Überprüfung des SiteGround-Webhostings

Überprüfung des SiteGround-Webhostings

Wir haben bereits gesehen, was WordPress Managed Hosting-Dienste für Menschen tun können, die dabei Hilfe benötigen, entweder weil sie sich auf ihre Entwürfe oder Projekte konzentrieren müssen oder weil sie nicht über die entsprechenden Kenntnisse verfügen. Wie auch immer, WordPress Managed Hosting-Dienste sind nicht jedermanns Sache. Einige von uns möchten sich von Zeit zu Zeit in Code einmischen oder einfach nur unsere Websites auf eine Weise optimieren, die mit verwalteten Diensten nicht möglich ist. Für diese Art von Benutzern können allgemeine Hosting-Dienste eine gute Alternative sein. Heute werde ich SiteGround überprüfen, einen allgemeinen Hosting-Service, der auf der beliebten cPanel-Software basiert.


SiteGround-Hosting-Funktionen

SiteGround bietet zahlreiche Optionen zum Hosten Ihrer WordPress-Site oder einer anderen Website. Wählen Sie zwischen Shared-, Cloud-, Dedicated-, Reseller- oder sogar Premium-Enterprise-Hosting – für jede Website-Größe gibt es einen Plan. Und natürlich können Sie jederzeit einen verwalteten WordPress-Plan auswählen.

SiteGround-Pläne anzeigen

Sie bieten auch Optionen für andere verwaltete WordPress-Hosting-Dienste. Das Schöne an SiteGround ist, dass Sie entweder wählen können, ob Ihnen geholfen werden soll, oder ob Sie alles selbst erledigen möchten.

Sobald Sie sich für Ihr Profil entschieden haben, können Sie mit dem Haupt-Dashboard arbeiten. In diesem Artikel werde ich alles alleine machen, da dies eines der guten Dinge an SiteGround ist, da sie nicht einschränken, was Sie mit Ihren Dateien und / oder hochgeladenen Dateien tun können.

Das Konto-Dashboard

Über das Haupt-Dashboard können Sie Ihre primäre Domain, Ihr Konto-DNS und Ihre cPanel-Anmeldeinformationen konfigurieren.

Im Gegensatz zu vielen anderen Diensten ist SiteGround ermöglicht es Ihnen, Ihre primäre Domain zu ändern so oft du willst. Dies ist ein großes Plus, da Sie es nicht müssen eine bestimmte Domain hosten. Sie erstellen im Grunde ein leeres Konto, das für jedes gewünschte Projekt verwendet werden kann. Das Haupt-Dashboard übernimmt die Zuordnung Ihrer Domain zu cPanel.

Für diese Überprüfung haben wir die Testdomain ohne Probleme von wpexplorer.com auf thetechieblog.com ausgetauscht. Das Konto wurde sofort geändert und war anschließend über cPanel zugänglich.

Zusätzliche Hosting-Services

SiteGround hört hier nicht auf, bietet dank der Integration von Let’s Encrypt eine Reihe zusätzlicher Dienste, vom Premium-Support über den Premium-Backup-Service bis hin zu Wildcard-Zertifikaten.

Eine der vielen Vorteile all dieser zusätzlichen Dienste, die SiteGround bietet, ist die Aufnahme dedizierter IP-Adressen, die in diesem Bereich problemlos bestellt werden können, sowie die Einbeziehung kostenpflichtiger Cloudflare-Dienste. Dies ermöglicht Ihnen ein sehr leistungsfähiges Hosting-Erlebnis in einem zentralen Managementsystem. Die Aufnahme von Cloudflare ist ein schöner zusätzlicher Bonus. In Kombination mit dedizierten IP- und Backup-Diensten ist dies äußerst gut für Kunden. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies zu viel ist, wird SiteGround Sie mit einem weiteren zusätzlichen Service überraschen, nämlich der Überwachung von SG Site Scanner und Malware. Da es sich um einen allgemeinen Hosting-Service handelt, ist das Hinzufügen dieses zusätzlichen Checks äußerst hilfreich.

Lassen Sie uns Free SSL verschlüsseln

Das Hinzufügen Ihrer Domain und das Installieren eines Zertifikats ist ein Kinderspiel, da SiteGround jetzt die Verschlüsselung von kostenlosem SSL ermöglicht.

