10 besten WordPress Pagination Plugins

Beste WordPress Pagination Plugins

Hat Ihr Blog eine große Menge an Inhalten? Wenn Sie zustimmend nicken, sollten Sie ernsthaft überlegen, Ihre Blogseiten zu nummerieren, um den Lesern das Surfen zu erleichtern. Tatsächlich ist die Paginierung ein Teil der Kernfunktionen von WordPress – WordPress fügt automatisch hinzu:Nächster Beitrag“Oder zum”Vorherigen Post“Am Ende jedes Beitrags, sodass die Leser problemlos von einem Beitrag zum anderen wechseln können. In diesem Beitrag werden einige WordPress-Paginierungs-Plugins vorgestellt, mit denen Sie Ihre Seiten und Beiträge nummerieren können.


Wenn Sie die Paginierung hinzufügen, müssen die Leser nicht Tonnen von Inhalten durchsuchen. Stattdessen können sie direkt auf die gewünschte Seite klicken.

Warum Sie WordPress-Paginierungs-Plugins verwenden sollten

Es gibt mehr als einen Grund, warum Sie Ihren Blogseiten eine Paginierung hinzufügen sollten

  • Es macht Ihr Blog benutzerfreundlich und hilft den Lesern, Seiten leicht zu finden
  • Möglicherweise werden nicht alle Ihre Seiten gleichzeitig geladen, wodurch Ihre Website etwas schneller wird
  • Sie können die Paginierung auch verwenden, um einen langen Beitrag in viele Teile aufzuteilen. Dies kann dazu beitragen, dass Sie mehr Anzeigen pro Beitrag schalten

Viele WordPress-Themes enthalten auch eine Funktion zur Paginierung. Wenn Sie jedoch die Nummerierung Ihrer Beiträge steuern und die Nummerierung ohne Verwendung von Code gestalten möchten, sind WordPress-Paginierungs-Plugins möglicherweise die bessere Option.

Das WordPress-Plugin-Repository enthält eine Reihe kostenloser Plugins, mit denen Sie WordPress paginieren können. Einige helfen Ihnen sogar beim Stylen der Links oder beim Anzeigen von Seitenzahlen in einem Schieberegler. Bevor wir uns jedoch mit diesen Plugins befassen, sollten Sie wissen, dass Sie Ihre Seiten auch paginieren können, indem Sie Ihren Themendateien Code hinzufügen.

Haftungsausschluss: WPExplorer ist ein Partner für ein oder mehrere der unten aufgeführten Produkte. Wenn Sie auf einen Link klicken und einen Kauf abschließen, können wir eine Provision erheben.

1. WP-PageNavi

WP-PageNavi Plugin

Bei fast einer Million aktiven Installationen sollte WP-PageNavi natürlich ganz oben auf dieser Liste der WordPress-Paginierungs-Plugins stehen. Es generiert das Template-Tag wp_pagenavi () mit denen Sie die Standard-WordPress-Navigation ersetzen können. Es hilft Ihnen dabei, ausgefallene Paginierungslinks für Ihr Blog zu erstellen.

Das Plugin fügt unter Einstellungen eine neue Registerkarte hinzu. Durch Klicken auf diese Registerkarte können Sie die Anzahl der anzuzeigenden Seiten festlegen und den Text für die aktuelle, erste und letzte Seite auswählen. In einem Dropdown-Menü werden Optionen angezeigt, mit denen Sie Änderungen am Standard-Paginierungsstil vornehmen können. Sie können die Indikatoren für das anpassen Nächster und Bisherige und legen Sie die Anzahl der anzuzeigenden Seiten fest.

Und wenn Ihr Blog wirklich riesig ist, werden die Leser froh sein, dass Sie die Seriennummern so einstellen können, dass sie in Vielfachen angezeigt werden, z. B. 5, 10, 15, 20…. Wenn Sie die Paginierung an das Thema Ihres Blogs anpassen möchten, ist dies ebenfalls möglich.

Um den Paginierungsstil zu ändern, müssen Sie die CSS-Dateien aus dem Plugin-Verzeichnis kopieren, in Ihr Thema einfügen und dort die gewünschten Änderungen vornehmen. Auf diese Weise verlieren Sie die Änderungen nicht, wenn Sie das Plugin aktualisieren.

2. WP-Paginate

WP-Paginate Plugin

WP-Paginate ist ein weiteres Plugin, das bei WordPress-Benutzern beliebt ist. Es behauptet, SEO zu verbessern, indem es mehr Links zu Ihren Inhalten bereitstellt. Außerdem können Sie Ihrer Website einige coole Navigationsfunktionen hinzufügen.

