Bezahlte Mitgliedsabonnements Pro Review

Bezahlte Mitgliedsabonnements Pro Review

Wenn Sie eine WordPress-Mitgliedschaftswebsite erstellen möchten, haben Sie Glück. Heute werfen wir einen Blick auf die leistungsstarken Funktionen von Bezahlte Mitgliedsabonnements Pro.


Das Erstellen einer profitablen WordPress-Mitgliedschaftswebsite ist insbesondere für Anfänger keine leichte Aufgabe. Sie benötigen einen soliden Plan und ein leistungsstarkes System, um Mitglieder zu registrieren und jede Mitgliedschaft zu verwalten. Ohne ein wunderbares Plugin (wie bezahlte Abonnements für Mitglieder) fällt es Ihnen schwer, Ihre Mitgliedschaftswebsite zu erstellen und zu verwalten.

In der heutigen Rezension werden die Funktionen hervorgehoben, die bezahlte Mitgliederabonnements zu einem der besten WordPress-Mitgliedschafts-Plugins im Internet machen. Genießen Sie bis zum Ende und gehen Sie nicht, ohne Ihre Gedanken in den Kommentaren mitzuteilen.

Was sind bezahlte Mitgliedsabonnements??

bezahlte Mitgliederabonnements

Paid Member Subscriptions ist ein raffiniertes WordPress-Plugin von Cozmoslabs Das hilft Ihnen, eine Mitgliedschaftswebsite zu erstellen, ohne ins Schwitzen zu geraten. Das Plugin ist randvoll mit allen Funktionen, die Sie zum Erstellen einer leistungsstarken Mitgliedschaftswebsite benötigen.

Aber selbst mit einer Million und einer Funktion sind Abonnements für bezahlte Mitglieder intuitiv und recht einfach zu bedienen. Jeder (und ich meine IRGENDJEMAND) Wer einen Webbrowser verwenden kann, kann das Plugin einfach so konfigurieren, dass in kürzester Zeit eine Mitgliedschaftswebsite erstellt wird.

Das Core-Plugin ist kostenlos, aber Sie haben zwei Premium-Pakete, d.h.., Hobbyist und Profi das bietet Ihnen noch mehr Funktionalität. Für diese Überprüfung verwenden wir Abonnements für bezahlte Mitglieder Profi.

Funktionen für Abonnements für bezahlte Mitglieder

Funktionen für Abonnements für bezahlte Mitglieder

Das Betreiben einer Mitgliedschaftswebsite ist eine ernste Angelegenheit. Sie benötigen daher ein leistungsstarkes Plugin mit allen Funktionen, die Sie benötigen. Bezahlte Mitgliedsabonnements enttäuschen nicht. Das Plugin kommt mit einem schönen Suite von Funktionen. Hier ist eine kurze Liste der zu erwartenden Ereignisse.

