Migrations-Plugins – Der Uber für Ihre WordPress-Site

Die besten WordPress-Migrations-Plugins

Verschieben Sie Ihre Website von einem Host auf einen anderen? Oder sind Sie bereit, Ihre localhost-Site live zu schalten? Klingt nach einem großen Schritt. Aber es sollte wirklich keine schwierige Aufgabe sein, wenn Sie ein paar gut dokumentierte Schritte ausführen können. Sie können dies mit Hilfe vieler beliebter Plugins tun, einige kostenlose und einige Premium-Plugins, für die Sie einfach einige Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen müssen, während die gesamte Aktion hinter den Kulissen stattfindet. Bei ordnungsgemäßer Ausführung sollte Ihre Website vom neuen Server aus funktionieren und innerhalb von Stunden den normalen Datenverkehr ohne erkennbare Ausfallzeiten erhalten.


Die Migration kann aus vielen Gründen erforderlich sein – Verschieben des Hosts, Klonen einer Website auf Ihren lokalen Computer, um Tests oder Änderungen durchzuführen, oder Verschieben einer lokal entwickelten Site auf einen Live-Server.

Natürlich können Sie den Migrationsprozess an einen Fachmann übergeben, oder Ihr neuer Hosting-Dienstanbieter bietet die Migration möglicherweise als Add-On an. Während dies Optionen sind, die Ihnen zur Verfügung stehen, können Sie die Aufgabe auch selbst mit Hilfe von Plugins erledigen, die die Arbeit erleichtern.

Grundlegende Migrationsschritte

Während das Verfahren zum Verschieben der Basis von Plugin zu Plugin variieren kann, folgen die meisten WordPress-Migrationen den hier beschriebenen 8 Schritten:

  1. Sichern Sie alle Ihre Website-Dateien gleich zu Beginn. Es gibt auch viele Plugins, um dies zu tun. Erstellen Sie eine Kopie aller Dateien in Ihrem Website-Verzeichnis auf Ihrem lokalen Computer.
  2. Exportieren Sie Ihre Datenbank, indem Sie über cPanel und phpMyAdmin auf die Datenbank zugreifen, die Ihre WordPress-Installation enthält, und auf Exportieren klicken. Die Datenbank wird dann auf Ihren lokalen Computer kopiert.
  3. Erstellen Sie die Datenbank auf dem Server Ihres neuen Hosts.
  4. Suchen Sie unter den Dateien, die Sie während des Sicherungsvorgangs zu Beginn erstellt haben, wp.config.php, öffnen Sie es, ändern Sie den Datenbanknamen, den Datenbankbenutzernamen und das Datenbankkennwort. Speichern und schließen Sie die Datei.
  5. Importieren Sie Ihre Datenbank auf den neuen Server, indem Sie über das Admin-Panel Ihres neuen Servers darauf zugreifen und unter phpMyAdmin auf Importieren klicken. Sie werden informiert, wenn der Import abgeschlossen ist.
  6. Jetzt können Sie alle Ihre Dateien in die neue Datenbank importieren.
  7. Ändern Sie die Site-URL so, dass Sie nicht erneut zur alten Site weitergeleitet werden.
  8. Konfigurieren Sie die DNS-Einstellungen Ihrer Domain so, dass sie auf den neuen Hostserver verweisen.

Schauen wir uns einige Plugins genauer an, die uns bei der Migration auf neue Server helfen!

Haftungsausschluss: WPExplorer ist ein Partner für ein oder mehrere der unten aufgeführten Produkte. Wenn Sie auf einen Link klicken und einen Kauf abschließen, können wir eine Provision erheben.

1. Vervielfältiger

Duplikator 2 - Einstellungen
Vervielfältiger ist ein kostenloses Plugin, das im WordPress-Plugin-Repository heruntergeladen werden kann. Es gehört zu den Top-Picks bei Benutzern, Entwicklern und Site-Administratoren. Mit diesem Plugin können Sie eine Site auf Ihren lokalen Computer übertragen, testen, ändern und dann erneut auf den Server übertragen. Sie können die Site an einen völlig neuen Ort verschieben.

