Die besten WordPress Geotargeting Plugins für standortbasierte Inhalte

Die besten WordPress Geotargeting Plugins für standortbasierte Inhalte

Sie wissen sicherlich, dass Google Suchergebnisse bereitstellt, die Ihrem Standort entsprechen. Es ist jedoch nicht nur Google, das Webinhalte je nach Standort der Besucher personalisiert. Sie werden andere Websites wie Amazon, eBay und viele E-Commerce-Websites sehen, auf denen Seiten bereitgestellt werden, die für Ihren Teil der Welt relevanter sind. Und wenn es Ihnen gefällt, gibt es keinen Grund, warum auch Ihre Website keine Inhalte basierend auf dem Standort Ihrer Besucher bereitstellen sollte. WordPress-Geotargeting-Plugins können dabei helfen.


Geotargeting identifiziert den Standort Ihres Besuchers und stellt dann Inhalte bereit, die für diesen Standort relevant sind. Wenn Sie beispielsweise eine wetterbezogene Website betreiben, zeigt das Widget das lokale Wetter des Standortes des Besuchers an. Store Locator-Plugins basieren auch auf Geotargeting.

Woher kennt Ihre Website den Standort eines Besuchers? Der Standort kann anhand der IP-Adresse des Besuchers und der Geolocation-Datenbank leicht ermittelt werden.

Haftungsausschluss: WPExplorer ist ein Partner für ein oder mehrere der unten aufgeführten Produkte. Wenn Sie auf einen Link klicken und einen Kauf abschließen, können wir eine Provision erheben.

Was ist eine IP-Adresse und Geotargeting??

Ein IP Adresse ist eine Zahl, die die physische Adresse des Computers eines Besuchers angibt. Geotargeting Wenn Sie diese Adresse verwenden, um den Standort eines Besuchers zu identifizieren und dann die für ihn relevantesten Inhalte bereitzustellen. Infolgedessen fühlen sich Besucher mehr mit Ihrer Website beschäftigt.

Verstehen Sie Ihren Verkehr

Bevor Sie schnell ortsspezifische Inhalte erstellen, ist es wichtig, das Web-Traffic-Muster Ihrer Website zu verstehen. Schauen Sie einfach in Ihre Serverprotokolle. Dies hilft Ihnen nicht nur, die IP-Adressen zu finden, die versuchen, auf Ihr Dashboard zuzugreifen, sondern verhindert auch, dass unerwünschte IP-Adressen auf wp-admin-Seiten zugreifen, und kann Ihren Admin-Bereich auf viele andere Arten schützen.

Ein weiteres Tool, auf das Sie sich verlassen können, um zu verstehen, woher Ihr Datenverkehr stammt, ist die demografische Funktion in Google Analytics.

Warum sollten Sie WordPress Geotargeting-Plugins verwenden??

Es gibt viele Gründe, warum Sie in Betracht ziehen sollten, unterschiedlichen Zielgruppen unterschiedliche Inhalte anzubieten:

  • Die Anzeige in der Landessprache schafft Vertrauen bei den Besuchern, um mit Ihrer Website zu interagieren.
  • Sie können sich sofort mit dem lokalen Publikum verbinden, indem Sie sich auf lokale Ereignisse beziehen und lokalen Humor und Zeugnisse lokaler Persönlichkeiten verwenden.
  • Außerdem können Angebote, Veranstaltungen und Gutscheine angepasst und gezielte lokale Werbe- und Marketingkampagnen durchgeführt werden.
  • Sie können den Kundenservice verbessern, indem Sie die Besucher über Lieferbereiche, Betriebszeiten, Parkmöglichkeiten usw. Informieren.
  • Unternehmen mit lokalen Niederlassungen können Kunden zu einem nahe gelegenen Geschäft oder einer lokalen Unterwebsite weiterleiten.
  • Sie können länderspezifische Steuer- und Versandinformationen anzeigen.
  • Es müssen nur länderspezifische rechtliche Hinweise angezeigt werden.
  • Sie können punktgenaue Informationen und Inhalte bereitstellen.
  • Um auf bestimmte geografische Gebiete abzuzielen, in denen eine hohe Nachfrage nach Ihren Dienstleistungen oder Produkten besteht.
  • E-Commerce-Websites können die Anzeige von Produkten einschränken, die in einem bestimmten Bereich nicht verfügbar sind.
  • Sie möchten nicht, dass Ihr lokales Unternehmen Bandbreite für Datenverkehr aus anderen Ländern verschwendet.
  • Um hohen Spam-Verkehr einzuschränken, der nicht zu übereinstimmenden Conversion-Raten führt.
  • Um die Sicherheit einer Website zu erhöhen, insbesondere wenn Ihre Website für Hacker in Übersee anfällig ist.