Funktionen für Abonnements für bezahlte Mitglieder

  • Bezahlte und kostenlose Abonnements – Mit dem Shortcode [pms-register] können Sie ganz einfach Registrierungsformulare auf jeder Seite oder jedem Beitrag hinzufügen. Benutzer können dann jeden Ihrer Mitgliedschaftspläne abonnieren – kostenlos oder kostenpflichtig
  • Kontoverwaltung – Benutzer können ihre Konten einfach anzeigen und verwalten. Verwenden Sie das [pms-Konto], um die Kontoseite zu erstellen
  • Inhalt einschränken – Sie können den Inhalt je nach Abonnement oder Anmeldestatus problemlos einschränken. Darüber hinaus können Sie Beschränken Sie WooCommerce-Produkte oder Ihren gesamten Shop.
  • Einfache Anmeldung – Verwenden Sie den Shortcode [pms-login], um einfache Anmeldeformulare für Ihre Mitglieder zu erstellen
  • Mitgliederverwaltung – Bezahlte Mitgliederabonnements verfügen über ein großartiges Dashboard, mit dem Sie Ihre Mitglieder anzeigen und verwalten können
  • Abonnementverwaltung – Benutzer können ein Upgrade von einem vorhandenen Abonnement durchführen
  • Kostenlose Test- und Anmeldegebühren – Jetzt können Sie Ihren Mitgliedern eine kostenlose Testversion anbieten, die nach einer festgelegten Zeit abläuft. Danach können Sie eine Anmeldegebühr erheben
  • Zahlungsmanagement – Mit bezahlten Mitgliedsabonnements können Sie auf einfache Weise alle Mitgliederzahlungen, Zahlungsstatus und gekauften Abonnementpläne verfolgen
  • E-Mail-Vorlagen – Sie können die E-Mails, die bei Registrierung, Abonnementaktivierung, Kündigung oder Ablauf an Benutzer gesendet werden, problemlos anpassen
  • Grundlegende Berichterstattung – Mit dem Plugin können Sie die Leistung Ihrer Mitgliedschaftswebsite in Bezug auf neue Mitglieder und Einnahmen anzeigen
  • Mitgliedsdaten exportieren – Sie können alle Mitgliedsdaten einfach in eine CSV-Datei exportieren
  • Kontofreigabe verhindern – Sie können verhindern, dass sich Benutzer von mehreren Stellen aus bei demselben Konto anmelden
  • Mehrfachintegrationen – Sie können kostenpflichtige Mitgliedsabonnements problemlos in integrieren Elementor, WooCommerce, bbPress und Profil-Generator, Das heißt, Sie können Ihre Mitgliedschaftswebsite wie ein Profi aufladen
  • Erstellen Sie Mitgliederrabatte – Sie können Mitgliederrabatte pro Produkt oder Abonnement erstellen
  • E-Mail-Erinnerungen – Sie können mehrere E-Mail-Erinnerungen einrichten, die bei bestimmten Auslöseereignissen automatisch an Benutzer gesendet werden
  • Zahlen Sie, was Sie wollen – Mit diesem Addon können Ihre Mitglieder bezahlen, was sie abonnieren möchten
  • reCaptcha – Sichern Sie Ihre Formulare und verhindern Sie böse Spam-Bot-Registrierungen
  • Integration mit mehreren Zahlungsgateways einschließlich PayPal Standard, PayPal Express und Streifen So können Sie einmalige und wiederkehrende Zahlungen ohne Probleme sammeln
  • Inhalt tropft – Sie können Inhaltszeitpläne einrichten, mit denen Sie Inhalte erst nach Ablauf eines bestimmten Zeitraums für Benutzer freigeben können
  • Rechnungen – Sie können Rechnungen für Abonnements dynamisch erstellen
  • Mehrere Abonnements pro Benutzer – Benutzer können sich für mehr als ein Abonnement anmelden

Wie Sie sehen können, enthält das Plugin für bezahlte Mitgliedsabonnements alle Funktionen, die Sie zum Erstellen einer leistungsstarken Mitgliedschaftswebsite benötigen, ohne die Bank zu sprengen. Lassen Sie uns das Plugin einrichten, da die Funktionen nicht im Weg sind.

So installieren Sie das Plugin für kostenpflichtige Mitgliederabonnements

Wenn du Bezahlte Mitgliedsabonnements kaufen, Sie erhalten eine E-Mail mit Ihren Kontoinformationen sowie Plugin-Download-Links. Alternativ können Sie das Plugin und die Addons von Ihrem Cozmoslabs-Konto herunterladen.

Kaufbeleg für bezahlte Mitgliedsabonnements

Laden Sie das Plugin und die Add-Ons auf Ihren Computer herunter und machen Sie sich an die Arbeit. Navigieren Sie in Ihrem WordPress-Administrator-Dashboard zu Plugins> Neu hinzufügen.

So fügen Sie ein neues WordPress-Plugin hinzu

Als nächstes drücken Sie die Plugin hochladen Klicken Sie auf die Schaltfläche, wählen Sie das Haupt-Plugin und klicken Sie auf Jetzt installieren Schaltfläche, wie wir unten hervorheben.

Hochladen des Plugins für Abonnements für bezahlte Mitglieder

Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist, und klicken Sie dann auf Plugin aktivieren Taste.

Aktivieren Sie Abonnements für bezahlte Mitglieder

Wenn Sie dies tun, werden Sie zum unten gezeigten Einrichtungsassistenten für Abonnements für bezahlte Mitglieder weitergeleitet.