Auf der Seite mit den Plugin-Einstellungen befindet sich eine Registerkarte “CSS”, auf der Sie Ihre Paginierungslinks anpassen können. Sie können sowohl die Paginierungsetiketten als auch die anpassen Bisherige und Nächster Links posten. Wenn Sie das Plugin aktivieren, müssen Sie Code in Ihren Themendateien ersetzen.

Wenn Ihre Website von zahlreichen Kommentaren betroffen ist, freuen Sie sich besonders, dass das Plugin auch Kommentarseiten paginieren kann. Sie können auch die Anzahl der Links auswählen, die vor und nach der aktuellen Seite angezeigt werden sollen. EIN Pro-Version Unterstützt Multisites, enthält elf vorgefertigte Layouts und einen Customizer, damit Ihr Text und Ihre Schaltflächen so aussehen, wie Sie es möchten.

3. Paginierung durch BestWebSoft

BestWebSoft Pagination Plugin

Mit der Paginierung von BestWebSoft können Sie nicht nur Ihren Posts, sondern auch Ihren Tags, Kategorien, Suchergebnissen und Autorenseiten eine benutzerdefinierte Paginierung hinzufügen. Das Plugin ist auch mit den Portfolio- und Galerie-Plugins von BestWebSoft kompatibel, sodass Sie die Paginierung auch für Galerien und Portfolios problemlos aktivieren können. Sie können auch anzeigen Nächster und Bisherige Pfeile und passen sie an. Wenn Sie die Paginierung für ausgewählte Seiten überspringen möchten, ist dies ebenfalls möglich.

In den Einstellungen können Sie den Paginierungstyp ändern und anpassen. Die Nummerierung kann über oder unter dem Inhalt angezeigt und nach links, rechts oder in der Mitte ausgerichtet werden. Es sind zwei Anzeigetypen möglich – die lange Anzeigeversion, in der jede Seitenzahl nacheinander aufgelistet wird, und die kurze Anzeigeversion, in der die Seitenzahlen in Vielfachen angezeigt werden. Das Pro-Version fügt hinzu Mehr laden Schaltflächen und unendliche Schriftrolle.

4. Erweiterte Post-Paginierung

Plugin für erweiterte Inhalte nach der Paginierung

Die erweiterte Post-Paginierung hilft dabei, lange Posts in mehrere kleinere Seiten aufzuteilen. Es wird nicht nur eine Paginierung hinzugefügt, sondern Sie können auch Schaltflächen hinzufügen und dann Text und Bilder in diese einfügen. Es stehen fünf verschiedene Schaltflächenlayouts und verschiedene Arten zum Laden von Inhalten zur Verfügung, die Sie pro Seite oder pro Beitrag verwenden können. Sie können die Schaltflächen oben oder unten im Beitrag oder an beiden Stellen platzieren. Sie können die Schaltflächen auch über das WordPress-Dashboard anpassen.

Das Plugin unterstützt Shortcodes und hilft dabei, den Inhalt langer Posts in mehrere Seiten aufzuteilen. Sie können zwischen einfacher und Ajax-Paginierung wählen. (Ajax ist schneller, da die Seite nicht jedes Mal neu geladen werden muss, wenn ein Benutzer die Seite aktualisiert.) Im Post-TinyMCE-Editor wird ein spezielles Schaltflächensymbol hinzugefügt, um den Inhalt auf viele Seiten aufzuteilen.

Das Plugin ist vollständig integriert und mit Visual Composer kompatibel. Wenn Sie möchten, können Sie Paginierungsschaltflächen auf einem Schieberegler anzeigen.

Schaltflächenlayouts

Es ist auch möglich, die Standardeinstellung automatisch zu aktivieren Nächste Seite in einen Knopf. Dazu müssen Sie jedoch die Premium-Version erwerben. Diese Version fügt auch Seitentitel und Beschreibung in die Paginierungsschaltflächen ein.

5. Storefront-Produktpaginierung

Storefront-Produktpaginierung

Wie Sie vielleicht erraten haben, soll die Storefront-Produktpaginierung die Paginierung auf Produktseiten anzeigen. Sie benötigen jedoch das Storefront-Thema sowie das WooCommerce-Plugin.

Es fügt ein Nächster und Bisherige Link auf einzelnen Produktseiten. Aber das ist noch nicht alles. Sie können den Links auch ein Produkt-Miniaturbild hinzufügen. Der Titel wird beim Bewegen des Mauszeigers über das Miniaturbild angezeigt. Ein Customizer hilft dabei, die Anzeige nach Ihren Wünschen zu ändern.

Mit mehr als 30000 aktiven Installationen ist dieses Plugin bei WooCommerce-Store-Besitzern sehr beliebt.

