15 Plugins zum Aufladen Ihrer WordPress-Kommentare

Laden Sie Ihre WordPress-Kommentare mit diesen 15 Plugins auf

Die standardmäßige WordPress-Kommentarfunktion funktioniert einwandfrei, insbesondere wenn Sie gerade erst anfangen. Ihre Kommentatoren sind jedoch wahrscheinlich Ihre engagiertesten Leser. Daher möchten Sie möglicherweise den Zugriff, den Sie auf sie haben, voll ausnutzen.


Mithilfe von WordPress-Plugins können Sie das Kommentieren für Ihre Leser leistungsfähiger gestalten. Sie können die Kommentare in Ihrem Blog schneller und benutzerfreundlicher gestalten, sodass sie noch einfacher mit Ihnen und Ihren Inhalten in Kontakt treten können.

In diesem Artikel werden 15 großartige Kommentar-Plugins vorgestellt, mit denen Sie die Kontrolle über Ihren Kommentarbereich übernehmen und ihn zur Engine Ihres Blogs machen können. Lass uns loslegen!

Haftungsausschluss: WPExplorer ist ein Partner für ein oder mehrere der unten aufgeführten Produkte. Wenn Sie auf einen Link klicken und einen Kauf abschließen, können wir eine Provision erheben.

1. Jetpack (kostenlos)

Jetpack Plugin
Wir beginnen unsere Liste mit einem Plugin, das bereits von vielen Websites verwendet wird (spätestens über 1.000.000), auch wenn dies nicht für die Kommentarfunktion gilt.

Jetpack ist ein kostenloses Plugin von WordPress.com, das eine Reihe nützlicher Dienste bietet. Jetpack Comments ersetzt das Standardkommentarformular durch ein Formular mit integrierten Anmeldeoptionen für soziale Medien (WordPress.com, Twitter, Google+ oder Facebook) und E-Mail-Benachrichtigungen.

2. Disqus (kostenlos)

Disqus Comment System Plugin
Mit über 200.000 Installationen ist die Disqus-Kommentarsystem bleibt beliebt, obwohl es seit etwa einem Jahr nicht mehr aktualisiert wurde. Was Disqus einzigartig macht, ist die Diskussionsgemeinschaft, die durch die Verbindung von Kommentatoren auf verschiedenen Websites entsteht.

Leider ist die Zufriedenheitsbewertung für dieses kostenlose Plugin aufgrund der jüngsten Inkompatibilitäten mit Plugins und Designs sowie mangelnder Updates und Unterstützung auf 3,4 gesunken. Seien Sie also gewarnt.

3. Facebook Kommentare (Kostenlos)

Facebook Kommentare Plugin
Wenn Sie nur an Facebook-Kommentaren für Ihr Publikum interessiert sind, ist dies kostenlos Facebook Kommentare Plugin kann helfen. Über 100.000 Websites haben es installiert, um Facebook-Kommentare einzurichten, anzupassen und zu verwalten.

Obwohl dieses Plugin eine Zufriedenheitsbewertung von 4,2 Sternen aufweist, gibt es einige Geschwindigkeitsprobleme und Probleme mit der Browserkompatibilität, die von einigen Benutzern festgestellt wurden. Testen Sie es daher zuerst.

4. Facebook Kommentare für WordPress (kostenlos)

Kommentare vom Facebook-Plugin
Unser nächstes Plugin konzentriert sich auch auf Facebook – Facebook-Kommentare sind ein kostenloses Plugin, mit dem Sie WordPress-Websites ein Facebook-Kommentarfeld hinzufügen können. Die Pro-Version des Plugins kostet ab 10 US-Dollar für eine einzelne Site und bietet erhebliche Anpassungs- und Premium-Unterstützung.

Mit über 10.000 aktiven Installationen ist dieses Plugin sehr beliebt, hat aber nur wenige Fünf-Sterne-Bewertungen. Probieren Sie es also zuerst selbst aus.

5. Kommentare + (49 USD pro Monat für das WPMU DEV-Abonnement)

Das Comments Plus Plugin

Mit dem ersten Premium-Plugin auf unserer Liste, Comments +, können Ihre Leser Beiträge über Facebook-, Twitter-, Google+ oder WordPress.com-Konten kommentieren und Kommentare auf Facebook und Twitter teilen. Es enthält außerdem ein Dutzend Add-Ons für Funktionen wie die MailChimp-Integration, einschließlich Twitter-Handles in Auto-Tweets und vorgestellten Bildern für Facebook-Beiträge.

Comments + ist als Teil einer WPMU DEV-Mitgliedschaft (49 US-Dollar pro Monat) verfügbar, die alle Plugins und Themen enthält.

