig, Insbesondere, wenn Sie Kunden haben, die weit von dem Ort entfernt sind, an dem sich Ihr Server befindet. Das Laden einer Site mit wenigen Assets ist eine Sache, aber mittlere bis große Sites werden sehr davon profitieren und ich werde Ihnen zeigen, warum …

Benchmark mit und ohne CDN

Für dieses Experiment werde ich verwenden Pingdom-Tools. Von allen kostenlosen Tools, mit denen Sie die tatsächliche Geschwindigkeit und Ladezeit der Site testen können, ist Pingdom Tools eines der besten (und auch genauesten). Pingdom-Messungen umfassen Wartezeiten für Assets, die extern und vor allem asynchron sein können. Die Ladezeit für einen Endbenutzer ist daher etwas kürzer. Zuerst werden wir die Website direkt vom Server laden, ohne jegliches CDN. Bedenken Sie, dass der Server bereits schnell genug ist. Ein Xeon mit 3,3 GHz auf Nginx mit FastCGI-Cache ist keine Kleinigkeit und sollte von sich aus ziemlich schnell geladen werden.

Ohne CDN77 aus San Jose, Kalifornien

Auf dem Bild sehen Sie, dass die Gesamtladezeit ungefähr beträgt 2,64 Sekunden, Für dieses Experiment habe ich den San Jose-Server in Kalifornien, USA, verwendet. Da sich mein Server in North Carolina, USA, befindet, sollte die Ladezeit niedrig genug sein. Auf dem rechten Bildschirm sehen Sie alle Ressourcen (Assets), die mit ihren tatsächlichen Zeiten geladen werden.

Ohne CDN77 aus Stockholm, Schweden

Wie Sie sehen können, sinken die Dinge, sobald die Anfrage von einem weit entfernten Ort kommt … Die Website hat ihre Punktzahl auf 86 gesenkt, und jetzt beträgt die Ladezeit etwa 5,20 Sekunden. Dies ist der Fall, wenn mehr als 95 Anfragen vorliegen rund um den Globus reisen. Berücksichtigen Sie die Lichtgeschwindigkeit und all diese lästigen Dateien erhöhen nur die Gesamtladezeit, es führt kein Weg daran vorbei.

Mit CDN77 aus San Jose, Kalifornien

Jetzt aktivieren wir CDN77, damit alle Assets automatisch abgerufen werden und sehen, was passiert.

Dies ist der erste Nachteil bei der Verwendung eines CDN. Bei unsachgemäßer Interpretation kann dies zu einer falschen Meinung führen, dass das CDN nicht funktioniert. Beim ersten Laden der Website muss der CDN-Dienst die Assets vom Ursprungsserver abrufen und von dem nächstgelegenen Ort laden, an dem sie angefordert wurden. Sie können deutlich sehen, dass die Ladezeit tatsächlich auf 6,36 Sekunden gestiegen ist, und auf dem rechten Bild sehen Sie, warum. Auf der Der X-Cache-Antwortheader ist die Antwort.  Der CDN-Dienst antwortete mit a “FRÄULEIN” Dies zeigt deutlich, dass das Asset zuvor nicht zwischengespeichert wurde und „on the fly“ geladen werden musste. Dies macht die CDN-Lösung langsamer, jedoch nur beim ersten Laden. Da das Asset eine Rundreise vom CDN-Dienst zurück zum Ursprungsserver und dann zurück zum internen Netzwerk und zum nächstgelegenen Server an dem angeforderten Ort durchführen muss. Der Roundtrip ist zwar nicht so langsam, aber der X-Cache-Parameter hilft Ihnen eindeutig zu erkennen, wann er zwischengespeichert wird oder nicht. Ist Pingdom Tools jetzt cool oder nicht??

Mit CDN77 zweiter Lauf

Mal sehen, was bei einem zweiten Lauf passiert …

Es lebt! Jetzt reden wir. Sie können sehen, dass die Ladezeit auf 2,48 s gesunken ist, was jetzt schneller ist als der ursprüngliche Benchmark ohne CDN. Auf dem rechten Bild sehen Sie jetzt auch die “SCHLAGEN” wird im Antwortheader angezeigt und signalisiert dem Browser, dass die Anforderung zwischengespeichert wurde und vom nächstgelegenen Server zu diesem Speicherort bereitgestellt wurde, ohne dass weitere Roundtrips erforderlich sind.

Was ist mit außerhalb der USA?