Die besten WordPress-Plugins für Geotargeting

Haben Sie bemerkt, dass die aktualisierten WordPress-Versionen die Geotargeting-Funktion verwenden? Das Dashboard zeigt bevorstehende Ereignisse an, die für Ihren Standort relevant sind. Das CMS selbst verfügt jedoch nicht über integrierte Funktionen zur Optimierung des Inhalts basierend auf dem Standort.

Glücklicherweise stehen Ihnen viele kostenlose und Premium-Plugins zur Verfügung. Diese WordPress-Geotargeting-Plugins können Websites für ein globales Publikum verbessern. Für die meisten Plugins benötigen Sie eine kostenlose / kostenpflichtige API, um IP-Geolokalisierungsinformationen vom Server des Plugins oder vom Server eines Drittanbieters anzufordern.

Schauen wir uns einige Plugins an, mit denen Sie den Datenverkehr optimieren und andere Dinge basierend auf den IP-Adressen der Besucher tun können.

Hinweis: Gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) müssen Unternehmen die Zustimmung des Benutzers einholen, um Standortinformationen zu sammeln. Wir empfehlen, einen GDPR-Spezialisten oder Anwalt zu konsultieren, um sicherzustellen, dass Ihre Website den Anforderungen entspricht.

1. GeoTargeting WP

GeoTargeting WP

Info & Download

GeoTargeting Pro ist ein Premium-Plugin, mit dem Benutzer auf drei Arten angesprochen werden können, die alle auf den Standorten der Benutzer basieren:

  • Unterschiedlichen Inhalt anzeigen
  • Benutzer umleiten
  • Nutzer blockieren

Websites mit hohem Datenaufkommen können sich auf dieses Plugin verlassen, um die Arten von Inhalten zu steuern, die verschiedenen Besuchern angezeigt werden. Nicht nur vollständige Blog-Beiträge, sondern auch Seiten, Menüelemente, Widgets, Popups und benutzerdefinierte Beitragstypen (einschließlich WooCommerce-Produkte) sind Teil gezielter Inhaltstypen. Wenn Sie mehr Flexibilität und Kontrolle benötigen, gibt es außerdem PHP-Funktionen, die Sie an einer beliebigen Stelle im Code Ihrer Site platzieren können.

Zielregionen können entweder eingeschlossen oder ausgeschlossen werden. Darüber hinaus können Sie beim Bearbeiten des Beitrags oder der Seite jeden Teil des Inhalts einschränken. Diese Funktion wird am besten verwendet, um bestimmte Produkte auszublenden, die in einem Bereich nicht verfügbar sind. Es ist auch möglich, je nach Standort eines Besuchers unterschiedliche CTAs oder Anzeigen anzuzeigen. Mit einem durchsuchbaren Dropdown-Länder-Widget können Benutzer ihren Standort ändern.

Das Plugin macht es einfach, verschiedene Länder bequem anzusprechen, indem sie in verschiedene Kategorien eingeteilt werden. Darüber hinaus lässt sich das Plugin gut mit Geo Redirects (um Benutzer basierend auf ihrem Standort auf verschiedene Seiten umzuleiten), Geo Blocker (um Benutzer von verschiedenen Standorten zu blockieren) und Geo Flags (um Benutzerlandflaggen anzuzeigen) kombinieren. Die Nutzungsgebühren hängen von der Anzahl der Anfragen an die Geolocation-Datenbank ab.