Es hat den Vorteil, dass Sie Ihre Site klonen und als einfaches Backup dienen können.

Ein Setup-Assistent hilft Ihnen beim Migrationsprozess. Eine Zip-Archivdatei und ein Installationsprogramm werden eingerichtet und der Server wird auf Inkompatibilität überprüft. Das Plugin erstellt dann ein Paket. Während dieses Vorgangs können Sie Dateien, Datenbanken und Verzeichnisse ausschließen, die Sie nicht mehr behalten möchten.

Ein anderer Assistent hilft bei der Installation der Website, indem er aus dem Paket entpackt. Sie können Einstellungen autorisieren und Plugins aktivieren. Nach Abschluss wird ein Installationsbericht erstellt.

Obwohl das Plugin auf WordPress.org satte 4,9 Sterne bewertet, geben die Autoren zu, dass am Ende des Benutzers ein gewisses Maß an technischem Wissen erforderlich ist. Daher ist es möglicherweise eine gute Idee, professionelle Hilfe zur Hand zu haben.

Duplicator Pro ist die Premium-Version. Dazu gehören zusätzliche Funktionen wie das Planen von Sicherungen, E-Mail-Benachrichtigungen, Funktionen für mehrere Standorte, Cloud-Speicher für Dropbox, Google Drive und Amazon S3. Der Kaufpreis beginnt bei 39 USD für das Personal-Paket, das mit 3 Websites verwendet werden kann, und steigt auf 119 USD für Business-Pakete für unbegrenzte Websites.

2. All-in-One-WP-Migration

All-in-One-WP-Migration-Import
All-in-One-WP-Migrations-Plugin ist auch ein kostenloses und hoch bewertetes Migrations-Plugin. Es ist eigenständig, nicht von einer Erweiterung abhängig und daher mit allen PHP-Hosting-Anbietern kompatibel.

Dieses Plugin hilft Ihnen beim Übertragen Ihrer Datenbank- und Mediendateien, Plugins und Themes. Es unterstützt den MySQL-Treiber und es wurden neue Erweiterungen eingeführt, um auf beliebte Cloud-Dienste wie Dropbox, Google Drive und Amazon S3 zu migrieren.

Der Export von Daten erfolgt stapelweise, um Einschränkungen der Upload-Größe zu überwinden. Für höhere Upload-Größen bis zu 5 GB müssen Sie Premium-Erweiterungen hinzufügen. Die bidirektionale Datenübertragung erfolgt in Abschnitten von 3 Sekunden, um eine Zeitüberschreitung des Plugins zu vermeiden.

Dieses Plugin kann Serialisierungsprobleme beheben und auf mobile Geräte skalieren. Mit Premium-Erweiterungen können Sie Funktionen wie Multisite-Funktionen, zusätzliche Speicheroptionen und Backup-Planung hinzufügen. Alle Erweiterungen können auf einer beliebigen Anzahl von Websites verwendet werden und werden mit lebenslangen Updates geliefert.

3. Backup Buddy

Backup Buddy 1
Backup Buddy ist ein Premium-Plugin, das hauptsächlich für das Backup- und Restore-Dienstprogramm gekauft und installiert wird. Aber es ist auch sehr praktisch für die Migration. Das ImportBuddy-Skript unterstützt Sie bei der Migration von URLs und Dateipfaden in allen Posts und Konfigurationsdateien.

Indem Sie eine neue Datenbank erstellen und diese während des Importvorgangs mit den Datenbankanmeldeinformationen überprüfen, können Sie Ihre WordPress-Site direkt vom Dashboard aus migrieren. Backup Buddy kann auch URLs mit geteilter Größe / Startseite verarbeiten und ist sehr effektiv bei der Übertragung von serialisierten Daten. Multisite-Setups werden nicht unterstützt.