6. Kommentare entwickelt (kostenlos)

Kommentare Entwickeltes Plugin
Entwickelte Kommentare (früher Google+ Kommentare für WordPress) fügen dem Kommentarbereich Registerkarten für Google+, Facebook, Disqus, WordPress.com und Trackbacks hinzu.

Mit über 10.000 aktiven Installationen und einer Zufriedenheitsbewertung von 4,5 Sternen könnte dieses Plugin eine gute Option für Sie sein. Es wurde jedoch seit einem Jahr nicht mehr aktualisiert und mit den neuesten WordPress-Versionen nicht ordnungsgemäß getestet. Verwenden Sie es daher mit Vorsicht.

7. wpDiscuz (Freemium)

wpDiscuz Plugin
Wenn Sie nach einer Alternative zu Jetpack und Disqus suchen, wpDiscuz könnte es sein, mit über 10.000 Installationen und einer 4,5-Sterne-Bewertung.

Dieses Freemium-Plugin verwendet Ajax zum Erstellen eines Echtzeit-Kommentarsystems und verfügt über eine lange Liste von Funktionen, einschließlich Live-Updates neuer Kommentare und Social Media-Anmeldungen. Es stehen mehrere Premium-Add-Ons zur Verfügung (ab 25 US-Dollar), um noch mehr Funktionen wie das Hochladen von Medien hinzuzufügen.

8. Abonnieren Sie Kommentare Reloaded (Free)

Abonnieren Sie Kommentare Reloaded Plugin
Die Freiheit Kommentare abonnieren Reloaded Mit dem Plugin können Ihre Kommentatoren E-Mail-Benachrichtigungen für zukünftige Kommentare abonnieren. Es bietet einen Abonnement-Manager mit vollem Funktionsumfang und ermöglicht Kommentatoren, bestimmte Beiträge oder alle Beiträge abzubestellen. Die Double-Opt-In-Funktion ist ebenfalls verfügbar, um Spam-Berichte zu reduzieren.

Mit über 30.000 Installationen und einer 4,7-Sterne-Bewertung ist dies ein solides Plugin.

9. CommentLuv (Freemium)

CommentLuv Plugin
CommentLuv ist im Kommentarbereich einzigartig, da es die Website des Kommentarautors besucht und es ihm ermöglicht, einen Link zu seinem neuesten Blog-Beitrag unter seinem Kommentar einzufügen. Mit über 30.000 aktiven Installationen und einer Zufriedenheitsbewertung von 4,6 Sternen macht dieses Plugin viele Websitebesitzer sehr glücklich.

Die Premium-Version (67 US-Dollar für eine einzelne Website) bietet Funktionen wie Twitter-Handle-Links, Spam-Prävention und soziale Freischaltung von Funktionen.

10. WP Ajaxify Kommentare (kostenlos)

WP Ajaxify Kommentare Plugin
Wenn Sie nur die Verwendung Ihres WordPress-Kommentarformulars beschleunigen möchten, WP Ajaxify Kommentare hat dich gedeckt. Kein erneutes Laden von Seiten mehr, wenn Kommentare validiert, veröffentlicht oder aktualisiert werden. Auf über 7.000 Websites ist dieses Plugin installiert und es hat eine Zufriedenheitsbewertung von 4,7 Sternen.

11. Anständige Kommentare (kostenlos)

Plugin für anständige Kommentare
Anständige Kommentare Mit dieser Option können Sie ein Widget anzeigen, das nicht nur die vertrauten Beiträge mit den neuesten Kommentaren enthält, sondern auch die Avatare der Kommentarautoren sowie einen Auszug der tatsächlichen Kommentare. Sie können auch Kommentare für einen bestimmten Beitrag, bestimmte Beitragstypen oder Beiträge in einer bestimmten Taxonomie (Kategorie oder Tag) anzeigen..

Über 4.000 Installationen und eine 4,5-Sterne-Bewertung machen dies zu einer guten Wahl, um Ihre Kommentare zu lesen.

12. WordPress SEO Kommentare (kostenlos)

WordPress SEO Kommentare Plugin
Standardmäßig unternimmt WordPress nichts für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) von Kommentaren. WordPress SEO Comments behebt dieses Problem, indem Kommentarseiten generiert werden, die den vollständigen Inhalt jedes Kommentars und alle aktuellen Kommentare desselben Autors enthalten, damit Google sie indizieren kann.

Mit über 4.000 Installationen und einer 4,3-Sterne-Bewertung lohnt es sich, einen Blick darauf zu werfen.

13. Postmatisch (Freemium)

Postmatisches Plugin
Es ist nicht neu, Leser Kommentare oder Beiträge per E-Mail abonnieren zu lassen, aber Postmatisch geht weiter und ermöglicht das Hinzufügen von Kommentaren zu einem Beitrag, indem Leser einfach auf die E-Mail antworten. Postmatic ist mit über 2.000 aktiven Installationen noch relativ neu, aber eine Bewertung von 4,8 Sternen legt nahe, dass es sich lohnt, die Ergebnisse der Leserbeteiligung selbst auszuprobieren.