GeoTargeting WP Lite

GeotargetingWP Lite verwendet die API, wenn der Benutzerstandort ermittelt werden muss. Wenn ein Benutzer beispielsweise nur Inhalte geotargetieren oder Benutzer auf einer Seite umleiten muss, verbrauchen nur die Besuche auf dieser Seite Credits. Nicht nur das, wenn ein Bot oder Crawler die Seite besucht, wird die API überhaupt nicht aufgerufen. Das ist der Hauptunterschied zu Wettbewerbern.

GeotargetingWP Lite verfügt auch über einen Cache-Modus für Benutzer, die ihre gesamte Website geotargetieren, sodass Benutzer nur auf der ersten Seite ihres Besuchs Credits verbrauchen, während nachfolgende Ansichten aus dem Cache geladen werden. Apropos Cache: Der Seiten-Cache ist der schlimmste Feind von Geotargeting-Plugins auf dem Markt. Dieses Plugin ist voll kompatibel mit WP Rocket und bietet auch den AJAX-Modus. Es funktioniert also mit den anderen Cache-Plugins auf dem Markt.

Die kostenlose Version dieses Plugins GeoTargetingWP Lite ist im Vergleich zur Pro-Version grundlegend. Sie können lediglich angeben, welche Länder, Bundesstaaten oder Städte den Inhalt sehen können. In Verbindung mit gängigen Firewall-Diensten wie Sucuri und CloudFlare können Benutzer echte IP-Adressen erkennen. Und da Sie mit dem WordPress-Popup-Plugin kompatibel sind, können Sie auch Popups geotargetieren.

2. Geolokalisierung

Geolocation Kostenloses WordPress Plugin

Mit dem Geolocation-Plugin können WordPress-Benutzer ihren Posts nahtlos Geodaten hinzufügen. Dies ist nicht nur ein Mehrwert für Ihren Beitrag, sondern auch äußerst hilfreich, wenn Sie den Lesern einen Einblick in den Standort geben möchten.

Sobald Sie einem Beitrag auf der Seite “Beitrag bearbeiten” Geodaten hinzufügen, wird den Benutzern ein Link zum veröffentlichten Beitrag angezeigt. Beim Hover wird eine interaktive Karte geöffnet.

Die Arbeit mit dem Plugin wird einfacher, wenn Sie WordPress für iPhone, WordPress für Android oder WordPress für BlackBerry verwenden. Dies liegt daran, dass diese Apps über integrierte Geotagging-Funktionen verfügen, mit denen Sie Ihre Posts sofort mit Geotags versehen können.

3. CF Geo Plugin

CF Geo Plugin für WordPress

Wenn Sie nach einem Plugin suchen, das Sie beim Geomarketing für Ihre Website unterstützt, ist das CF Geo Plugin möglicherweise genau das Richtige für Sie. Dieses Plugin verwendet geografische Daten Ihrer Besucher, um gezielte Marketingkampagnen zu erstellen, lokale Währungen in Ihrem E-Commerce-Shop anzuzeigen, Benutzer auf die richtige lokalisierte / übersetzte Seite Ihrer Website umzuleiten und sogar rechtliche Hinweise herauszufiltern, die möglicherweise nicht erforderlich sind bestimmte Orte.

Weitere bemerkenswerte Plugin-Funktionen sind Cloudflare CDN-Unterstützung, ein nützlicher Geo Banner-Shortcode für dynamische Benachrichtigungen, GEO Defender zum Blockieren des Site-Zugriffs für bestimmte Standorte, Länder-SEO-Weiterleitung, Einschließen oder Ausschließen von Inhalten nach Standort sowie SSL-Unterstützung.