Der typische Blogger muss 80 US-Dollar pro Jahr für zwei Websites bezahlen, ein Freiberufler, dessen Nutzung bis zu 10 Websites umfassen kann, wird jährlich 100 US-Dollar zurückgesetzt, das Entwicklerpaket kostet 150 US-Dollar pro Jahr für unbegrenzte Websites und das Gold-Paket wird einmalig bezahlt von 297 $ für unbegrenzte Websites. Updates und Support sind nur für das erste Jahr kostenlos. Für weitere Updates und Support muss das Mitgliedsabonnement erneuert werden.

4. WP Migrate DB

WP Migrate DB 2 Migrate
WP DB migrieren ist ein weiteres kostenloses und beliebtes Plugin, das Ihre WordPress-Site migriert. Es funktioniert ein wenig anders als andere Plugins, da es URLs und Dateipfade findet und ersetzt, um die Migration durchzuführen. Das Plugin führt ein Suchen und Ersetzen der serialisierten Daten durch, um Zeichenfolgen zu lokalisieren. Anschließend werden die Daten serialisiert und wieder in die Datenbank gestellt. Diese Funktion ist eine gute Wahl für Entwickler, die häufig Daten zwischen ihrer lokalen Installations- und Live-Site verschieben müssen.

Es verarbeitet serialisierte Daten effektiv und speichert sie auf Ihrem lokalen Computer als SQL-Datei. Nach der Erstellung der SQL-Datei müssen Sie phpMyAdmin verwenden, um die Datei anstelle der vorhandenen Datenbank in Ihre Datenbank zu importieren.

Während des Migrationsprozesses können Sie unnötige Dateien weglassen und die Migrationseinstellungen speichern, damit Sie die Migration in Zukunft mit einem einzigen Klick wiederholen können.

Es ist auch eine Pro-Version verfügbar, die neben der E-Mail-Unterstützung zusätzliche Aufgaben wie Push- und Pull-Datenbanken, das Erstellen von Versionen von Backups, auf die in Zukunft zurückgegriffen werden kann, das Anhalten und Fortsetzen einer laufenden Migration sowie einige weitere Funktionen ausführen kann. Pakete beginnen bei 90 USD für 12 Installationen (Personal Package) bis 1000 USD für unbegrenzte Installationen (Agentur). Die Pakete mit höheren Prämien enthalten eine Reihe von Add-Ons, die Mediendateien verarbeiten und eine Unterwebsite einer Multisite auf eine einzelne Standortinstallation migrieren können.

5. Updraft Plus

Migrator UpdraftPlus
Updraft Plus ist ein kostenloses und vollständiges Backup- und Wiederherstellungs-Plugin, während das Premium-Add-On Klon- und Migrationsfunktionen hinzufügt. Es ist ein hochrangiges und viel heruntergeladenes Plugin.

Dieses Plugin kann ganze Sites kopieren. Die manuelle und automatische Backup-Planung wird mit diesem Plugin vereinfacht. Sie können unterschiedliche Zeitpläne für die Sicherung von Dateien und Datenbanken festlegen.

Die Site kann in Dropbox, Google Drive, Rackspace Cloud, Google Cloud Storage, FTP und E-Mail gespeichert werden. Wenn Sie nicht die gesamte Site verschieben möchten, können Sie große Sites in viele kleinere Archive aufteilen und alle Komponenten Ihrer Site wie Dateien, Datenbanken oder Designs selektiv sichern und wiederherstellen.

Mit der Premium-Version können Sie auf Microsoft OneDrive, Microsoft Azure, Copy.com und vielen weiteren Speicherorten sichern. Es kann auch Backups von einigen anderen Plugins migrieren, wie z BackWPup. Aus Sicherheitsgründen wird die Datenbanksicherung verschlüsselt. Ein unterbrochener Migrationsprozess wird automatisch fortgesetzt.

Die Premium-Version ermöglicht auch das Klonen von Websites und bietet garantierten Support, 1 GB Speicherplatz in Updraft Plus Vault und Kompatibilität mit mehreren Standorten. Für die Verwendung mit einer oder zwei Websites würden Sie 70 US-Dollar und für mehrere Websites 95 US-Dollar zahlen, während einem Entwickler für unbegrenzte Websites 145 US-Dollar berechnet würden.