Mit dem Setup-Assistenten können Sie einige Optionen konfigurieren. Sie können beispielsweise festlegen, dass Mitgliederseiten automatisch erstellt, Benutzer nach der Registrierung automatisch angemeldet und die gemeinsame Nutzung von Konten sofort verhindert werden. Darüber hinaus können Sie Ihre Zahlungsgateways und Ihre Währung einrichten.

Sie können den Setup-Assistenten überspringen

Sie können auch den Setup-Assistenten überspringen und zu Ihrem WordPress-Administrator-Dashboard zurückkehren, wo Sie den neuen Menüpunkt Bezahlte Mitgliederabonnements wie unten gezeigt sehen.

Klicken Sie auf den obigen Menüpunkt (d. H. Bezahlte Mitgliedsabonnements), um Folgendes zu starten Grundinformation Bildschirm. Dieser Bildschirm enthält alle Informationen, die Sie zum Konfigurieren von Abonnements für bezahlte Mitglieder benötigen.

Beiseite: An diesem Punkt können Sie Ihre Addons installieren und aktivieren. Um Ihre Addons genießen zu können, müssen Sie zuerst Ihre Lizenz aktivieren, indem Sie zu navigieren Bezahlte Mitgliedsabonnements> Add-Ons wie wir unten hervorheben.

Die Seriennummer finden Sie in Ihrem Cozmoslabs Konto.  Kopieren Sie Ihren Lizenzschlüssel, klicken Sie auf und klicken Sie auf Änderungen speichern Taste wie oben gezeigt.

Konfigurieren kostenpflichtiger Mitgliedsabonnements

Wenn Ihre Lizenz aktiv ist, ist es Zeit, die anderen Menüpunkte für bezahlte Mitgliedsabonnements zu überprüfen. Lassen Sie uns herausfinden, was das Plugin zu bieten hat.

Abonnementpläne

Mit bezahlten Mitgliedsabonnements können Sie ganz einfach Abonnementpläne erstellen. Einfach navigieren zu Bezahlte Mitgliedsabonnements> Abonnementpläne und klicken Sie auf Neue hinzufügen Taste wie unten gezeigt.

Fügen Sie die erforderlichen Details hinzu und klicken Sie schließlich auf Abonnement speichern wie wir unten detailliert beschreiben.

Sobald Sie ein Abonnement erstellt haben, können Sie ein Upgrade oder Downgrade hinzufügen. Dies ist praktisch, wenn Sie eine kostenlose Testversion erstellen möchten. Siehe Abbildung unten zur Veranschaulichung.

Schnell weitermachen.

Mitglieder

Navigieren Sie einfach zu, um Ihre Mitglieder anzuzeigen und Mitgliederabonnements zu bearbeiten Bezahlte Mitgliederabonnements> Mitglieder Wie nachfolgend dargestellt.

Zahlungen

Navigieren Sie zu Bezahlte Mitgliedsabonnements> Zahlungen um Ihre Zahlungsdetails anzuzeigen, wie wir unten hervorheben.

Produktbeschränkung für WooCommerce

Mit dem Plugin für kostenpflichtige Mitgliederabonnements können Sie WooCommerce-Produkte einschränken. Dies ist hilfreich, wenn Sie Produkte nur für Mitglieder erstellen möchten. Mit dieser Funktion können Sie beide Produkte einschränken Anzeigen und Einkauf, Dies bietet Ihnen viel Kontrolle über Ihr Geschäft.

Aber wie erreichen Sie dies mit dem Plugin für bezahlte Mitgliedsabonnements? Für den Anfang müssen Sie das WooCommerce-Plugin installieren. Für diesen Teil des Tutorials habe ich einen Dummy-WooCommerce-Shop eingerichtet, einige Beispielprodukte hinzugefügt und drei (3) Abonnementpläne erstellt, d. H. Gold, Silber und Free, wobei die letzten beiden Downgrades des Gold-Plans sind.

Nun, wenn ich zu navigiere Bezahlte Mitgliedsabonnements> Abonnementpläne, Ich bekomme den folgenden Bildschirm.

Abonnement-Pläne

Als nächstes füllte ich unseren Test-WooCommerce-Shop mit ein paar Dummy-Produkten. Navigieren Sie einfach zu, um alle Produkte in Ihrem WooCommerce-Shop anzuzeigen Produkte> Alle Produkte in Ihrem WordPress-Admin-Menü wie unten gezeigt.