4. IP Geo Block

IP Geo Block Kostenloses WordPress Plugin

Das IP Geo Block-Plugin verhindert, dass bestimmte Besucher, IP-Adressen und sogar ganze Länder oder Regionen auf Ihre Website zugreifen. Diese Funktion kann nützlich sein, wenn Sie verhindern möchten, dass Personen oder Bots in Ihre Website eindringen.

Das Plugin bietet Schutz vor böswilligen Anmeldungen, Kommentar-Spam, Trackback und Pingback-Spam aus unerwünschten Ländern oder Regionen. Der Zugriff auf das Backend Ihrer Website wird anhand eines auf der IP-Adresse basierenden Ländercodes überprüft. Sie können bestimmte Countires sowie eine Reihe von IP-Adressen auf die Whitelist oder Blacklist setzen. Aber es hört hier nicht auf, es erkennt böswillige Angriffe aus sogar zugelassenen Ländern anhand von Angriffsmustern.

Das Plugin kann so konfiguriert werden, dass es vorrangig in andere Plugins geladen wird. Infolgedessen wird die Belastung Ihres Servers durch den Schutz vor Brute-Force-Angriffen verringert. Außerdem wird der http-Verweis ausgeblendet, wenn Sie auf einen externen Link auf Ihrer Website klicken.

5. iQ Block Country

iQ Block Country Kostenloses WordPress Plugin

iQ Block Country ist in seiner Funktion dem vorherigen Plugin ziemlich ähnlich, sodass Sie Besuchern aus bestimmten Ländern erlauben oder einschränken können, Teile Ihrer Inhalte anzuzeigen. Es ist effektiv, betrügerische Hacker aus ganzen Ländern und auch Spam-Kommentare zu blockieren. Wenn Sie einigen Besuchern den Zugriff aus blockierten Ländern ermöglichen möchten, ist dies ebenfalls möglich. Sie müssen nur ihre IP-Adressen auf die Whitelist setzen.

Das Plugin bietet Ihrer Admin-Seite fast eiserne Sicherheit, indem es nur die Eingabe bestimmter IP-Adressen oder Adressen in Ihrem Heimatland zulässt. Besucher, denen der Zutritt verweigert wird, können auf eine andere Seite oder Website weitergeleitet werden. Sie können ihnen auch eine Nachricht anzeigen, die mit CSS gestaltet werden kann.

Um das Plugin verwenden zu können, müssen Sie die GeoIP-Datenbank von einem Drittanbieter herunterladen oder eine API von diesem beziehen, um Zugriff auf Geodaten zu erhalten. Das Plugin funktioniert gut mit vielen (aber nicht allen) Caching-Plugins.

6. WP GeoIP Country Redirect

WP GeoIP Country Redirect WordPress Plugin

Info & Download

WP GeoIP ist ein länderspezifisches Umleitungs-WordPress-Plugin. Haben Sie jemals ein zuverlässiges Tool für Ihre WordPress-basierte Website benötigt, mit dem Sie Besucher nach Ländern umleiten können? Suchen Sie nicht weiter! Mit WP GeoIP Country Redirect können Sie die Länder Ihrer Benutzer anhand der IP-Adresse automatisch erkennen und anhand Ihrer Eingaben Maßnahmen ergreifen.

Mit GeoIP können Sie Ihren Website-Verkehr verwalten, indem Sie Besucher aus verschiedenen Ländern zu bestimmten Posts oder Seiten umleiten. Sie können es für eine Reihe von Vorteilen verwenden, wie:

  • Lande den Benutzer auf einer länderspezifischen Seite / Website
  • Leiten Sie Besucher auf die richtigen Seiten einer mehrsprachig übersetzten Website
  • Vertreibe nicht geschäftsbezogene Länder
  • Zeigen Sie eine Seite mit einem Angebot an, das nur für bestimmte Standorte verfügbar ist
  • Leiten Sie Kunden für Steuern auf die richtigen Storefront-Seiten weiter
  • Die einzige Grenze ist Ihre eigene Vorstellungskraft!

Sie haben einige komplexe Funktionen wie IP-Adressausnahmen, Alle Länder mit Ausnahme einer Regel, Kein Umleitungsparameter in der URL, Einmalumleitungs-Cookie-Funktion usw. Weitere Plugin-Funktionen finden Sie weiter unten!