6. WP Clone von WP Academy

WP Clone Finale
WP-Klon ist ein großartiges Plugin zum Migrieren Ihrer Site an einen anderen Ort oder zum Ändern des Domainnamens. Es ist auch effektiv beim Sichern und Kopieren Ihrer WordPress-Site. Und wenn Sie häufig Kopien erstellen und Ihre Website zwischen Ihrem lokalen Computer und dem Host verschieben möchten (zum Testen oder zur Entwicklung der Website), ist dies das Plugin Ihrer Wahl.

Es hat einen Vorteil gegenüber anderen Plugins, da es kein FTP verwendet, um auf die Sites am neuen oder alten Speicherort zuzugreifen. Sie müssen einfach ein neues WordPress am neuen Speicherort installieren, das WP Clone-Plugin an diesen Speicherort hochladen und es aktivieren. Danach müssen Sie lediglich die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen.

Während der Migration werden nur die Datenbank- und Inhaltsdateien gesichert, nicht die WordPress-Systemdateien. Dies führt zu schnelleren Upload-Zeiten und besserer Sicherheit. Darüber hinaus greift es über die direkte http-Verbindung Ihres Hosts auf Ihre Site-Sicherung zu. Dies bedeutet, dass Sie keine Zeit damit verbringen, große Dateien über das Internet hochzuladen.

Die Autoren empfehlen, alle unnötigen Plugins und Daten von der Site zu löschen, bevor Backups erstellt werden. Das Plugin kann auch mit einem Hosting-System zusammenstoßen, das mit einem proprietären Betriebssystem funktioniert.

Dies ist ein kostenloses Plugin, das von den Autoren gründlich durchdacht wurde. Sie bemühen sich nach Kräften, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und das Problem der Migration größerer Websites zu lösen, insbesondere Probleme bei der Wiederherstellung aus einem Backup. Im Dezember 2015 wurde ein Update durchgeführt, das eine Leistungsverbesserung verspricht. Die Unterstützung für das Plugin erfolgt über die WordPress-Benutzergemeinschaft.

7. Kloner

wpmudev Cloner Migration WordPress Plugin

Cloner von wpmudev ist ein Nischen-Migrations-Plugin, das sich perfekt zum Replizieren oder Migrieren Ihrer Site in einem WordPress-Netzwerk mit mehreren Standorten eignet. WARUM möchten Sie das vielleicht tun? Multiste eignet sich hervorragend zum Hosten einer Reihe ähnlicher Websites (z. B. einer Gruppe von Zielseiten oder eines Netzwerks von Blogs) sowie für Staging-Zwecke. Und mit Cloner ist es einfach, eine Ihrer Websites buchstäblich zu “klonen”.

Das Plugin erleichtert das Migrieren, Bereitstellen und Sichern Ihrer WordPress-Sites innerhalb einer Installation mit mehreren Standorten und enthält sogar einfache Optionen, mit denen Sie entscheiden können, welche Inhalte verschoben werden sollen. Wenn Sie Ihre Änderungen wieder auf die ursprünglich geklonte Site übertragen möchten, verwenden Sie die Funktion zum Überschreiben von Sites, um Ihre Änderungen per Knopfdruck bereitzustellen

8. WPBackItUp

Wp Backitup Dashboard
Wie der Name schon sagt, WPBackItUp ist in erster Linie ein Backup-Plugin. Um Ihre Website mit diesem Plugin migrieren zu können, müssen Sie die Professional-Version erwerben.

Das Plugin ist recht einfach zu bedienen und erstellt ein Zip-Archiv Ihrer gesamten Website und stellt es zum Download bereit.

Mit dem Premium-Version, Sie können Ihre Website wiederherstellen und an einen neuen Speicherort migrieren. Dies kann direkt von Ihrem WordPress-Dashboard aus mit einem einzigen Klick erfolgen. Priority Support ist auch mit der kostenpflichtigen Version des Plugins verfügbar. Die Premium-Version ist in 3 Paketen erhältlich – zum Preis von 79 USD, 99 USD und 199 USD mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie.

