15 Gründe für die Verwendung von Jetpack für WordPress im Jahr 2020

Benötige ich JetPack für WordPress? 15 Gründe, warum Sie Jetpack 2018 verwenden sollten

Was passiert, wenn die Leute hinter WordPress.com zusammenkommen, um ein WordPress-Plugin zu erstellen? Du erhältst Jetpack.


Mit über 5 Millionen aktiven Installationen ist Jetpack ein Allrounder-Plugin für Benutzer von WordPress, unabhängig von ihrem Fachwissen. Stellen Sie sich das als All-in-One-Plugin vor, dessen Funktionen von Leistungsverbesserungen über Sicherheitsprotokolle bis hin zur Anpassung von Designs und vielem mehr reichen.

Benutzer, die WordPress noch nicht kennen, können die Site-Statistiken, das Kontaktformular und andere nützliche Module von Jetpack verwenden, ohne für jede Funktion ein eigenes Plugin installieren zu müssen. Auf der anderen Seite können Power-User Funktionen wie verwandte Beiträge, verzögertes Laden und CDN nutzen – alles kostenlos! Das Upgrade auf Jetpack Premium bietet jedoch noch nützlichere Funktionen für Google Analytics, Werbung, Prioritätsunterstützung und mehr.

Dieser Artikel wurde ursprünglich im Jahr 2013 mit dem Titel veröffentlicht 10 Gründe, warum Sie Jetpack für WordPress verwenden sollten. Fünf Jahre später aktualisieren wir dieses Handbuch mit 15 der besten Funktionen von Jetpack – und warum Sie sie auf Ihrer WordPress-Site verwenden sollten.

Bevor Sie beginnen, sollten Sie einige der Synonyme kennen, die für die „Funktionen“ von Jetpack verwendet werden. Sie reichen von „Modulen“ über „Einstellungen“ bis hin zu „Funktionen“. Wir werden unsere Synonyme im weiteren Verlauf dieses Artikels auf “Module” und “Funktionen” beschränken.

Lass uns weitermachen!

Contents

1. Kostenloses Content Delivery Network (CDN) für WordPress mit Photon

Photonenfreies Netzwerk zur Bereitstellung von Inhalten per Jetpack

Das allererste Feature, das mir in den Sinn kommt, ist das kostenlose Netzwerk zur Bereitstellung von Inhalten, das von Jetpack bereitgestellt wird. Im Gegensatz zu anderen CDN-Anbietern erfordert das Photon CDN von Jetpack keine Anmeldung, bietet Ihnen unbegrenzte CDN-Bandbreite und ist lebenslang völlig kostenlos!

Wer sollte Photon verwenden?

Kurz gesagt, alle zusammen. Egal, ob Sie ein Power-User oder ein Anfänger sind oder jemand, der gerade erst anfängt. Die Verwendung eines CDN beschleunigt die Ladezeit Ihrer Website erheblich. Dies gibt Ihnen einen dreifachen Vorteil:

  1. Google belohnt schnellere Websites mit besseren SEO-Ergebnissen. Sie rangieren schneller für Ihre Ziel-Keywords.
  2. Sie sparen die Bandbreitenressourcen Ihres Servers. da die Bilder vom Photon Content Delivery Network bereitgestellt werden.
  3. Eine schnellere Website sorgt für ein angenehmes Besuchererlebnis. Dies wiederum erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Conversion – sei es eine E-Mail-Anmeldung, ein E-Book-Download oder etwas so Einfaches wie eine soziale Freigabe!

Wie aktiviere ich Jetpack Photon??

jetpack-cdn-lazy-load-images

Photon CDN und Lazy laden Bildermodul von Jetpack

Alles was Sie tun müssen, ist das Photon-Modul über das zu aktivieren Beschleunigen Sie Ihre Website Einstellungen finden Sie unter WordPress Dashboard> Jetpack> Einstellungen> Schreiben Tab.

