Cloudways Managed Cloud Hosting Bewertung

In der heutigen Welt ist der Hosting-Markt mit Optionen gefüllt, so dass es leicht ist, sich in den technischen Aspekten zu verlieren. Angesichts des ständig wachsenden Wettbewerbsaspekts des Hosting-Geschäfts ist es von größter Bedeutung, gute und ehrliche Bewertungen zu diesen Diensten zu lesen.


Dies ist der erste Artikel in einer Reihe, in der ich bekannte Hosting-Services überprüfe. Heute werde ich Ihnen zeigen, was ist Wolkenwege, wie es funktioniert, wie gut es ist, welche Nachteile es hat und wie die tatsächliche Leistung des Dienstes ist. Ich werde auch die Zielgruppe und den Preis besprechen.

Hinweis: Dieser Artikel ist eine ehrliche, eingehende Überprüfung des Cloudways WordPress-Hosting-Dienstes von Cloudways. Cloudways hat uns ein temporäres Konto zur Verfügung gestellt, um ihren Service gründlich zu testen. Alle Meinungen und Testergebnisse, die in dieser Überprüfung geteilt werden, sind jedoch unsere eigenen.

Was ist Cloudways?

Cloudways ist ein Cloud-Hosting-Unternehmen, das eine zentralisierte Plattform für die Verwaltung externer Cloud-Dienste wie z DigitalOcean, VULTR, Amazon und Google Cloud, unter anderen. Im Wesentlichen ist Cloudways eher wie ein Hub of Services anstelle eines tatsächlichen Hosting-Unternehmens.

Entsprechend ihrem Wortlaut können Sie in Cloudways Ihren Anbieter auswählen, Ihre Kern-App auswählen und Ihre Web-App mit vollem Vertrauen erstellen.

Mit Cloudways können Sie also erstellen virtuelle Maschinen das wiederum kann hosten Apps dass Sie erstellen. Cloudways bietet eine einfache Möglichkeit, diese virtuellen Maschinen und die darauf liegenden Apps zu erstellen.

Erste Schritte mit Cloudways

Zunächst müssen Sie einen Cloudways-Plan auswählen. Sie bieten mehrere Möglichkeiten für die stündliche oder monatliche Abrechnung, Cloud-Anbieter, Rechenzentren, RAM, Speicher, Bandbreite und mehr.

Erste Schritte mit Cloudways

Sobald Sie in den Dienst eintreten, werden Sie mit der folgenden Oberfläche begrüßt …

Wie Sie sehen können, können Sie mit Cloudways eine virtuelle Maschine mit einem Klick bei den beliebtesten Cloud-Hosting-Unternehmen erstellen. Wählen Sie einfach Ihren Anbieter, die Servergröße und den Standort aus und los geht’s.

Sobald der Server erstellt ist, haben Sie Zugriff auf die Apps-Konfiguration.

Für diesen Artikel werde ich zwei virtuelle Maschinen erstellen, eine in Digitaler Ozean und der andere weiter Amazon Web Services. Sobald beide Maschinen bereit und aktiv sind, können wir mit der Erstellung der fortfahren Webserver und App an der Spitze.

Mit Cloudways können Sie eine erstellen WordPress Webserver App mit Leichtigkeit, zusammen mit anderen häufig verwendeten Apps. Bei dieser Überprüfung werde ich mich aus offensichtlichen Gründen auf WordPress konzentrieren.

Es ist gut zu erwähnen, dass Cloudways-Apps mit Optimierungen erstellt werden an Ort und Stelle Dies bedeutet, dass die App mit einem optimierten Profil für WordPress erstellt wird. Für diesen Artikel werde ich überspringen WordPress-Optimierungen, um Ihnen die tatsächliche Leistung hinter dem Dienst zu zeigen.

Wie Sie sehen können, können alle wichtigen Aspekte des Webservers mit einer schönen und intuitiven Benutzeroberfläche optimiert werden. Es ist gut zu wissen, dass Sie nicht gezwungen sind, all diese Dinge zu optimieren, damit Ihre Website ordnungsgemäß funktioniert. Es ist jedoch am besten, wenn Sie wissen, was Sie tun, bevor Sie etwas in diesem Menü berühren. Diese Option eignet sich am besten für Personen, die in der Verwaltung von Webservern geschult sind. Für die einfachen Leute ist es am besten, all dies unberührt zu lassen.

Der Server ermöglicht Ihnen eine ausreichend einfache vertikale Skalierung, wobei die Kosten für jeden Schritt klar gedruckt werden. Dies ist äußerst nützlich für Startups, die expandieren möchten on the fly.

Cloudways verfügt über eine nette Sicherungsfunktion, mit der Sie in jedem gewünschten Zeitzyklus Kopien Ihrer Dateien erstellen können.