9. WordPress Move

WP Einstellungen verschieben
WordPress Move ist ein kostenloses Plugin, mit dem Sie Ihre Website auf einen anderen Server verschieben können. Es dient gleichzeitig als Backup- und Restore-Plugin. Mit WordPress Move können Sie den Domainnamen ändern, ohne eine Datei zu verschieben.

10. VaultPress

VaultPress
Genau genommen handelt es sich hierbei eher um ein Backup-Plugin, das alle Ihre Website-Inhalte sorgfältig sichert und auf dem neuesten Stand hält. Es ist aber auch sehr effektiv bei der Migration einer Site.

Dieses Plugin stammt von Automattic, dessen Team auch maßgeblich für die Entwicklung von WordPress als CMS-Plattform verantwortlich ist. Das Plugin verbindet Ihre WordPress-Site mit dem VaultPress Server und mithilfe von WordPress-Hooks wird die Site auf Sicherheitsprobleme überprüft und automatisch gesichert. Wenn FTP- oder SSH-Informationen bereitgestellt werden, wird die Site ebenfalls automatisch wiederhergestellt.

Sie können Sicherungsversionen durchsuchen und auswählen, welche wiederhergestellt oder migriert werden sollen. Es handelt sich um einen kostenpflichtigen Abonnementdienst mit Plänen ab 5 USD pro Monat für einfache Sicherheit und Sicherung. Aber sie sind eine der besten Optionen!

11. BlogVault

BlaogVault
BlogVault ist auch ein kostenpflichtiges Plugin, das hauptsächlich zum Sichern von Websites gedacht ist. Die Sicherung erfolgt in Echtzeit und wird durch neue Aktivitäten auf der WordPress-Site ausgelöst. Die Sicherung erfolgt ebenfalls inkrementell, wodurch der Server entlastet wird.

BlogVault verfügt über eine Migrationsfunktion, mit der Sie Ihre Website mit nur wenigen Klicks verschieben können. Da Sicherungen auf BlogVault-Servern gespeichert werden, erfolgt die Migration von diesen Servern. Sehr große Websites können migriert werden, da die Daten während des Migrationsprozesses aufgeteilt werden. Das Plugin kann auch Multisites verarbeiten und ist damit ein erstklassiges Plugin.

Der eigentliche Durchschlag dieses Plugins liegt in seiner Backup-Funktion und der Preis für eine reine Migrationsfunktion kann ziemlich hoch sein.

12. DesktopServer

Warum DesktopServer verwenden?

Wenn Sie nach einem Plugin suchen, mit dem Sie problemlos lokal arbeiten und Ihr Design noch einfacher auf Ihre Live-Site übertragen können, ist DesktopServer genau auf Sie zugeschnitten. Sie können unseren DesktopServer-Bericht in unserem Blog sehen, aber um es zusammenzufassen: DesktopServer ist eine Anwendung, die Ihre lokale WordPress-Installation für Sie konfiguriert (sodass Sie alle komplizierten Schritte mit MAMP, XAMPP usw. überspringen können) und sogar Live-Sites klonen kann sind aktiv mit.

Eines der wahren Juwelen dieser App ist jedoch die Direct Deploy-Funktion (in der Premium-Version der App enthalten). Mit dieser Funktion können Sie Ihre localhost-Site einfach auf Ihre Live-URL migrieren. Sie bieten sogar einen Assisted Deploy Live Service an. Wenn Sie also nicht weiterkommen, helfen Ihnen die großartigen Techniker von ServerPress.

13. WP GoLive Migration

WP GoLive Migration

WP GoLive ist ein Premium-WordPress-Plugin, mit dem Sie Ihre Demo-Site auf Ihrem lokalen Host einfach auf eine Live-Produktionssite migrieren können. Auf diese Weise können Sie Ihre Website auf einer geschlossenen Testwebsite perfektionieren und dann mit nur einem Klick live gehen, wenn Sie bereit sind.