2. Faules Laden von Bildern in WordPress

faules Laden der Bildillustration mit einem Schwein

Lazy Loading ist eine Funktion, die in jedem glaubwürdigen Beitrag zur Leistungsoptimierung von WordPress erwähnt wird. Sie sehen, die Idee hinter dem faulen Laden ist einfach. Laden Sie das Bild nur, wenn der Besucher es sieht.

Dies hat zwei Vorteile.

  1. Erstens wird die Site schneller geladen, da die Seitengröße der Site verringert wird. Dies wiederum gibt uns eine bessere Suchmaschinenoptimierung und einen geringeren Bandbreitenverbrauch von der Server-Site.
  2. ThDer zweite Vorteil kommt dem Endbenutzer direkt zugute, indem er seine Bandbreite spart.

Wie kann verzögertes Laden mobile Bandbreite sparen??

Nehmen wir an, Samantha liest einen Artikel über die “besten Mode-WordPress-Themen” auf ihrem Handy. Wenn Samantha die Website öffnet, werden auf der Seite alle 25 Bilder gleichzeitig geladen.

Wenn das verzögerte Laden aktiviert ist, werden jedoch nur die im Ansichtsfenster sichtbaren Bilder geladen. Die anderen Bilder werden nur geladen, wenn Samantha nach unten scrollt, um sie anzuzeigen. So spart Samantha ihre wertvolle mobile Bandbreite und genießt gleichzeitig eine superschnelle Website.

Wer sollte faul laden?

Wieder alle!

Wie aktiviere ich Jetpack Lazy Load??

Dieses Modul befindet sich direkt unter dem Photon-Modul. Einfach umschalten, um es zu aktivieren!

3. Abonnieren Sie neue Beiträge per E-Mail in WordPress

Abonnieren und folgen Sie WordPress Blog Jetpack

Dies ist ein persönlicher Favorit. Jetpack bietet eine Reihe schöner Funktionen, wenn es um das Engagement der Besucher geht. Wir werden sie einzeln behandeln, beginnend mit diesem.

Mit der E-Mail-Abonnementfunktion von Jetpack können Besucher Ihre Blog-Beiträge per E-Mail abonnieren. Es wird als angezeigt Folgen Sie dem Blog Taste. Personen, die darauf klicken, werden gebeten, ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen, um die Beiträge Ihres Blogs zu abonnieren oder zu “verfolgen”.

Zusätzlich können Sie die verwenden Folgen Sie den Kommentaren Mit dieser Funktion können Ihre Leser die Kommentare Ihres Blogs per E-Mail abonnieren.

Immer wenn ein neuer Beitrag veröffentlicht oder ein neuer Kommentar veröffentlicht wird, erhalten Ihre Follower eine E-Mail mit einem Link zu Ihrem Beitrag / Kommentar.

Was sind die Vorteile von Jetpack-Abonnements??

Zunächst müssen Sie keinen E-Mail-Dienstanbieter (ESP) wie MailChimp verwenden. Selbst wenn Ihre E-Mail-Liste wächst, müssen Sie nicht für E-Mails bezahlen. Denken Sie daran, dass ESPs mit einem für immer kostenlosen Tarif normalerweise die Anzahl der Abonnenten oder die Anzahl der pro Monat versendeten E-Mails einschränken – wie sie sollten! (Sie müssen essen, nicht wahr?)

Auf der anderen Seite können Sie mit diesem Jetpack-Modul jedoch keine einzelnen E-Mails (d. H. Ohne Veröffentlichung eines Beitrags) an Ihre Abonnenten senden. Dann müssen Sie sich für ein ESP anmelden.

Wer sollte Abonnements verwenden?

Kommt wirklich darauf an. Personen, die sich einfach nur auf das Schreiben konzentrieren und nicht ihre E-Mail-Liste erweitern möchten, können sich für dieses Modul entscheiden. Wenn Sie Ihre E-Mail-Liste jedoch vom ersten Tag an ernst nehmen (es ist großartig, wenn Sie es sind!), Verwenden Sie ein kostenloses ESP wie MailChimp.