Woocommerce-All-Produkte

Einschränken der Anzeige und des Kaufs von WooCommerce-Produkten

Um ein Produkt einzuschränken – sagen wir den oben gezeigten Zappelspinner – klicken Sie einfach auf Bearbeiten Link zu dem bestimmten Produkt, wie wir unten hervorheben.

Abonnements für kostenpflichtige Mitglieder einschränken

Scrollen Sie nach dem Laden des Produkteditors nach unten und Sie sehen a Inhaltsbeschränkung Meta-Box wie unten gezeigt.

Beschränken Sie die Anzeige und den Kauf von Woocommerce-Produkten

Wie wir im obigen Bild hervorheben, können Sie einschränken, welche Mitglieder / Abonnements ein bestimmtes Produkt anzeigen und kaufen können (in unserem Fall der Zappelspinner). Alles was Sie tun müssen, ist das Häkchen zu setzen Angemeldete Benutzer Kontrollkästchen und jedes andere geeignete Kontrollkästchen (z. B. Gold Plan), und Ihre Arbeit ist erledigt.

Hinweis: Sofern Sie keine benutzerdefinierten Einstellungen definieren, verwendet das Plugin für bezahlte Mitgliedsabonnements die Standardeinschränkungen für Einschränkungen. Sie können Ihre Einschränkungsregeln und -nachrichten anpassen, indem Sie zu navigieren Bezahlte Mitgliederabonnements> Einstellungen> Inhaltsbeschränkung wie wir unten hervorheben.

Einstellungen für Inhaltsbeschränkungen für Abonnements für bezahlte Mitglieder

Der obige Bildschirm bietet Ihnen zahlreiche Anpassungsoptionen für verschiedene Arten von Inhaltsbeschränkungen, einschließlich benutzerdefinierter Nachrichten, Vorlagen und Weiterleitungen. Spielen Sie mit den Optionen und sehen Sie, was Sie sich einfallen lassen können.

Rabatte nur für Mitglieder

Um Ihren Kunden Rabatte nur für Mitglieder oder Rabattcodes bei der Registrierung für ein Konto anzubieten, müssen Sie zuerst das Add-On für Rabattcodes installieren, das Sie wie unten gezeigt in Ihrem Cozmoslabs-Konto finden.

Rabattcodes hinzufügen

Sobald Sie das Add-On heruntergeladen haben, installieren und aktivieren Sie es auf Ihrer WordPress-Website als normales Plugin, d. H. Navigieren Sie zu Plugins> Neu hinzufügen> Plugin hochladen. Wählen Sie dann die ZIP-Datei aus Ihrem System aus und klicken Sie auf Jetzt installieren Taste wie unten gezeigt.

Installation von Rabattcodes für Abonnements für bezahlte Mitglieder

Klicken Sie nach dem obigen Vorgang einfach auf Plugin aktivieren Taste, um den Ball ins Rollen zu bringen, wie wir unten hervorheben.

Aktivieren des Add-Ons für Rabattcodes

Navigieren Sie bei aktiviertem Plugin einfach zu Bezahlte Mitgliedsabonnements> Rabattcodes Wie nachfolgend dargestellt.

Menüpunkt Rabattcode für bezahlte Mitgliederabonnements

Dies führt Sie zum Rabattcodes Bildschirm unten gezeigt.

Da wir keine Rabattcodes haben, lassen Sie uns einen erstellen, damit Sie einen Eindruck davon bekommen, was Sie erwartet. Drücke den Neue hinzufügen Klicken Sie auf die Schaltfläche, wie im folgenden Schnappschuss beschrieben.

Hinzufügen eines neuen Rabattcodes mit dem Plugin für Abonnements für bezahlte Mitglieder

Schlagen die Neue hinzufügen Schaltfläche führt Sie zur einfach zu bedienenden Neuen Rabattcode hinzufügen Editor, in dem Sie Details zu diesem bestimmten Rabatt eingeben können. Sie können sogar die Abonnements auswählen, auf die der Rabatt angewendet werden soll. Siehe das Bild unten für weitere Details.