Das Plugin ist kostenlos, aber die Entwickler werden eine Premium-Version veröffentlichen (der Prelaunch-Preis beträgt 9 US-Dollar pro Monat), die Moderations-, Anpassungs- und Monetarisierungsoptionen enthält.

14. WP Advanced Comment (Freemium)

WP Advanced Comment Plugin
WP Advanced Comment bietet ein leistungsstarkes und benutzerfreundliches Kommentarsystem, mit dem Sie benutzerdefinierte Kommentarformulare für Beiträge, Seiten und sogar Produkte erstellen können. Weitere Funktionen sind das automatische Aufheben der Veröffentlichung von markierten Kommentaren, das Liken und Ablehnen von Kommentaren sowie Kommentarbenachrichtigungen.

Die Premium-Version (20 US-Dollar) bietet Funktionen wie das Hochladen von Bildern und Dateien, klebrige Kommentare und Wortfilter.

15. Kommentator ($ 17)

Kommentator-Plugin
Commentator ist ein weiteres Premium-Angebot. Commentator ist ein Ajax-fähiges Kommentarsystem mit vollem Funktionsumfang, das die soziale Anmeldung über LinkedIn, Twitter, Facebook oder Google+, das Hochladen von Bildern, das Abstimmen von Kommentaren nach oben und unten, das Liken von Threads und das Sortieren von Kommentaren ermöglicht. Es hat nur ein paar hundert Verkäufe, aber mit einer 4,49-Sterne-Bewertung und einem sehr erschwinglichen Preis von 18 US-Dollar kann es einen Blick wert sein.

16. Yoast Comment Hacks

yoast-comment-hacks-plugin

Das Yoast Comment Hacks-Plugin ist ein kostenloses Plugin im WordPress.org-Repo, das den WordPress-Kommentaren, die das Yoast-Team tatsächlich auf seiner eigenen Website verwendet, einige Verbesserungen hinzufügt! Einige dieser Verbesserungen umfassen:

  • Sauberere E-Mails mit Kommentaren zu Kommentaren.
  • Die Option, Kommentare unterhalb einer bestimmten Länge nicht zuzulassen.
  • Die Option, erstmalige Kommentatoren auf eine Dankesseite umzuleiten.
  • Ein Eingabefeld auf dem Kommentarbearbeitungsbildschirm, um die übergeordnete ID des Kommentars zu ändern.
  • Links im Abschnitt “Administratorkommentare” zum E-Mail-Versand einzelner Kommentatoren.
  • Eine Schaltfläche in der WP-Symbolleiste, mit der Sie alle Kommentatoren eines Beitrags per E-Mail versenden können.
  • Fügt eine Option zum Weiterleiten von Kommentaren hinzu. Dadurch wird ein Dropdown-Menü in den Diskussionseinstellungen eines Posts hinzugefügt, in dem Kommentar-E-Mails an einen anderen Benutzer weitergeleitet werden können.

17. Ich liebe es Pro

Ich liebe es Pro für WordPress

Info & DownloadView Die Demo

Love It Pro ist ein von Pippin entwickeltes WordPress-Plugin, das unter Mojo Themes zum Verkauf steht. Dies ist ein raffiniertes Plugin, mit dem Besucher Ihre Beiträge und Seiten „lieben“ können. Das Plugin wurde so erstellt, dass Benutzer jedes Element nur einmal lieben können und Besucher Elemente lieben können, unabhängig davon, ob sie angemeldet sind oder nicht. Dieses Plugin ist großartig, um positive Bestätigungen und Rückmeldungen von Ihren Besuchern zu erhalten, bietet aber auch wertvolle Daten zu welchen Aspekten Ihre Website wird von Ihrem Publikum am meisten genossen. Das Love It Pro-Plugin lässt sich einfach über das Plugin-Dashboard einrichten und bearbeiten, welche Arten von Posts oder Seiten liebenswert sind.


Während die standardmäßige WordPress-Kommentarfunktion zunächst in Ordnung sein kann, können Sie die Leistung von WordPress-Plugins nutzen, um Ihren Kommentarbereich zu transformieren und sich wirklich mit Ihren Lesern zu beschäftigen.

Aus unserer Liste sollten Sie in der Lage sein, die perfekten Plugins zu finden, um die Kommentare Ihres Blogs zu optimieren. Lesen Sie also durch und wählen Sie, was Ihren Anforderungen entspricht, und steigern Sie das Engagement für Ihre Leser heute.

Wie können Sie den Kommentarbereich auf Ihren eigenen WordPress-Sites aufladen? Teilen Sie Ihre Tipps und Tricks im Kommentarbereich unten mit!

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map