Wie aktiviere ich Jetpack-Blog-Abonnements??

Abonnieren Sie das Blog- und Kommentarmodul von Jetpack

Abonnieren Sie das Blog- und Kommentarmodul von Jetpack

Gehen Sie zum Abonnement-Modul unter WordPress Dashboard> Jetpack> Einstellungen> Diskussion Tab.

4. WordPress Site Uptime & Downtime Monitoring

Überwachung der Verfügbarkeit und Ausfallzeit der WordPress-Site per Jetpack

Die Ausfallzeitüberwachungsfunktion von Jetpack überwacht Ihre Site regelmäßig und benachrichtigt Sie per E-Mail, wenn Ausfallzeiten auftreten.

Darüber hinaus wird die Überwachung fortgesetzt und es werden E-Mails gesendet, die Sie daran erinnern, dass Ihre Website immer noch nicht verfügbar ist. Sobald Ihre Website wieder online ist, sendet Jetpack eine weitere Bestätigungs-E-Mail, in der Sie darüber informiert werden, dass Ihre Website wieder online ist!

Ich liebe diese Funktion absolut – zumal sie mir geholfen hat, ein Argument zu gewinnen und eine volle Rückerstattung von meinem WordPress-Hosting-Anbieter zu erhalten. Alles, was ich tun musste, war den Screenshot meines Posteingangs zu teilen, und bam, sie mussten meine Rückerstattung verarbeiten!

Wer sollte die Überwachung verwenden?

Jeder! Es sei denn, Sie verwenden ein Premium-Tool zur Überwachung der Verfügbarkeit von Websites und möchten kein zusätzliches Plugin installieren.

Wie aktiviere ich die Überwachung von Jetpack-Ausfallzeiten??

Jetpack-Ausfallzeitüberwachung

Ausfallzeitüberwachungsmodul von Jetpack

Schalten Sie einfach die Option zur Überwachung von Ausfallzeiten unter um WordPress Dashboard> Jetpack> Einstellungen> Sicherheit Tab.

5. Verwandte Beiträge für WordPress

Verwandte Beiträge in Jetpack

Die Funktion “Verwandte Beiträge” schlägt nach jedem Beitrag auf Ihrer WordPress-Site automatisch verwandte Inhalte vor. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Besucher zu motivieren, die Zeit vor Ort zu verbessern und die Absprungrate (bis zu einem gewissen Grad) zu verringern..

Aber warten Sie, es gibt ein Problem:

Die Berechnung dieser verwandten Beiträge ist jedoch eine ressourcenintensive Aufgabe. Das Problem vervielfacht sich, wenn mehrere Kategorien und Tags sowie mehrere Beiträge unter jedem vorhanden sind. Die Berechnung verwandter Beiträge wird zunehmend CPU-intensiv. Wenn Sie all dies in eine gemeinsam genutzte Hosting-Umgebung einbinden, erhalten Sie eine E-Mail mit einer Ressourcenverletzung oder, schlimmer noch, Ihr Konto wird gesperrt.

Was ist das Problem? Jetpack natürlich!

Jetpack verlagert all diese komplexen, CPU-intensiven Berechnungen in die Cloud und gibt die fertigen Ergebnisse – d. H. Die zugehörigen Beiträge – an unsere WordPress-Site zurück. All dies kostenlos!. Sie können das Erscheinungsbild der zugehörigen Beiträge (mit oder ohne Bild, Auszug usw.) mit dem WordPress-Customizer weiter anpassen.

Wer sollte verwandte Beiträge verwenden?

Blogs mit übersichtlicher Taxonomie sowie ausreichend Posts und Seiten unter jedem Tag und jeder Kategorie. Sie sollten verwandte Beiträge nicht verwenden, wenn Ihre Website nur eine Handvoll Beiträge enthält. In einem solchen Fall würde ich empfehlen, manuell auf Ihre Inhalte zu verlinken.