6. Next Post Fly Box

Nächster Beitrag Fly Box

Info & DownloadView Die Demo

Next Post Fly Box unterscheidet sich ein wenig von den anderen WordPress-Paginierungs-Plugins auf dieser Liste. Es ermöglicht den Lesern, zum zu navigieren Nächster oder Bisherige Post durch Klicken auf eine schwebende Box. Es erregt die Aufmerksamkeit des Lesers, indem es als schwebende Box auftaucht, selbst wenn der Leser nach unten scrollt. Das Feld kann je nach den im Optionsfeld des Plugins ausgewählten Bedingungen auf der linken oder rechten Seite des Fensters angezeigt werden.

Dieses jQuery-Plugin unterstützt benutzerdefinierte Beitragstypen und Beitragskategorien. Mit den Plugin-Einstellungen können Sie die Post-Einstellungen sortieren und die Abmessungen der Box anpassen.

7. Einfache Paginierung

Einfache Paginierung WordPress Plugin

Info & DownloadView Die Demo

Sie können Easy Pagination ausprobieren, damit Ihre Seiten und Beiträge als schöne Diashows angezeigt werden. Sie müssen lediglich einige Tags einfügen und auf einige Optionen klicken. Easy Pagination unterstützt die automatische Wiedergabe und ist mobilfreundlich.

Beim Übergang von einer Folie zur anderen sind drei Animationsstile möglich – vertikal, horizontal und verblassen. Aber das ist noch nicht alles. Die ersten beiden können mit 32 jQuery-Lockerungseffekten kombiniert werden. Sechs Navigationsvorlagen erleichtern Ihnen den Einstieg und Sie können alle anpassen. Wenn Sie möchten, können Sie eine Fußzeile erstellen, die auf allen Folien wiederholt wird. Die Navigationspfeile können auf vier verschiedene Arten gestaltet werden. Die Navigationsoptionen für Miniaturansichten sind sowohl oben als auch unten verfügbar.

Sie können ein Seitenteiler-Tag verwenden, um Ihre Seite oder Ihren Beitrag in viele Abschnitte zu unterteilen und eine Kopfzeile zu erstellen, die auf allen Folien angezeigt werden kann. Das Plugin greift auf das erste Überschriften-Tag und das erste Bild in jedem Abschnitt zu, um Ihre Folien zu erstellen.

Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, wenn Ihre Folien über den sichtbaren Bereich hinausragen. Das Plugin berechnet automatisch die Höhe und Breite des Ansichtsfensters. Die Option Nach oben scrollen erweist sich als hilfreich.

Einige zusätzliche WordPress-Paginierungs-Plugins

Wenn Sie nach einer bestimmten Funktion suchen, sind diese WordPress-Paginierungs-Plugins möglicherweise geeignet:

  1. Alphabetische Paginierung Hilft beim Filtern von Seiten, Posts, WooCommerce-Produkten, Medien, Autoren oder anderen Inhalten und zeigt Suchergebnisse auf einer einzelnen Seite oder in einem Beitrag in alphabetischer Reihenfolge an. Dieses Plugin eignet sich gut für Musikwebsites, Buchhandlungen oder E-Commerce-Websites oder zum Auflisten von Benutzern oder zum Verwalten von Mitgliederprofilen.
  2. Ajax-Paginierung und unendliche Schriftrolle bietet Ihnen drei Paginierungstypen zur Auswahl – normale Paginierung, unendliche Schriftrolle und Mehr laden (mit Ajax). Sie können es für Posts, Seiten, Suchanfragen, benutzerdefinierte Posttypen und WooCommerce verwenden.
  3. Seiten-Links Plus bietet eine Option für eine einzelne Seite für Webinhalte, sodass Leser den Artikel auf einer einzelnen Seite anzeigen können. Das Pro-Version verwendet Ajax, um die Benutzererfahrung und die Suchmaschinenoptimierung zu verbessern.

Einpacken

Für eine einfache Navigation auf einer Website mit nicht zu viel Inhalt können Sie sich auf die Kernfunktionen von WordPress verlassen. Wenn Sie jedoch nach attraktiven Navigationsfunktionen suchen, die die Benutzererfahrung verbessern, können sich die WordPress-Paginierungs-Plugins in dieser Liste als nützlich erweisen. Die Seitenverwaltung ist einfacher und es besteht die Möglichkeit, die Werbeeinnahmen zu steigern. Ihre SERPs können sich verbessern, wenn die Anzahl der Seitenaufrufe zunimmt, wodurch die Absprungrate minimiert wird. Weitere Möglichkeiten zur Verbesserung der Benutzererfahrung finden Sie in unserem Blog.

Ein Wort der Vorsicht – übermäßige Paginierung kann dazu führen, dass Suchmaschinen Ihre Seiten als dünn oder sogar doppelt anzeigen. Verwenden Sie diese WordPress-Paginierungs-Plugins mit Bedacht für eine bessere Benutzeroberfläche und freuen Sie sich über die daraus resultierende Verbesserung der Suchmaschinenoptimierung.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map