Füllen Sie das kurze Formular entsprechend aus und drücken Sie einfach die Taste Rabatt sparen Schaltfläche wie im Bild oben gezeigt. Ihre Benutzer können den Rabattcode in ihrem Konto, in der Liste der Abonnementformulare und auf dem Registrierungsformular verwenden.

Wenn wir gerade von Registrierungsformularen sprechen, lassen Sie uns eines zu Ihrer Website hinzufügen.

Anmeldeformular

Über ein Registrierungsformular können sich Benutzer auf Ihrer Website registrieren. Bezahlte Mitgliedsabonnements machen das Erstellen eines Registrierungsformulars dank der so einfach wie A, B, C. [pms-register] Shortcode.

Einfach navigieren zu Seiten> Neu hinzufügen wie wir unten veranschaulichen.

Dies führt Sie zum Neue Seite hinzufügen Editor. Benennen Sie die Seite entsprechend, z. Registrieren, Schreib die [pms-register] Shortcode in den Editor, konfigurieren Sie bei Bedarf andere Seitenoptionen und klicken Sie schließlich auf Veröffentlichen Taste. Siehe das Bild unten für Details.

Im Folgenden sehen Sie, wie das oben erstellte Registrierungsformular auf unserer Testwebsite aussieht.

Sieht nicht schlecht aus, oder? Kommt komplett mit dem Rabattcode Feld. Und alles, was Sie tun mussten, ist das hinzuzufügen [pms-register] Shortcode und drücken Sie die Veröffentlichen Taste.

Berichte

Der unten gezeigte Berichtsbildschirm bietet Ihnen eine Vogelperspektive auf die Leistung Ihrer Mitgliederseite. Sie können auf die Seite zugreifen, indem Sie zu navigieren Bezahlte Mitgliedsabonnements> Berichte wie gezeigt.

die Einstellungen

Auf der Einstellungsseite können Sie Abonnements für bezahlte Mitglieder nach Ihren Wünschen konfigurieren. Navigieren Sie zu Bezahlte Mitgliedsabonnements> Einstellungen um wie unten gezeigt auf die Seite zuzugreifen.

Auf der obigen Seite können Sie einige Optionen konfigurieren, z.

  • Wählen Sie aus, ob Sie CSS für kostenpflichtige Mitgliedsabonnements verwenden möchten, um das Front-End zu gestalten
  • Benutzer nach Registrierung automatisch anmelden
  • Richten Sie Ihre Mitgliederseiten ein, d. H. Registrieren, Anmelden, Konto, Erfolg registrieren und Seiten mit verlorenem Passwort
  • Richten Sie Zahlungsgateways ein
  • Aktivieren und konfigurieren Sie Inhaltsbeschränkungen
  • Erstellen Sie E-Mails, d. H. Eine erfolgreiche Registrierungs-E-Mail, eine Abonnement-Aktivierungs-E-Mail usw.

Das Abonnement für bezahlte Mitglieder ist ein großartiges Plugin für Mitglieder und es ist unglaublich einfach zu bedienen. Ich erwarte nicht, dass Sie auf Probleme stoßen.

Preisgestaltung

Cozmoslabs bietet Ihnen zwei Preispakete an, Pro (149 USD) und Hobbyist (69 USD), wie unten gezeigt.

Wir empfehlen Ihnen dringend, das Preispaket zu wählen, das Ihren geschäftlichen Anforderungen entspricht. Überprüfen Sie zuerst die Funktionen. Hauptsächlich bietet Pro kostenlose Testversionen, Unterstützung für Anmeldegebühren, 5 Add-Ons (wiederkehrende Zahlungen, PayPal Express, Strip, Rechnungsstellung, Content Drip und mehrere Abonnements pro Benutzer) und eine Lizenz zur unbegrenzten Nutzung. Und sowohl Pro als auch Hobbyist bieten 1 Jahr Support und Updates.


Was ist unsere endgültige Entscheidung? Wenn Sie nach einem voll funktionsfähigen Mitgliedschafts-Plugin suchen, das einfach zu verwenden ist, empfehlen wir dringend bezahlte Mitgliedsabonnements von Cozmoslabs. Dieses WordPress-Mitgliedschafts-Plugin enthält alle Optionen, die Sie zum Erstellen einer leistungsstarken und profitablen Mitgliedschaftswebsite benötigen.

Haben Sie eine Frage oder einen Vorschlag? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map