Wie aktiviere ich Jetpack-bezogene Beiträge??

Einfach! Schalten Sie einfach die Option “Verwandte Beiträge” unter WordPress Dashboard> Jetpack> Einstellungen> Verkehr Tab.

6. Unendliche Schriftrolle in WordPress

unendlich scrollen WordPress-Beiträge Jetpack

Infinite Scroll ist eine Funktion, die automatisch neue Beiträge lädt, ohne die Seite zu aktualisieren, da der Besucher zum Ende des aktuellen Beitrags scrollt. Ähnlich zu zusammenhängende Posts, Diese Funktion wurde entwickelt, um das Engagement der Besucher und die Zeit vor Ort zu erhöhen.

Darüber hinaus können Sie mit Jetpack konfigurieren, wie die nächsten Beiträge geladen werden. Sie können sie beispielsweise so konfigurieren, dass sie automatisch geladen werden – je nach Thema / Benutzerverhalten. Sie können den Besuchern auch eine Schaltfläche “Mehr lesen / laden” anzeigen, mit der beim Klicken die nächsten Beiträge geladen werden.

Wer sollte unendliche Schriftrolle verwenden?

Jeder, der einige Beiträge auf seiner WordPress-Site veröffentlicht hat, kann diese Funktion verwenden. Dies wird für Nachrichten- und Medienblogs dringend empfohlen.

Wie aktiviere ich Jetpack Infinite Scroll??

Infinite Scroll Modul von Jetpack

Infinite Scroll-Modul von Jetpack

Sie können diese Einstellung über das aktivieren Themenerweiterungen Einstellung unter gefunden WordPress Dashboard> Jetpack> Einstellungen> Schreiben Tab.

7. Erstellen Sie ein Kontaktformular in WordPress

Kontaktformular Abbildung von Jetpack

Mit diesem Jetpack-Modul können Sie Kontaktformulare mit benutzerdefinierten Feldern direkt aus dem Standard-WordPress-Editor erstellen. Mit einem einzigen Klick können Sie Kontaktformulare direkt aus dem WordPress-Editor einfügen und anpassen.

Wer sollte ein Kontaktformular verwenden?

Die meisten Websites sollten ein einfach zu verwendendes Kontaktformular haben, insbesondere wenn Sie mit Kunden zu tun haben. Also jeder, der noch kein Kontaktformular-Plugin auf seiner WordPress-Site verwendet.

Wie kann ich Jetpack-Kontaktformulare aktivieren??

Jetpack-Kontaktformular direkt aus dem WordPress-Editor eingefügt

Gute Nachrichten – dieses Modul ist in Jetpack standardmäßig aktiviert.

8. Veröffentlichen Sie Beiträge per E-Mail in WordPress

Veröffentlichen Sie WordPress-Beiträge per E-Mail im Jetpack

Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich an einem entfernten Ort und Sie haben um einen Artikel auf Ihrer WordPress-Site zu veröffentlichen. Medienreiche Websites wie der WordPress-Editor werden aufgrund der langsamen Internetverbindung nicht geladen. Es gibt keine WiFi-Cafés in der Nähe. Das einzige, was zu funktionieren scheint, ist E-Mail. Sie haben kaum genug Internetgeschwindigkeit, um eine E-Mail zu versenden.

Hier ist Jetpack Beiträge per E-Mail Funktion ist praktisch. Sie erhalten eine dedizierte E-Mail-Adresse, die Sie in Ihrem WordPress-Blog veröffentlichen können. Nach der Aktivierung können Sie Ihren Beitrag per E-Mail an diese Adresse senden und er wird in Ihrem Blog veröffentlicht.