Weitere WordPress-Geotargeting-Plugins, die einen Besuch wert sind::

  • Geo mein WordPress: hilft Ihnen bei der Vereinfachung der Erstellung von standortbasierten Websites wie Immobilien, Veranstaltungen und Verzeichnissen. Mithilfe dieser Funktion können Sie Proximity-Suchformulare erstellen, um die mit Geotags versehenen Komponenten Ihrer Website zu finden.
  • Geo IPDetection: ist nützlich für die Bereitstellung von IP-basierten geografischen Informationen. Dies kann in Themes oder anderen Plugins sowohl als Shortcode als auch über CSS-Body-Klassen verwendet werden. Diese Informationen können bei der Auswahl von Währungen, Zeitzonen, nächstgelegenen Geschäften usw. hilfreich sein.
  • WP Engine Geotarget: Wenn Ihre Website in einer WP Engine-Umgebung funktioniert, kann dieses Plugin dazu beitragen, Inhalte anzuzeigen, die sich auf den Standort der Besucher beziehen, indem es in verschiedene Variablen auf Ihrer WP Engine-Website integriert wird.
  • Geolocation-basierte Produkte von WooCommerce: eine Erweiterung für das beliebte WooCommerce-Plugin, das Besuchern Produkte basierend auf ihrem Standort anzeigt / verbirgt. Das Filtern von Produkten nach Land, Region oder Stadt ist möglich.
  • CloudGuard: Mit dieser Option können Sie Länder auswählen, die Zugriff auf Ihre Anmeldeseiten haben. Dies bedeutet, dass der Zugang zu allen anderen Ländern gesperrt ist. Während das Plugin kostenlos ist, benötigen Sie ein Konto bei Cloudflare mit aktivierter Geolocation-Funktion.
  • WP Pro Geo Targeting: Ein benutzerfreundliches Premium-Plugin, das auf alle Posts und Inhaltstypen angewendet werden kann, um den Zugriff auf Besucher je nach Land zu regeln. Sie können Shortcodes verwenden, um den Zugriff auf bestimmte Teile Ihres Inhalts zu steuern. Es lässt sich gut mit dem WP PRO Advertising System kombinieren.
  • Country and Mobile Redirect für WordPress: ist im Wesentlichen ein Plugin zum Weiterleiten von Besuchern anhand verschiedener Kriterien, einschließlich Land, Stadt, Kontinent, Bundesstaat oder Region. Sie können nicht nur Benutzer blockieren, sondern auch Popups für Weiterleitungen hinzufügen. Es ist nicht nur mit gängigen Caching-Plugins kompatibel, sondern auch mit WMPL, Caldera Forms und Multisites.
  • AdRotate: ist einen Versuch wert, wenn Sie Ihre Werbemaßnahmen optimieren möchten. Es ist hilfreich, verschiedene Anzeigen für verschiedene Länder, Bundesstaaten oder Städte zu schalten. Die Geotargeting-Funktion ist nur mit der Premium-Version des Plugins verfügbar.
  • Erweiterte Anzeigen: ist ein weiteres Plugin, das bei der gezielten Werbung auf der Grundlage einer Pro-Geolocation-Add-On-Funktion hilft. Damit können Sie Ihre Werberegeln umfassend anpassen.

Abschließende Gedanken

WordPress-Geotargeting-Plugins bieten eine relativ einfache Möglichkeit, Inhalte für Benutzer basierend auf ihrem Standort zu personalisieren. Es hilft, Ihre Besucher mit Inhalten, die für sie am relevantesten sind, besser mit Ihrer Website in Verbindung zu bringen. Darüber hinaus können Sie die Funktion verwenden, um die Sicherheit zu erhöhen und die Effizienz Ihrer WordPress-Website zu verbessern. Im Laufe der Zeit kann es sogar hilfreich sein, ein loyales Publikum aufzubauen.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map