Die Haupt Webserver-Stack kommt mit vorkonfiguriertem PHP-FPM, Memcached, Apache als eigentlichem Webserver, Nginx als Proxy und Varnish als Haupt-Caching-Mechanismus, einem recht komplexen Webserver, der über die Schnittstelle verwaltet wird, ohne dass Sie sich in den eigentlichen Computer einmischen müssen. Ziemlich nützlich !

Das Installieren eines Zertifikats auf Ihrem WordPress ist überhaupt kein Problem. Fügen Sie einfach die E-Mail-Adresse und die Domain hinzu und installieren Sie das Zertifikat. Dies wird erledigt Verschlüsseln wir kostenlos, aber das System ermöglicht es Ihnen, Ihre benutzerdefinierten Zertifikate zu installieren, falls Sie es benötigen.

Sobald der Computer funktioniert, können Sie den Server einfach übertragen, freigeben, klonen oder sogar eine neue App hinzufügen. Dies alles wird über eine leicht zugängliche orangefarbene Schaltfläche in der unteren rechten Ecke der Benutzeroberfläche erledigt. Einfacher geht es nicht !

Was ist mit Migrationen??

Wenn Sie wie ich Ihre Website bereits eingerichtet haben, bietet Cloudways eine einfache Möglichkeit, alle Ihre Daten zu importieren, ohne dass Sie eine einzelne Codezeile berühren oder eine einzelne Sicherung durchführen müssen. Dies wird über die abgewickelt Cloudways Backup Plugin für WordPress. Sie installieren das Plugin einfach auf Ihrer WordPress-Site und verbinden es dann mit Cloudways. Das BlogVault-System migriert Ihr WordPress zu Cloudways. Ein Wort der Warnung, dies ist ein langsamer Prozess. Wenn Ihre Site Tonnen von Dateien enthält, sollten Sie stundenlang warten, bis dies abgeschlossen ist, und Geduld haben.

Es kann sehr viel Spaß machen, Ihre Site in Cloudways zum Laufen zu bringen, nicht nur, weil Sie mit dem System jeden Aspekt der virtuellen Maschine und App, die Sie verwenden möchten, optimieren können, sondern auch, weil die einfache Einrichtung alles möglich macht Sparen Sie möglicherweise Stunden Kopfschmerzen. Dies sind wirklich gute Nachrichten für Startups und Entwickler, die keine Zeit mit Dateien und Webservern verbringen möchten und eine zentralisierte Schnittstelle für die Bereitstellung mehrerer Server benötigen funktioniert einfach.

Hosting-Benchmarks

Für das Benchmarking von Cloudways und allen anderen künftigen Diensten habe ich beschlossen, eine einfache Vorlagenwebsite zu erstellen, die nicht zu ressourcenschonend ist, aber ausreicht, um die Leistung messen zu können. Die ursprüngliche Site wird auf meiner eigenen Hosting-Plattform auf einem dedizierten Server gehostet Hier, Die Benchmark-Site wird aufgerufen Der Techie Blog und stellt eine typische Website mit Bildern dar, die Sie für einen Ihrer Kunden erstellen könnten. Diese Seite kombiniert kleine Bilder mit mittleren und großen, von 2 KB bis zu 700 pro Asset. Dies ist nützlich, um die Fähigkeit des Webservers zu testen, gemischte Inhalte bereitzustellen. Die Site lädt auch mehrere Plugins und ein Framework. Dies hilft auch dabei, die Geschwindigkeit des Webservers bei der Bereitstellung mehrerer Javascripts zu bestimmen.

Die Teststelle Es sind keine Plugins für Caching, Minimierung oder Bildkomprimierung integriert. Auf diese Weise können Sie die tatsächlichen Funktionen des Webservers ermitteln.

Cloudways mit digitalem Ozean

Das erste Ergebnis kommt von Digitaler Ozean auf Cloudways gehostete virtuelle Maschine.

Wie Sie den Informationen zu Pingdom-Tools entnehmen können, wird die Site mit Nginx bereitgestellt.

Das Ergebnis von Dallas für unsere erste virtuelle Maschine ist erstaunlich. Die Website erhielt eine A-Bewertung ohne Caching-Mechanismus (mit Ausnahme von Cloudways eigenen Webserver-Optimierungen) und eine Gesamtladezeit von 1,44 Sekunden für eine Website mit fast 3 MB.

Sobald wir zum Standort in San Jose wechseln, der näher am Ursprung liegt, sprechen die Ergebnisse für sich. Die virtuelle Maschine reagiert wie ein Champion mit einer hervorragenden Gesamtladezeit von 493 ms und einer Geschwindigkeitsbewertung von 92 ohne Caching-Plugins in WordPress.

Gehen wir jetzt zur Amazon VM.