Wie würde es funktionieren? Einfach. Die Betreffzeile Ihrer E-Mail ist der Titel des Beitrags, und der E-Mail-Text ist der Inhalt des Blogposts. Sie können mit diesen auch zusätzliche Informationen wie Kategorien, Tags und mehr senden vordefinierte Shortcodes.

Wer sollte Jetpack Post per E-Mail verwenden?

Veröffentlichen von Posts in WordPress per E-Mail mit Jetpack!

Jeder, der eine schnelle Berichterstattung benötigt, ohne zu viel Zeit in die Formatierung oder Bearbeitung unserer Bereiche mit eingeschränkter Internetverbindung zu investieren.

  • Reiseblogger, die ihre Erfahrungen von entfernten Standorten mit eingeschränkter Internetverbindung teilen möchten.
  • Berichte, die eine schnelle Berichterstattung ermöglichen, ohne jedes Mal die WordPress-App zu öffnen.

Manchmal ist es einfach einfacher, einen Beitrag per E-Mail zu veröffentlichen.

9. Automatisierte soziale Freigabe in WordPress mithilfe des Publikationsmoduls

Social Media Automatisierung per Jetpack

Mit dem Modul “Veröffentlichen” von Jetpack können Sie Ihre frisch veröffentlichten Inhalte automatisch auf Ihren Social Media-Websites veröffentlichen. Dies erspart Ihnen den Aufwand, manuell in jedem Social-Media-Netzwerk posten zu müssen.

Wer sollte Publicize verwenden??

Jeder, der seine Inhalte in sozialen Medien bewirbt, kann dieses Modul ausprobieren. Es ist jedoch wichtig, das richtige Social-Media-Netzwerk abhängig von der Nische Ihrer Website auszuwählen und dann für jedes Netzwerk spezifische Inhalte zu erstellen.

Wie kann ich Jetpack Social Sharing aktivieren??

Jetpack Social Media Sharing-Einstellungen

Sie müssten eine einmalige Verbindung zu Ihren Social Media-Netzwerken über die Einstellungen unter Veröffentlichen unter herstellen WordPress Dashboard> Jetpack> Einstellungen> Freigabe Tab.

10. Sichere Authentifizierung und WordPress.com-Anmeldung

Jetpack-Sicherheit

Mit dem sicheren Authentifizierungsmodul von Jetpack können Sie (oder Ihre Benutzer) sich mit dem WordPress.com-Konto bei Ihrer WordPress-Site anmelden.

Sie können das Modul auch so konfigurieren, dass Benutzer sich nur anmelden können, wenn die E-Mail-Adresse ihres WordPress.com-Kontos mit der E-Mail-ID übereinstimmt, die zum Erstellen des Benutzerkontos auf Ihrer WordPress.site verwendet wurde. Darüber hinaus können Sie von den Benutzern Ihrer Website verlangen, dass sie sich mithilfe der Zwei-Faktor-Authentifizierung bei WordPress.com anmelden.

Wer sollte die Login-Authentifizierung verwenden??

Melden Sie sich mit WordPress.com an

Melden Sie sich mit WordPress.com an

Wenn Sie die einzige Person sind, die Ihr WordPress-Blog betreibt, können Sie die Aktivierung dieses Moduls überspringen. Wenn Sie jedoch mehrere Mitwirkende an Ihrer WordPress-Site haben, kann dies eine nützliche Funktion sein!

11. Medien werden in WordPress eingebettet

Inhalt von Jetpack in WordPress eingebettet

Dies ist eine dieser Funktionen, die in Jetpack standardmäßig aktiviert sind. Es hilft Ihnen im Wesentlichen dabei, medienreiche Inhalte wie YouTube-Videos und SoundCloud-Audiodateien in ihrer ursprünglichen Form einzufügen, ohne eine einzige Code- / Shortcode-Zeile zu schreiben.

Alles, was Sie tun müssen, ist, den Link in Ihren Beitrag im WordPress-Editor zu kopieren und einzufügen, und Jetpack kümmert sich um den Rest.