Rechenzentrum wechseln? Kein Problem!

Sie denken, SiteGround wird dort aufhören, aber nein, sie bieten Ihnen sogar die Möglichkeit zum Tauschen Daten Center. Natürlich ist diese Aktion mit einem Preis verbunden, aber damit können Sie den Standort Ihrer Website einfach an einen geeigneteren Ort ändern, falls Ihr Kunde oder Ihr Projekt dies benötigt.

Mit dem kostenpflichtigen CloudFlare-Plan können Sie die Webanwendungs-Firewall und erweiterte Funktionen außer SiteGround verwenden ermöglicht es Ihnen, das kostenlose CDN zu verwenden, um WordPress zu beschleunigen.

Das gute alte cPanel

SiteGround basiert auf der guten alten cPanel-Software, um alle Hauptaufgaben zu erledigen. Auch bei cPanel ist vielleicht nicht der schnellste Erfahrung kann es geben, da es immer noch auf Apache basiert, bietet es eine bequeme Möglichkeit, alle Ihre Hosting-Anforderungen zu erfüllen.

Siteground implementiert ein benutzerdefiniertes Design, das zum Stil des Dashboards passt, indem cPanel im SiteGround-Dashboard aufgerufen wird.

Obwohl alle Hauptfunktionen vorhanden sind und cPanel aktualisiert zu sein scheint, könnte SiteGround eine Überarbeitung der Benutzeroberfläche gebrauchen und den neuen cPanel-Stil nutzen, da der aktuelle ziemlich alt ist. Trotzdem wurden während der Analyse keine Leistungsprobleme festgestellt und ich konnte so ziemlich alles, was ich wollte, auf meiner Website tun. Manuelles Erstellen meiner Datenbank, Importieren des Inhalts, Erstellen von FTP-Konten, Verarbeiten von E-Mails, Verwenden des integrierten cPanel-Explorers und Hochladen von WordPress-Dateien. Das ist alles ein Stück Kuchen mit cPanel als Bedienfeld.

SiteGround-Hosting-Leistung

SiteGround als verwalteter WordPress-Dienst erzielte im Durchschnitt eine ziemlich gute Anzahl von Standorten in San Jose.

Wenn Sie sich das tatsächliche First Time to Byte ansehen, sehen Sie eine ziemlich solide durchschnittliche Zeit von 300 ms, was mehr als gut ist, wenn man bedenkt, dass es sich um Apache-basiertes cPanel handelt. Interessanter ist das SiteGround verwendet NGINX tatsächlich als Proxy Mechanismus hinter Apache welche erklärt das mehr als akzeptable Ergebnis.

Ein Test unter GTMetrix bestätigte meine Erwartungen.

Da SiteGround ein verwalteter WordPress-Hosting-Dienst ist, bieten sie einen für WordPress optimierten dynamischen Cache. Der Benutzer muss es jedoch selbst konfigurieren. Es ist offensichtlich, dass die Pagespeed- und Yslow-Werte niedrig sind, da die Website standardmäßig ziemlich gut ausgeführt wird ohne Caching-Mechanismus Abgesehen von dem umgekehrten NGINX-Proxy, den SiteGround implementiert. Aber überprüfen Sie die voll geladene Zeit, es ist großartig! SiteGround hat es geschafft, in GTMetrix unter 2,5 Sekunden zu kommen, was ziemlich gut ist, wenn man bedenkt, dass dies ein allgemeiner Hosting-Service ist.

Einpacken

SiteGround hat seinen Service mit unzähligen zusätzlichen Funktionen ausgestattet. Es ist schön, cPanel als Backend zu haben, und ein Backup, kostenlose SSL- und Cloudflare-Funktionen sind ein großes Plus. Aber SiteGround hört hier nicht auf, es bietet zusätzliches Malware-Scannen, Premium-Support und dies mit einer Leistung, die mehr als in Ordnung ist, um selbst mit anderen angesehenen WordPress Managed Services zu konkurrieren. Wenn Sie einen guten und erschwinglichen Service wünschen, der in keiner Weise einschränkend ist und eine gute Leistung bietet, ist es schwierig, ihn nicht zu empfehlen. Mit anderen Worten, SiteGround rockt.

Erfahren Sie mehr über SiteGround

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map