Im vorherigen Beispiel haben wir gesehen, dass bei Verwendung der Website außerhalb der USA und außerhalb des Landes, in dem sich die Website befindet, die Dinge hässlich wurden. Lassen Sie uns sehen, was mit aktiviertem CDN passiert.

Die erste Ladung auf der linken Seite gab uns eine Zeit, die dem ursprünglichen Benchmark mehr oder weniger ähnlich war, wenn nicht sogar besser. Dies geschieht, ohne dass die eigentliche Anfrage zwischengespeichert wird. Auf dem richtigen Bild können Sie die Verbesserung deutlich sehen und es handelt sich nicht um eine kleine. Wir sind jetzt gegangen 5,20s ohne CDN zu einem satten 2,34s Um die gesamte Site zu laden, ist dies eine Verbesserung von mehr als 2X da jetzt nur die grundlegenden PHP-Dateien vom Ursprungsserver geladen werden, während alle übrigen Assets lokal vom Stockholm-Server auf CDN77 geladen werden !

Du willst einen Beweis? Sichere Sache. Hier ist es:

cdn77-Rechenzentren

Gehen wir jetzt bis zum Äußersten …

Ohne CDN77 aus Melbourne, Australien

test03-01

Das Laden der Website aus Australien ist ohne CDN einfach so schmerzhaft, und meine Website hat sich jetzt zur langsamsten der Gruppe entwickelt und gibt eine Punktzahl von 77 und ein C, na ja..

Mit CDN77 aus Melbourne, Australien

test03-02

Bei aktiviertem CDN77 ist die Geschwindigkeitssteigerung beeindruckend und fast doppelt so groß. Die Partitur ist natürlich wieder bei A, was erneut beweist, dass CDN tatsächlich so funktioniert, wie es sein sollte.

Lassen Sie uns dies alles ins rechte Licht rücken?Benchmark-Vergleich

Diese Grafik spricht fast für sich selbst darüber, wie CDN die Leistung in Bezug auf den Standort der Site tatsächlich verbessert. Wenn Ihre Leser / Kunden auf die Site in demselben Land / Ort zugreifen, in dem sich Ihr Server befindet, warum sollten Sie ein CDN-Recht anfordern? Es wird die Dinge nicht besser machen. Im besten Fall hilft es Ihrem Server nur bei den Ressourcen und reduziert die damit verbundene CPU-Zeit wird die Ladezeit nicht verbessern.  Sobald jedoch einer Ihrer Leser versucht, von außerhalb des Landes, in dem sich Ihr Server befindet, auf die Website zuzugreifen, kann die Leistungsverbesserung ganz einfach auf das Zweifache gesteigert werden. Es ist nicht zu leugnen, Sie können alle diese Tests selbst durchführen. CDN ist sehr wichtig, wenn Ihre Site aus der ganzen Welt gelesen wird, und es erleichtert auch die Bandbreitenanforderungen auf Ihrem Server.

Fazit

Ein CDN auf Ihrer internationalen Website haben ist ein Muss. Sei es ein Tech-Blog, ein digitales Magazin oder eine Produktseite. Wenn Sie Wert auf Leistung legen und Ihre Kunden / Leser auf der ganzen Welt ansässig sind, CDN wird in der Tat Ihre WordPress-Website sehr beschleunigen. Ebenfalls, Je mehr Assets Ihre Site von den verschiedenen Standorten geladen wird, desto größer ist die Verbesserung. Ein CDN zu haben ist jedoch keine Rosensituation. Die ordnungsgemäße Verwaltung des Dienstes ist für seine Leistung von größter Bedeutung. Denken Sie daran, dass die erste Anforderung immer langsamer ist. Es ist sehr wichtig, dass der CDN-Cache die Site ordnungsgemäß enthält.

Im nächsten Artikel werden wir untersuchen, wie das richtig konfiguriert wird CDN77 Service mit WordPress, wie man seine Standorte einrichtet und das Beste daraus macht, damit Sie die gleichen Vorteile wie in diesem Artikel genießen können. Bleib dran!

Kostenlose CDN-Dienste

Vergessen Sie nicht, unseren Beitrag über die besten kostenlosen CDN-Dienste zu lesen. Einige davon sind bis zu einem bestimmten Punkt zu 100% kostenlos, während andere während eines Testzeitraums kostenlos sind. Obwohl CDN77 eine gute Option ist, möchten wir, dass Sie sich diese anderen großartigen Dienste ansehen, damit Sie den für Sie am besten geeigneten auswählen können.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map