Cloudways mit Amazon Web Services

Beim Testen von Dallas aus erwies sich die von Cloudways von Amazon Web Services bereitgestellte virtuelle Maschine mit nur 1,19 Sekunden Gesamtladezeit und einem A91-Rating als ein ziemlicher Konkurrent.

Was ist gut an Cloudways?

Cloudways ist in jeder Hinsicht ein erstaunlicher Service. Es bietet nicht nur eines von die besten Schnittstellen für das zentrale Management habe ich je gesehen.

Es funktioniert auch einfach. Es erlaubt Ihnen Erstellen Sie einfach virtuelle Maschinen und Apps, ohne sich mit Dateien und Webservern herumschlagen zu müssen und einen einzigen Befehl unter Linux zu berühren. Gleichzeitig ist es jedoch so einfach zu verwalten, dass Sie als Volladministrator den Server über die Konsole oder sogar eine tragbare Befehlszeilenkonsole verwalten können, auf die über den Browser zugegriffen werden kann. Das riesige Menge an Optionen in den Service eingebaut sind einfach unglaublich.

Das Beste ist, dass Sie Ihren Hosting-Anbieter für jede Ihrer virtuellen Maschinen auswählen und Ihr Projekt sofort skalieren können. Was könnte man mehr fragen?

Und was ist nicht so cool?

Für den Anfang macht es Spaß, mit Cloudways zu arbeiten, wenn Sie wissen, was Sie tun. Wenn Sie von einem Shared Hosting-Konto stammen und nur mit dem cPanel-Frontend vertraut sind, Es wird eine Lernkurve geben mit Cloudways. Zumindest muss man das Konzept eines Webservers verstehen und haben Grundwissen wie es funktioniert, um es voll ausnutzen zu können. Es ist auch wahr, dass die meisten Optionen mit optimierten Werten voreingestellt sind und Sie möglicherweise nichts optimieren müssen, damit Ihre Site ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Sie sich jedoch damit befassen müssen, sei es mit Datenbanken oder PHP-Grenzwerten, ist es am besten, wenn Sie sich für Cloudways entscheiden mit etwas Grundwissen. Während Cloudways für Anfänger perfekt funktionieren wird, gibt es unserer Meinung nach bessere Alternativen für diese Art von Publikum.

Das andere, nicht so coole an Cloudways ist, dass es so ist Preis. Die schöne Benutzeroberfläche, die erstaunlichen Funktionen und die einfache Integration in alle wichtigen Cloud-Anbieter sind mit zusätzlichen Kosten verbunden. Wenn Sie beispielsweise dieselbe VM hosten, die Sie in DigitalOcean 10 US-Dollar gekostet hat, kosten Sie in Cloudways 17 US-Dollar. Dieser Aufschlag gilt für die Benutzeroberfläche. Cloudways können zwar erschwinglich sein, sind jedoch keineswegs die kostengünstigste Option.

Und ab dem Moment, in dem Sie Ihren Server auf mehr als nur 2 GB RAM skalieren, zahlen Sie am Ende mehr als einen tatsächlichen dedizierten Server mit mehr RAM und CPU. Der Speicher ist auch nicht billig. Für kleinere Websites ist dies in Ordnung, aber für Websites wie große Magazine mit 30 bis 55 GB Speicherplatz sind Cloudways teuer.

Fazit

Cloudways ist ein wunderbarer Service für Startups, Agenturen, kleine Entwickler und Blogbesitzer, die ein zentrales System für alle ihre Websites benötigen. Die Schnittstelle ist eine der am besten habe ich gesehen und die Art und Weise, wie das System funktioniert und wie viele Optionen es hat, ist einfach erstaunlich. Die überwiegende Mehrheit ist über die Benutzeroberfläche zugänglich, sodass Sie Tonnen von Arbeitsstunden sparen. Der einzige tatsächliche Nachteil von Cloudways liegt im Preis. Das Skalieren von Maschinen über die Standardwerte hinaus ist teuer und die Wahrheit ist, dass jeder billige dedizierte Webserver weniger kostet und mehr Hardware bietet.

Mit Cloudways bezahlen Sie die Benutzeroberfläche, das zentralisierte System, den einfachen Zugriff auf alle Ihre Daten und eine zentralisierte Plattform für die Verwaltung mehrerer Anbieter. Wenn Sie danach suchen, ist Cloudways möglicherweise die beste Option. Denken Sie daran, dass die Skalierung funktioniert kosten Sie und seien Sie bereit, damit umzugehen, falls Sie es brauchen. Die Wahrheit ist, dass der Service jeden Cent wert ist und sogar eine wunderbare Option für mittlere bis fortgeschrittene Benutzer ist.

Erste Schritte mit Cloudways

Wir würden gerne wissen, ob einer unserer Leser Cloudways ausprobiert hat, und Ihre Gedanken hören. Was halten Sie von Cloudways? Haben Sie ihre Cloud-Server-Optionen ausprobiert?

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map