Jetpack wurde entwickelt, um mehrere Websites mit medienreichen Inhalten zu unterstützen, darunter Instagram, Slideshare, Twitter, Google Text & Tabellen, TED, DailyMotion, CodePen, Medium, Pinterest und mehr. Eine detaillierte, aktuelle Liste finden Sie in deren offizielle Dokumentation zu Inhaltseinbettungen.

Wer sollte medienreiche Inhalte verwenden??

Jeder! ��

12. Site Verification und Sitemaps in WordPress

Standortüberprüfung durch Jetpack

Ich bin gleich bei Ihnen – Jetpack ist nicht das beste SEO-Plugin auf dem Markt. Für den Anfang ist das SEO-Modul selbst eine kostenpflichtige Funktion in Jetpack. WordPress SEO von Yoast ist ein weitaus besseres, kostenloses Plugin mit einer Vielzahl von Funktionen und Tutorials, Über fünf Millionen WordPress-Websites vertrauen.

Benutzer, die nicht bereit sind, Zeit mit einem dedizierten SEO-Plugin zu verbringen, können die Website-Überprüfungsmodule von Jetpack verwenden, um ihre Website bei mehreren Suchmaschinen wie Google, Bing, Pinterest und Yandex zu überprüfen.

Sitemap- und Site-Überprüfungseinstellungen von Jetpack

Zusätzlich erstellt Jetpack eine Sitemap, die Suchmaschinen das Crawlen Ihrer Website erleichtert.

Wer sollte Jetpack Sitemaps verwenden?

Personen, die keine Zeit in ein spezielles WordPress-SEO-Plugin investieren möchten, sollten die Sitemap von Jetpack verwenden. Wir empfehlen jedoch dringend, ein separates Plugin zu verwenden. Mit nur wenigen Stunden pro Woche können Sie die Grundlagen von Yoast SEO auf den Punkt bringen. Auf diese Weise haben Sie On-Page-SEO vom ersten Tag an korrekt implementiert. Dies ist ein großer Schub für Ihre langfristigen Suchrankings!

13. Widgets, Widgets und mehr WordPress-Widgets

zusätzliches Widget Pack im Jetpack

Widgets sind eine der beliebtesten Funktionen des Jetpack-Plugins. Es bietet eine Vielzahl von einzigartig nützlichen Widgets, die auf verschiedene Arten verwendet werden können. Sie reichen von Social Media-Feeds über GDPR-Cookie-Benachrichtigungen bis hin zu mehr. Geh rüber zu deinem WordPress-Dashboard> Darstellung> Widgets um auf diese zusätzlichen Widgets zuzugreifen.

Eine weitere aufregende Widget-Funktion von Jetpack sind bedingte Widgets. Im Wesentlichen können Sie die Sichtbarkeit der Widgets basierend auf der Seite, dem Beitrag, dem Tag oder der Kategorie konfigurieren.

Sie können eine Bedingung definieren. Nur wenn die Bedingung erfüllt ist, wird das Widget angezeigt.

Benutzerdefinierte Jetpack-Widgets

Sie können beispielsweise ein Newsletter-Abonnement-Widget so konfigurieren, dass es nur in Beiträgen unter der Kategorie Finanzen angezeigt wird. Auf diese Weise können Sie zielgerichtete Mailinglisten erstellen.

Wer sollte Jetpack-Widgets verwenden??

Dies hängt hauptsächlich vom Benutzer ab. Wenn Ihr WordPress-Thema mit benutzerdefinierten Widgets ausgestattet ist, z. B. Social Shares oder Newsletter-Abonnements, sollten Sie diese anstelle von Jetpack verwenden, da sie so gestaltet und codiert wurden, dass sie gut zu Ihrem Thema passen.

Sie können jedoch jederzeit die bedingten Widgets von Jetpack verwenden, um ansprechende Inhalte auf Ihrer Website zu erstellen.