Unabhängig davon, ob Sie ein neues Thema von Grund auf neu erstellen, ein Thema für einen Kunden anpassen oder ob Sie sich aus dem einen oder anderen Grund dazu entschlossen haben, Ihre Inhalte lokal hinzuzufügen, kann GoLive Ihnen dabei helfen, Ihre Website im Handumdrehen zu übertragen. Mit dem Plugin können Sie alle Ihre Dateien auf Ihre Live-Site verschieben. Sie müssen lediglich Ihre FTP- und Datenbankdetails eingeben und auf Start klicken. Dann können Sie sich einfach zurücklehnen und den Fortschrittsbalken beobachten, während Ihre Live-Site importiert wird. So einfach ist das.

WP Go Live exportiert Ihre aktuelle Datenbank, erstellt eine neue Datenbank auf Ihrem neuen Server und importiert dann Ihre Dateien für Sie. Das Plugin aktualisiert auch alle URLs in der Datenbank, um mit Ihrer neuen übereinzustimmen, und aktualisiert auch Ihre wp-config-Datei. WP Go Live spart Ihnen sicher Zeit und macht Sie für weitere Designprojekte frei!

14. MigrateGuru

Migrieren Sie das Guru WordPress Site Migration Plugin

Migrieren Sie Guru, ein spezielles WordPress-Migrations-Plugin, das die einfachste (nur 1 Schritt), schnellste und zuverlässigste Möglichkeit ist, WordPress-Sites von jedem Host auf jeden Host der Welt zu migrieren.

Es ist ein völlig kostenlos zu verwendendes Plugin (Forever free). Unabhängig davon, ob Sie eine WordPress-Site migrieren oder das WordPress Multisite-Netzwerk auf einen neuen Server verschieben möchten, ist Migrate Guru die einfachste und schnellste Möglichkeit, eine WordPress-Migration durchzuführen.

Migrate Guru wurde nach mehr als 500.000 erfolgreichen Migrationen erstellt. Es basiert auf der Technologie hinter BlogVault (dem vertrauenswürdigen Partner einiger der besten WordPress-Hosts wie WP Engine, Flywheel und Pantheon, um nur einige zu nennen). Migrate Guru ist eine saubere, einfache, schnelle und zuverlässige Möglichkeit, Ihre WordPress-Site zu verschieben.

Migrate Guru löst alle WordPress-Migrationsabfragen oder -probleme, die Sie möglicherweise haben. Es verarbeitet große Websites gut und schreibt URLs automatisch neu (d. H. Auf Wiedersehen, um zu lernen, wie man WordPress verschiebt und Datenbankverknüpfungen repariert!). Es ist ein Meister im Umgang mit serialisierten Daten. Sie können Netzwerke mit mehreren Standorten auch ohne Add-Ons, zusätzliche Tools oder Käufe genau verschieben, um Ihre WordPress-Site zu verschieben.

Schlussfolgern

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie möglicherweise eine gute Vorstellung davon, was die Migration einer Site beinhaltet und inwieweit die Migrations-Plugins Sie beim Migrationsprozess unterstützen können. Die meisten Plugins sind fast alle Kriterien erfüllt. Schließlich sollten Sie in einem Migrations-Plugin darauf achten, dass die Migration ohne nennenswerte Ausfallzeiten abgeschlossen wird, alle Links einwandfrei funktionieren und keine Daten fehlen. Das Plugin Ihrer Wahl kann abhängig von der Größe Ihrer Website, ob es sich um eine einzelne Website oder mehrere Websites handelt, der Häufigkeit der Migration und den technischen Fähigkeiten des Benutzers variieren.

Für eine sorgenfreie Migration sind die Premium-Plugins BlogVault oder VaultPress eine gute Wahl. WP BackItUp kann hier eine gute Fallback-Option sein. Wenn Sie über bestimmte technische Kenntnisse verfügen, können Sie Duplicator oder sogar WP Clone ausprobieren. Wenn Sie Daten alleine verschieben möchten, ist WP Migrate DB eine gute Wahl.

Bei so vielen Plugins gibt es keinen Grund für Sie, Zeit und Mühe zu investieren, um die Website manuell zu migrieren. Ich würde gerne in den Kommentaren unten von Ihren Erfahrungen mit der Website-Migration hören

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map