14. Mehrere Sites von einem einzigen Dashboard bei WordPress.com

Verwalten Sie mehrere WordPress-Site Jetpack

Erinnern Sie sich, wie wir davon gesprochen haben, WordPress.com zu verwenden, um die vollen Vorteile von Jetpack zu nutzen? Sie werden diese Funktion lieben.

Sobald Sie Ihre Websites mit Jetpack verbunden haben, können Sie alle über Ihr WordPress.com-Dashboard verwalten. Dazu gehören das Anzeigen von Site-Statistiken, das Veröffentlichen von Posts, das Antworten auf Kommentare, das Aktualisieren von Plugins und vieles mehr.

Wer sollte das benutzen?

Personen, die eine Handvoll WordPress-Sites verwalten, können aus dieser Funktion einen Nutzen ziehen. Zum Beispiel können Sie Ihre Blogs und Ihre persönliche Website unter einem Dach verwalten – in WordPress.com.

Ich würde diese Funktion jedoch nicht empfehlen, wenn Sie mehrere WordPress-Sites für Clients verwalten. Tools wie ManageWP und InfiniteWP wurden entwickelt, um mehrere WordPress-Sites in großem Maßstab zu verwalten, mit viel mehr integrierten Funktionen und Premium-Unterstützung.

15. (Premium) WordPress Backup und Restore von Jetpack

WordPress Cloud Backup und Wiederherstellung per Jetpack

Das Sichern und Wiederherstellen von WordPress ist eine ernste Angelegenheit. Im Laufe der Jahre haben wir viele WordPress-Backup-Plugins und -Dienste gesehen, die sich auf stündliche Backups, inkrementelle Backups und mehr spezialisiert haben.

Backup and Restore von Jetpack ist ein Premium-Modul ab 39 US-Dollar pro Jahr. Es erfordert automatische Sicherungen und unterstützt die Wiederherstellung mit einem Klick. Interessant ist Wie Das Backup wird erstellt.

Jetpack erstellt im Wesentlichen eine Sicherung, wenn ein Ereignis auftritt. Ein Ereignis kann das Erstellen / Ändern von Seiten und Posts, das Einreichen / Ändern von Kommentaren, Plugin- und Theme-Installationen, Änderungen oder Aktualisierungen sowie das Hinzufügen oder Ändern von Benutzerkonten umfassen.

Jetpack unterhält auch eine Aktivitätsprotokoll aller Ereignisse in chronologischer Reihenfolge. Jeder Eintrag in diesem Aktivitätsprotokoll dient als Wiederherstellungspunkt. Klicken Sie einfach auf ein Ereignis und wählen Sie zwischen dem Herunterladen des Backups oder dem Wiederherstellen Ihrer Site bis zu diesem Punkt.

Wer sollte JetPack-Backups verwenden, die von VaultPress unterstützt werden??

Backup ist eine wesentliche Komponente für die Pflege einer WordPress-Site. Ich würde empfehlen, sich für ein kostenpflichtiges Backup-Plugin zu entscheiden, wenn Sie Sicherheit und Sicherheit bevorzugen, anstatt jeden Monat ein paar Dollar zu sparen. (Unterhaltsame Tatsache – die Kosten für ein Backup-Plugin sind normalerweise die Kosten für eine Tasse Kaffee). Mit ein wenig Basteln sollten Sie jedoch in der Lage sein, die gleichen Funktionen kostenlos zu nutzen.

Wie bekomme ich das??

Dies ist eine kostenpflichtige Funktion ab 39 US-Dollar pro Jahr. Sie müssen einen Jetpack-Plan erwerben, das Plugin mit Ihren Hosting-Server-Anmeldeinformationen konfigurieren und sich entspannen. Jetpack erstellt automatisch Backups.

Gibt es eine bessere Backup-Alternative??

Wenn Sie bereit sind, ein wenig mehr für Ihr WordPress-Hosting auszugeben, sollten Sie einen verwalteten Hosting-Anbieter wie WPEngine in Betracht ziehen. Sie erhalten nicht nur blitzschnelle Geschwindigkeiten, bessere Zuverlässigkeit und schnellen Kundensupport, sondern auch eine dedizierte Staging-Umgebung sowie eine Sicherung und Wiederherstellung mit einem Klick. Pläne beginnen bei 35 USD / Monat für bis zu 25.000 Besuche pro Monat und sind 2 Monate kostenlos, wenn Sie sich für den Jahresplan entscheiden. Ganz zu schweigen von einer 60-tägigen risikofreien Testversion!

Jetpack-Preise

Jetpack Preisoptionen ab Juli 2018

Jetpack Preisoptionen ab Juli 2018

Während die meisten Funktionen von Jetpack kostenlos angeboten werden, gibt es bestimmte Premium-Module wie Backup und Restore, Elasticsearch und erweiterten Malware-Schutz, die nur im Rahmen des kostenpflichtigen Plans verfügbar sind.

Die Preise beginnen bei 39 USD / Jahr für den persönlichen Plan und beinhalten Backup & Restore (mit einem 30-Tage-Backup-Archiv) sowie vorrangigen Support.

Holen Sie sich Jetpack Premium

Lohnt es sich, einen bezahlten Jetpack-Plan zu bekommen??

Wenn Sie gelegentlich Blogger mit einem wachsenden Blog sind, kann es sich lohnen, sich für den persönlichen Plan von Jetpack zu entscheiden. Sie müssen sich nicht um Backups und Wiederherstellungen kümmern. Wenn etwas schief geht, können Sie sich jederzeit an das vorrangige Kundenerfolgsteam wenden.

Wenn Sie jedoch Vollzeit bloggen, wird der Professional-Plan von Jetpack empfohlen. Mit diesem Plan erhalten Sie erweiterten Malware-Schutz und die Möglichkeit, Zahlungen über PayPal zu akzeptieren.

Ein Hinweis zu Jetpack und WordPress.com

Es ist wichtig zu beachten, dass Jetpack ein Plugin ist, das in Verbindung mit WordPress.com funktioniert, obwohl Sie es auf WordPress.org-Websites installieren und verwenden können. Dies bedeutet, dass Sie ein WordPress.com-Konto erstellen müssen, um alle Vorteile von Jetpack nutzen zu können (aber keine Sorge – Sie müssen Ihre Website nicht auf WordPress.com hosten). Die erweiterten Anpassungsoptionen für einige Jetpack-Module können nur mit WordPress.com konfiguriert werden.

Für die Leute, die gerade erst mit WordPress anfangen, lohnt es sich, die Unterschiede zwischen WordPress.com und WordPress.org zu kennen. Für den Anfang ist WordPress.com die kommerzielle Alternative zu WordPress.org – der Open-Source-CMS-Plattform. Wir haben im oben genannten Artikel weitere wichtige Unterschiede zwischen den beiden Lösungen behandelt.

Einpacken

Jetpack in der Zukunft

Ich habe diesen Artikel ursprünglich 2013 geschrieben und bin froh, die neuen Funktionen und Verbesserungen im Jetpack-Plugin zu sehen. Obwohl sie einen kostenpflichtigen Plan eingeführt haben, finde ich es absolut toll, dass sie die besten Funktionen wie Photon und Downtime Monitoring kostenlos beibehalten haben. Außerdem haben sie keines der vorherigen Module wie z Schöne Mathematik, Rechtschreibung und Grammatik, und WP.me ​​Shortlinks.

Wie immer – was sind Ihre Lieblings-Jetpack-Module? Verwenden Sie (oder planen Sie Jetpack zu verwenden)? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Lieben Sie WordPress-Plugins? Schauen Sie sich unsere Liste der am meisten empfohlenen WordPress-Plugins an, um zu sehen, ob Sie etwas Neues finden!

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map